Selfie

bild: imgur

Selfies schiessen ist lebensgefährlich! Diese 10 Sicherheits-Tipps werden dir das Leben retten

Laut einer neuen Statistik sind im Jahr 2015 bereits mehr Leute durch Selfie-Unfälle gestorben als durch Hai-Angriffe. Hier folgen 10 Tipps, wie du deine Selfies sicherer machen kannst.

29.09.15, 06:57 29.09.15, 07:09

Automatische Gesichtserkennung

Ein echter Lebensretter ist die automatische Gesichtserkennung. So wirst du weniger von Angriffen militanter Selfie-Gegner überrascht.

Hätte sie eine automatische Gesichtserkennung, hätte sie ihren Stalker viel früher bemerkt:

gif: giphy

Vergiss nie den Seitenblick

Wenn du ein Selfie schiessen willst, dreh deinen Kopf zuerst nach links und dann nach rechts. Nähert sich ein Zug? Ein Orkan? Ein Dinosaurier? Wenn nicht, dann gut.

Wenn doch, dann:

gif: giphy

Oder noch schlimmer:

gif: giphy

Selfie-freies fahren

Nein, das Selfie ist kein Ersatz für den Rückspiegel. Im Zweifelsfall lieber das Auto stehen lassen und im Taxi Selfies knipsen.

Hier ein freilebendes Exemplar eines Selfidioten:

gif: youtube.com/alopatnyuks

Achte auf dein Umfeld

Bevor du ein Selfie mit einem Hai aufnimmst, frag ihn zuerst nach seiner Erlaubnis.

Viele Lebewesen genieren sich vor der Kamera und bleiben lieber anonym.

gif: giphy

Alkohol und Selfies

Bitte keine Selfies unter Alkoholeinfluss. Damit gefährdest du Gesundheit und Job-Sicherheit, wenn die Bilder im Internet landen.

Ausserdem blamierst du dich schon beim Akt.

gif: giphy

Sei Blitzgescheit

Geblendete Personen sehen einen kurzen Moment nichts und sind daher verschiedenen Gefahren schutzlos ausgesetzt oder werden selber zur Gefahr. Deaktiviere also in Selfie-Situationen den Blitz.

Ausserdem schmerzt es in den Augen.

gif: giphy

Am Boden bleiben

Die Legende von Dädalus und Ikarus besagt, dass beide aus einem Gefängnis entkamen, indem sie sich Flügel aus Wachs und Federn bauten. Nicht überliefert wurde, dass die Beiden beim Fliegen bald in einen Selfie-Wettstreit gerieten. Ikarus wollte das Sieger-Bild und flog für sein Selfie viel zu nah an die Sonne, so dass der Wachs schmolz.

BILD: WATSON / IMGUR

Da die Federn nun nicht mehr zusammenhielten, stürzte er in seinen Tod. Das Selfie war übrigens nicht zu gebrauchen, weil das Sonnenlicht zu stark war.

Lektion gelernt: Bei Selfies nicht zu hoch hinaus. Bananen kannst du auch auf dem Boden essen.

gif: giphy

Zeit richtig einschätzen

Manchmal braucht ein Selfie länger als erwartet: Die App lädt nicht schnell genug, der Fokus stellt nicht scharf und so weiter. Lass dir lieber Zeit und schätze ein, ob die Situation dir erlaubt, ein Selfie zu machen.

Beispiel einer katastrophalen Fehleinschätzung:

gif: giphy

Kenne dein Mass

Es gehört zum Verantwortungsvollen Selfie-Knipser, dass er weiss, wann er aufhören muss. Allgemein wird zur Mässigung geraten, denn Selfies machen abhängig! 

Berühmte Persönlichkeiten, wie Leonardo da Vinci oder Barack Obama sind bereits dem Selfie-Wahn verfallen.

gif: giphy

Betroffene jagen den ganzen Tag nur dem nächsten Schuss hinterher.

gif: giphy

Angehörige versuchen nun, Betroffene mit langsamen Schritten wieder an das simple Fotografieren von Objekten zu gewöhnen. 

Ob diese Versuche von Erfolg gekrönt sein werden, ist abzuwarten.

gif: giphy

Das Wichtigste zum Schluss: Bett-Selfies

Verhütung ist nicht nur beim Geschlechtsverkehr anzuraten, sondern auch beim Selfies schiessen. Allzu leicht gelangen die Bilder heutzutage ins Internet und ehe du dich versiehst, bist du nicht mehr Trudi aus dem Archiv, sondern CandyXXX von Youporn.

Deshalb: Vorsicht!

gif: giphy

Wie schützt ihr euch bei Selfies? Schreibt's in die Kommentare!

Schon in der Antike waren Selfies verbreitet, wie diese Bilder beweisen.

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Welches Haustier sollst du dir zutun? Finde es heraus oder wir lassen die Hunde los!

Du hast so viel Liebe zu geben, aber noch kein Haustier um sie auszuleben? Oder willst du einfach dein jetziges Haustier bestätigen lassen? Fürchte dich nicht, wir zeigen dir den Weg!

Artikel lesen