Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
This handout photograph taken on July 8, 2017, and received on July 12 from Dean Stinson shows a can of beer with its baggage tag attached at the Perth Airport. A beer-loving Australian man has managed to check-in a can of lager as his only luggage on a Qantas domestic flight, with the brew arriving safely thanks to curteous baggage handlers. / AFP PHOTO / DEAN STINSON / DEAN STINSON / RESTRICTED TO EDITORIAL USE - MANDATORY CREDIT

Mit einem Gepäckkleber versehen, ging die Dose «Emu Export» auf die lange Reise.  Bild: twitter

Na dann Prost! Das passiert, wenn ein Australier eine Dose Bier als Fluggepäck eincheckt

13.07.17, 01:16 13.07.17, 06:30


Es muss nicht immer ein Koffer sein: Der Australier Dean Stinson hat vergangenen Samstag bei seinem Qantas-Flug von Melbourne nach Perth eine einzelne Dose «Emu Export»-Bier auf den Check-in-Schalter gestellt. 

Ausgestattet mit einem richtigen Gepäckkleber ging die Dose im Frachtraum auf die mehrere tausend Kilometer lange Reise. Die Flughafenmitarbeiter staunten nicht schlecht, als in Perth eine einzelne Dose auf dem Gepäckband auftauchte. 

Die Hülse auf dem Gepäckband. Video: YouTube/VIEW news

Nach der Landung konnte Stinson seine Dose ganz normal an der Gepäckausgabe in Empfang nehmen. «Das ist verdammt grossartig», sagte er der Daily Mail über die Ankunft der Bierdose auf dem Gepäckband. Dank umsichtiger Gepäckmitarbeiter sei sie in «einwandfreiem Zustand»gewesen. 

This handout photograph taken on July 8, 2017, and received on July 12 from Dean Stinson shows a can of beer on a baggage conveyor belt at the Perth Airport. A beer-loving Australian man has managed to check-in a can of lager as his only luggage on a Qantas domestic flight, with the brew arriving safely thanks to curteous baggage handlers. / AFP PHOTO / DEAN STINSON / DEAN STINSON / RESTRICTED TO EDITORIAL USE - MANDATORY CREDIT

Die Dose tauchte als erstes auf dem Gepäckband auf.  Bild: AFP

Doch warum macht man so was? Stinson sagte, es sei bloss ein kleiner Scherz. Er wolle nun die Dose zuerst richtig kühlen und dann das Bier geniessen.  (amü)

Du willst ein Bier? Das könnte dich auch noch interessieren

In diesen fünf Städten zahlst du für dein Bier am meisten

Das könnte dich auch interessieren:

Diese Frauen haben etwas zu sagen – und der SVP wird dies nicht gefallen

Wieso, verdammt, find ich mich ein Leben lang hässlich?

«Dünne Menschen sind Arschlöcher»

Jetzt kommt das Gratis-Internet in den Zügen – es sei denn, du bist Swisscom-Kunde

In der Schweiz leben 2 Millionen Ausländer – aber aus diesen 3 Ländern ist kein einziger

Norilsk no fun? «Im Gegenteil», sagt Fotografin Elena Chernyshova

Wenn Instagram-Posts ehrlich wären – in 7 Grafiken

Wir haben Schweizer Eishockey-Stars verunstaltet – erkennst du sie trotzdem?

Ist Trump nun ein Faschist oder nicht?

Die 7 schlimmsten Momente, die du an einer Prüfung erleben kannst

Die Grünen sind die unverbrauchten Linken

Norilsk – no fun. Das ist Russlands härteste Stadt

«In einer idealen Welt wären Solarien verboten»

Diese Nachricht lässt jede Playstation 4 sofort abstürzen – so schützt du dich

Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Die Grünen sind die unverbrauchten Linken

«In einer idealen Welt wären Solarien verboten»

Die 7 schlimmsten Momente, die du an einer Prüfung erleben kannst

In der Schweiz leben 2 Millionen Ausländer – aber aus diesen 3 Ländern ist kein einziger

Wir haben Schweizer Eishockey-Stars verunstaltet – erkennst du sie trotzdem?

Diese Nachricht lässt jede Playstation 4 sofort abstürzen – so schützt du dich

Norilsk no fun? «Im Gegenteil», sagt Fotografin Elena Chernyshova

Ist Trump nun ein Faschist oder nicht?

Wenn Instagram-Posts ehrlich wären – in 7 Grafiken

Jetzt kommt das Gratis-Internet in den Zügen – es sei denn, du bist Swisscom-Kunde

«Dünne Menschen sind Arschlöcher»

Diese Frauen haben etwas zu sagen – und der SVP wird dies nicht gefallen

Norilsk – no fun. Das ist Russlands härteste Stadt

Wieso, verdammt, find ich mich ein Leben lang hässlich?

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
4
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Joe-B 13.07.2017 09:37
    Highlight The hero we all deserve
    19 0 Melden
  • Filzstift 13.07.2017 08:16
    Highlight Als Teenager habe ich auf Mallorca (no comment) einen Sonnenschirm gekauft. War stolz auf meinen Kauf, bis ein Kollege mich ein paar Minuten später fragte, wie ich das bloss in den Koffer reinkriegen will?

    War schlussendlich weniger dramatisch, der Schirm bekam seine eigene Gepäcketikette und kam unversehrt in Zürich an. Kostete nichts extra.
    13 3 Melden
  • reconquista's creed 13.07.2017 07:37
    Highlight ... Export...
    Bier perfekt gewählt! 😁
    25 0 Melden
  • Hessmex 13.07.2017 03:43
    Highlight Ich habe in Kloten vor Jahren einmal ein Victorinox Taschenmesser auf dem Gepäckband gesehen, hat mehrere Runden gedreht bevor es abgeholt wurde.
    23 1 Melden

Du hast die Wahl: Arbeiten oder die lustigen Tierbilder angucken

Du hast dich also für die Tierbilder entschieden. Eine weise Wahl!

Ich habe dazu einen unfehlbaren Test entwickelt, der gleichzeitig noch sehr simpel ist:

Artikel lesen