Spass

China hat ein kurioses Problem: Im ganzen Land finden sich Hinweisschilder mit peinlichen Übersetzungsfehlern. bild: bored panda

21 Übersetzungsfehler zum Totlachen, die dir nur in China begegnen

Chinese translation gone wrong: Das kommt dabei raus, wenn man sich ausschliesslich auf Googles Übersetzungs-Tool verlässt. 

26.06.17, 19:58 27.06.17, 09:33

In China sind Englisch-Übersetzungen auf Speisekarten oder Strassenschildern oft derart fehlerhaft, dass Besucher unweigerlich laut loslachen müssen. Gar nicht zum Lachen darob ist es der chinesischen Regierung. Die kuriosen bis gefährlichen Falsch-Übersetzungen werfen schliesslich ein schlechtes Licht auf das Land.

Solche Übersetzungs-Fails gehen der Kommunistischen Partei Chinas gegen den Strich. bild: bored panda

Ob Behörden, Flughäfen oder Restaurants, sie alle greifen in Ermangelung adäquater Fremdsprachenkenntnisse auf Googles Übersetzungs-Tool zurück.

Anders lassen sich solche grotesken Übersetzungsfehler kaum erklären.

Ausfahrt Richtung Rassisten-Park. bild: via bored panda

Die Regierung hat nun genug. Sie hat letzte Woche neue Weisungen erlassen, wie Englisch an öffentlichen Orten korrekt genutzt werden soll. Die Regeln betreffen ungefähr ein Dutzend Branchen wie Tourismus, Unterhaltung, Transport oder Nahrungsmittel.

Die neuen Regeln zielen darauf ab, künftig peinliche, beleidigende oder gar lebensgefährliche Übersetzungsfehler auf Strassenschildern, an Flughäfen, in Restaurants oder auf Lebensmitteln zu vermeiden.

Ein weiteres Beispiel, warum Google Translate den Übersetzer aus Fleisch und Blut (noch) nicht ersetzt. bild: megoizzy

Dass die neue Richtlinien, die auch Chinas Image verbessern sollen, dringend notwendig sind, führen die folgenden Übersetzungs-Fails nur zu schön vor Augen.

Heute gibt's gegrillten Ehemann

Den Ehemann gibt es wahlweise auch gebraten

Natürlich gibt es auch einen Kuchen aus der Ehefrau

Hört bitte auf das Gras zu stören

Bei Feuer bitte die Handgranate nutzen, okay ...

bild: imgur

Nicht nur deutsche Besucher könnten hier leicht irritiert sein

bild: justsomething

So kann man's auch nennen ...

bild: imgur

bild: via ranker

Heute auf der Speisekarte: «Fuck the duck until exploded»

bild: via bored panda

Greenstuffs sollte man hier wohl auf keinen Fall bestellen!

bild: comedycentral

Bestimmte, aber freundliche Ansage!

bild: TrevinC

Sehr clever, sie versuchen es mit umgekehrter Psychologie

bild: chinawhisper

Klingt gefährlich hier

Gemeint ist natürlich «Under construction». bild: via chinawhisper

Dieser Suppen-Hersteller hat eine klar definierte Zielgruppe

bild: bored panda

Danke für die Warnung!

bild: justsomething

Ähm, wie bitte?

Gemeint ist natürlich, dass man hinter der Wartelinie stehen bleiben soll. bild: chinawhisper

Ja, da kommt das Internet raus ;)

bild: via justsomething

Bonus: Die Chinesen können froh sein, dass sie ihre Schilder nicht mit Google Translate auf Deutsch übersetzen müssen

Deutsche Sprache, schwere Sprache – auch für Google Translate. bild: via facebook / handelsblatt

(oli)

Von «Big Fuck Hall» bis zu «Eliminate Horniness Essence»: Die besten Übersetzungs-Fails

Die beliebtesten Listicles auf watson

12 harmlose Fragen, die eine junge Beziehung auf die Probe stellen

15 unterschätzte Städte in Europa, die du besuchen solltest, bevor es alle tun

7 ewige Online-Kommentar-Kriege, die dir die Freude an der Demokratie verderben

Achtung, Schwindel! Diese 7 Produkte halten ihre Versprechen nicht

Diese historischen Fakten sind fast nicht zu glauben – weisst du, was davon wahr ist?

Bist du so schlau wie ein Gymi-Kind? Wenn du 12 Punkte machst, darfst du eine Stunde gamen

«Wir hassen uns jeden Tag ein bisschen mehr» – wenn Postkarten ehrlich wären

24 Fotos, die beweisen, wie überwertet das Appenzellerland ist 😉

So würden unsere To-Do-Listen aussehen, wenn wir unseren Tag ehrlich planen würden

Was die Zukunft wohl bringt? Facebook-Posts aus dem Jahre 2037

27 hübsche Wohnideen für alle, die nie genug Geld für teure Einrichtung haben

Macht Ananassaft das Sperma süsser? Hier kommt der Mythencheck in der Sexualkunde!

25 Fotos, die beweisen, wie überbewertet Luzern eigentlich ist

25 verblüffende Fakten über unseren Körper, die du vermutlich noch nicht kennst

Rüebli sind gut für die Augen? Cola hilft bei Übelkeit? Schluss mit diesen Mythen!

21 Schweizer Filmklassiker, die zu gut sind, um sie nur vom Hörensagen zu kennen

Der unverschämt witzige Fake-Kundendienst auf Facebook treibt Kunden wieder zur Weissglut

13 Innovationen, die wir sofort auch in der Schweiz brauchen

30 Fotos, die beweisen, wie überbewertet Zürich ist

25 Dinge, die dir nur in der Schweiz im Zug passieren

«Alti, heb de Schlitte!» – Was, wenn du ehrlich zu deinem Chef wärst?

20 Grafiken für alle, die glauben, dass die Welt immer schlechter wird

17 Songs, die du ewig nicht mehr gehört hast, dir aber immer noch im Ohr liegen. Wetten?

29 Dinge, die du nur verstehst, wenn du Pilot bist

50 herrlich verrückte Autonummern, die du kennen solltest

16 originelle Wohnideen für alle, die NIE genug Platz haben

«Wir schätzten seinen Eifer» – Was diese 15 Arbeitszeugnis-Codes wirklich bedeuten

«Trurige Siech» – wenn du ehrlich zu deinen Arbeitskollegen wärst

Nackt schlafen ist gesünder? 8 Stunden Schlaf ein Muss? Schluss mit diesen Mythen! 

25 Filmklassiker, die zu gut sind, um sie nur vom Hörensagen zu kennen

17 Momente, in denen die Migros einfach zu weit gegangen ist

Tiefkühl-Gemüse ungesund? 3 Liter Wasser am Tag ein Muss? Schluss mit diesen Mythen!

Weisst du noch damals, im Turnunterricht? Diese 10 Typen? Hier sind sie!

10 Witze, die nur intelligente (oder gebildete) Menschen verstehen

18 ungewöhnliche (aber grossartige) Wohnideen für deine neue Traumwohnung

180 Franken für eine Büroklammer – und 14 weitere absurde Preise für Alltagsgegenstände

Wie du dir das WG-Leben vorstellst – und wie es wirklich ist

21 unterschätzte Städte in Osteuropa, die du besuchen solltest, bevor es alle tun

Alle Artikel anzeigen

Die schamlosesten Fälschungen aus der ganzen Welt (also ja, hauptsächlich China ...)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
33
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
33Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Hans-Peter Hoehn 27.06.2017 15:11
    Highlight Gut zu wissen, dass in China nun endlich Google-Übersetzer läuft.................
    wäre mir neu dass Google in China freigeschalten wurde
    1 1 Melden
  • bebni 27.06.2017 10:11
    Highlight China 😅
    2 0 Melden
  • lobin 27.06.2017 10:08
    Highlight Die Übersetzung vom Rasen der nicht gestört werden soll ist aber korrekt und auch wunderschön. Dies ist in China eine weitverbreitete und auch schöne Tradition, dass Verbote in Prosa rübergebracht werden.
    4 0 Melden
  • ThomasHiller 26.06.2017 23:46
    Highlight Och, der Witz am Ende mit der Übersetzung vom Deutschen ins Englische mittels google bildet vermutlich die Basis aller Übersetzungen der Deutschen Bahn, das kommt zuweilen auch etwas holprig rüber... ;)
    Da sollten man als Deutscher hier also nicht zu sehr lachen, ich vermute aber, aus der Schweiz lassen sich ähnliche Qualitätsübersetzungen bringen ... ?
    So, und jetzt zu den Tattoo-Fails westlicher China-Fans...^^
    10 1 Melden
  • Filzstift 26.06.2017 22:17
    13 0 Melden
  • Filzstift 26.06.2017 22:14
    Highlight Ohne Worte: https://hugelolcdn.com/i/73440.jpg
    12 0 Melden
  • Gelöschter Benutzer 26.06.2017 21:56
    Highlight Google translate ist genial, wenn man die Grundlagen der Sprache bereits beherrscht ;)
    24 0 Melden
  • Karl Müller 26.06.2017 21:46
    Highlight "Wife Cake" ist aber eine korrekte Übersetzung. Ist an sich auch nicht seltsamer als Studentenschnitte oder Jägerschnitzel, ganz zu schweigen von Katzenzungen und Meitschibei.
    52 1 Melden
    • thymar 26.06.2017 23:51
      Highlight jap, seh ich genau so. könnte man einfach als "Hausfrauenkuchen" übersetzen. Nicht dieselbe Wortbildung wie "Aprikosenkuchen". Selbes Problem wie bei "Sonnenblumenöl" und "Babyöl". Jedenfalls ist "wife cake" gar nicht so weit daneben. :D
      10 0 Melden
    • TobiWanKenobi 27.06.2017 01:53
      Highlight guter Kommentar!
      10 0 Melden
  • Wasmeinschdenndu? 26.06.2017 21:39
    Highlight Also einige können ja schon einfach falsch übersetzt sein. Aber wieso sollte aus eirgendeinem normalen Wort plötzlich Racist (park) werden? Da haben sich doch einfach auch leute einen Scherz erlaubt 😄
    4 5 Melden
    • Luca Brasi 26.06.2017 23:02
      Highlight Das chinesische Wort bedeutet Ethnie oder eben Rasse. Ist wahrscheinlich ein Park, bei dem die verschiedenen chinesischen Ethnien vorgestellt werden.
      11 0 Melden
    • thymar 26.06.2017 23:53
      Highlight hab ich auch nicht verstanden, wie aus Nation/Nationalität/Ethnie/Volk (民族) -s-park (园) plötzlich "racist" hervorgeht.
      4 0 Melden
    • Tscheggsch? 27.06.2017 00:06
      Highlight Ich habe genau das selbe gedacht... was, wenn dieser Park nach einem chinesischen Verbrecher benannt ist, und google nun die Internetzensur der Partei trollt? Das wär der Oberhammer 😂💪🏻
      4 0 Melden
  • Alju 26.06.2017 21:26
    Highlight So wie ich das verstanden habe, machen die Chinesen diese Übersetzungen nicht für Ausländer. Damit wollen sie die eigenen Landsleute beeindrucken. Strahlt internationale Bekanntheit und somit Erfolg aus. Oder sowas in der Art.
    17 2 Melden
  • Darkside 26.06.2017 21:23
    Highlight Nun ja, das 'Execution in progress' Schild könnte in China an gewissen Orten ja durchaus korrekte Verwendung finden...
    39 3 Melden
  • Silent Speaker サイレントスピーカー 26.06.2017 21:15
    Highlight In der Diashow dieses Michaelsoft Binbows ist nicht wirklich China.

    Darunter steht nämlich: maikerusofuto in Katakana. Und das ist...? Na? Wer weiss es? Wer weiss es?
    9 2 Melden
    • Luca Brasi 26.06.2017 23:03
      Highlight Japan? ;)
      8 0 Melden
    • EMkaEL 26.06.2017 23:30
      Highlight Michaelsoft auf japanisch.
      Binbows, gebrauchte pc's für den armen mann.
      4 0 Melden
    • ArcticFox 26.06.2017 23:44
      Highlight nippon
      5 0 Melden
    • thymar 27.06.2017 00:03
      Highlight Böh... Wayne, vielleicht? Oder Tennō? Frag doch mal Akihito.
      4 1 Melden
  • theluke 26.06.2017 21:11
    Highlight In china gibts doch gar kein google translate bzw google im allgemeinen oder hat sich das inzwischen geändert?
    11 2 Melden
  • Namenloses Elend 26.06.2017 20:56
    Highlight Und in der chinesisches Watson Ausgabe lachen gerade die Chinesen über falsch übersetzte Tattoos von uns Westlern einen Schranz 🤣
    69 1 Melden
  • j_west3 26.06.2017 20:56
    Highlight Fuck the duck until exploded 😂😂😂
    45 0 Melden
  • Flubberei! 26.06.2017 20:50
    Highlight Ah ja, genau.
    17 0 Melden
    • thymar 27.06.2017 00:13
      Highlight "Schreite friedlich auf der Strasse, vermeide, dass sich ein Feuer entfacht" für diejenigen die's interessiert. Freie Übersetzung; wenn jemand das Sprichwort und seine Bedeutung kennt, soll sie/er sich frei melden.
      9 0 Melden
  • Madison Pierce 26.06.2017 20:07
    Highlight Das können unsere nördlichen Nachbarn auch...
    94 2 Melden
    • Pasch 26.06.2017 21:01
      Highlight 😂😂😂
      37 0 Melden
    • ArcticFox 26.06.2017 23:49
      Highlight aber die betonen's wenigstens so nett wenn mündlich vorgetragen: " se sing wiss se skwirrell is, ..."
      6 0 Melden
    • Tscheggsch? 27.06.2017 00:05
      Highlight Stünde "ein Hörnchen" geschrieben könnten Touris nun Unicorns bestellen ;)
      7 0 Melden
    • The oder ich 27.06.2017 12:00
      Highlight @Tscheggsch: Ganz im Gegenteil: die verkaufen ja ausgesprochen Hörnchen hoch 3 (Kubikhörnchen?)
      2 0 Melden
    • Tscheggsch? 27.06.2017 15:44
      Highlight "Guten Morgen, ich kriege zwei Kubikhörnchen." "Brauchst'ne Tüte?" "Nö, Laster steht draussen, Danke, Tschööö!" :-D
      4 0 Melden

So ist es, eine Freundin zu haben – in 18 sexy Cartoons

Yehuda Devir, ein Cartoonist aus Tel Aviv, versteht nicht nur etwas von Kunst, sondern offensichtlich auch von seiner Freundin. In den meisten Fällen zumindest.

Seine Kunstwerke über das Zusammenleben mit seiner Liebsten jedenfalls sind brillant ... und auch so, so wahr.

(sim)

Artikel lesen