Spass

Diese Berliner Polizei-Notrufe sind so absurd, man glaubt gar nicht, dass die ECHT sind

22.11.16, 15:22 23.11.16, 01:34

Die Berliner Polizei geht in die Offensive: Von 1,3 Millionen Anrufen, die jährlich auf der Notruf-Zentrale eingehen, sind 300'000 überflüssig. Macht also fast 1000 Anrufe täglich, die keine echten Notfälle sind. Und die Leitungen blockieren. Und das will die Polizei nun ändern.

Unter #NoNotruf twittern die Berliner Beamte seit Montag die absurdesten Anrufe, die bei der Einsatzzentrale eingingen. «Bei diesen waren nicht mal ansatzweise die Voraussetzungen für ein polizeiliches Handeln gegeben», erklärte eine Sprecherin der Berliner Polizei die Aktion. Das wiederum führe zu Wartezeiten für Menschen, die einen dringenden Notruf absetzen möchten.

Wie skurril und absurd es auf der Polizeizentrale bisweilen zu und her geht, zeigen diese 20 ausgewählten Tweets:

Der Kiffer

Der Ehemann

Der Spinnenfänger

Der Ex-Mann

Der Baulärmgestresste

Der Hinterwäldler

Der Bruder

Der Tiefschläfer

Der Faule

Der Offliner

Der Depp

Der Verliebte

Der Nicht-mehr-verliebte

Der Ungeduldige

Der Velofahrer

Der Gebührenzahler

Der Kaffeefahrer

Der Schwiegervater

Der Verlorene

Der Umweltbewusste

Die Aktion #NoNotruf läuft noch bis am 29. November. Auf Twitter findest du jeweils die neuesten Notrufe aus Absurdistan. (meg)

Auch wahnsinnig lustig:

Twitter ist langweilig? Dann kennst du diese genialen Sprüche zum aktuellen Weltgeschehen noch nicht!

Hier gibt es noch viel mehr Spass!

Was geschieht, wenn Erwachsene ein Kinder-Malbuch in die Finger kriegen? 23 Antworten

18 Comics, die deinen Sommer perfekt beschreiben

Achtung, jetzt wird's persönlich: Welcher User-Typ bist du?

DAS passiert also, wenn eine Frau für ein Mal ein Kompliment annimmt 😆

«Unglaublich durchschnittliche Brücke»: 25 wahnsinnig unnötige Tripadvisor-Reviews

Ist Ryan Gosling der Sohn eines hohen deutschen Politikers???

19 Witze, die nicht nur Mathematiker verstehen

30 lustige Bewertungen auf Google Maps von Kontinenten und Ozeanen. Kein Witz, das gibt's!

13 Gründe, warum du nie ein Auslandsemester machen solltest

Und jetzt: Die lustigsten und skurrilsten Google-Street-View-Bilder

10 Situationen, die für Leute mit sozialen Ängsten ein Albtraum sind

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
20
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
20Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • zeromg 23.11.2016 10:08
    Highlight Bei einem richtigen Notruf kommen bei diesen Personen dann folgende Antworten: "Kä luscht", "Sie rufen ausserhalb der Öffnungszeiten an", "heute ist Feiertag", "wir sind grad auf einem Betriebsausflug", usw.
    1 6 Melden
  • Wilhelm Dingo 23.11.2016 08:13
    Highlight Hier wird die Notrufnummer (112) mit einem Twitter Account verwechselt. (Anm. der Redaktion: Die Berliner Polizei tweetet Notrufe, die bei ihnen eingegangen sind. Die Anrufe effektiv einzubinden, dürfte schwierig werden aus div. Gründen.)
    3 13 Melden
  • mister_michael 22.11.2016 18:02
    Highlight Einfach nur dumme Menschen. Aber die Notrufnummern sind für Notfälle da, bei einigen Anrufen kann jede Sekunde über Leben und Tod entscheiden. Meiner Meinung nach sollte diesen Menschen eine richtig saftige Busse bezahlen. Finde die Aktion der Polizei absolut sinnvoll.
    50 4 Melden
    • Wilhelm Dingo 23.11.2016 08:12
      Highlight Es ist keine Notrufnummer, es ist nur Twitter.
      3 35 Melden
    • Gummibär 29.09.2017 09:54
      Highlight Es gibt sie noch ! Leute, die Gehörtes in Text umwandeln können. Aber nicht mehr lange.
      0 0 Melden
  • E. Edward Grey 22.11.2016 17:15
    Highlight Berlin ist die geilste Stadt.
    16 40 Melden
  • Matrixx 22.11.2016 17:10
    Highlight "Die Polizei, dein Freund und Helfer." Ein Freund würde mir aber eine Antwort geben, wenn ich ihn anrufe, um zu fragen, welcher Tag heute ist oder wieviel Uhr wir haben...
    10 85 Melden
    • joe 22.11.2016 17:48
      Highlight Ich bin mir ziemlich sicher das sie ihm das Datum gesagt haben...!
      70 0 Melden
  • Kiril 22.11.2016 17:10
    Highlight Bestimmt waren viele davon Pranks oder wurden besoffen gemeldet 🤔
    64 3 Melden
    • AL:BM 22.11.2016 23:58
      Highlight Ach und das machts dann besser?
      19 2 Melden
    • Kiril 23.11.2016 09:38
      Highlight @AL:BM Nein, das habe ich auch nicht behauptet
      1 0 Melden
  • Alex_Steiner 22.11.2016 16:17
    Highlight 4. Könnte ein Fall für die Polizei sein. Wenn sie den Schlüssel nicht rausrückt.
    18. Ist ja wohl ganz klar eine Morddrohung!
    57 7 Melden
    • JoJodeli 22.11.2016 16:23
      Highlight Hab ich bei 18 auch gedacht 😂
      21 5 Melden
    • Charly 86 22.11.2016 16:42
      Highlight Ja, wie will die Schwiegertochter denn wohl ans Erbe kommen, liebe Polizei?
      17 6 Melden
    • Brummbaer76 22.11.2016 17:11
      Highlight Das sind aber Fälle die man auf einer Wache klären kann, dafür braucht es nicht den Notruf. Genau für solche Sachen sind die Wachen da. Mir wurde dieses Jahr der Roller geklaut, da habe ich auch nicht den Notruf gewählt sondern bin mit dem Helm unter dem Arm in die nächste Kreiswache gegangen um Anzeige zu erstatten.
      Es geht darum, was ist ein Fall für den Notruf und was kann man auf der Wache klären.
      62 6 Melden
    • Swarup 22.11.2016 17:40
      Highlight Brummbaer also wen mein Roller geklaut worden währe und ich noch unterwegs bin mit dem Flitzer, würde ich aber schnell die 117 wählen 🙈 🙈
      Wen ich dan noch bis zur Wache laufen müsste. Ohje ich würde dort ""USFLIPPÄ"
      8 26 Melden
    • Brummbaer76 22.11.2016 21:30
      Highlight Naja. Er wahr Parkiert, da kein Helmcase ist der Helm halt ins Restaurant mitgekommen. Warum der 117 Anrufen, wenn die Wache 10 Minuten zu Fuss weg ist. Was würde es bringen? Der Roller würde daher nicht schneller gefunden. http://q11
      11 0 Melden
  • schnider93 22.11.2016 16:04
    Highlight Und wie sollen diese Anrufe dadurch verhindert werden?
    Jetzt denken doch noch mehr Leute "Heey cool, ich will auch einen lustigen Anruf tätigen, welcher dann getwittert wird!".
    65 10 Melden
    • Brummbaer76 22.11.2016 17:12
      Highlight Wie soll man sonst auf das Problem der "Scherz" Anrufe aufmerksam machen? Mit Totschweigen sicher nicht.
      41 0 Melden
  • Calvin WatsOff 22.11.2016 15:53
    Highlight Holy moly !!! Was für Schwachsinn gewieser Leute. Köstlich 😋😂😂
    33 3 Melden

Türkei-Kritiker verlieren auf Facebook tausende Follower – und niemand weiss wieso

Innerhalb weniger Wochen verlieren User, die Erdogan-kritische Beiträge auf Facebook posten, bis zu 5000 Follower und Freunde. Es werde automatisch und systematisch entliked. Sie sind überzeugt: Dahinter steckt Politik. 

Kerem Schamberger ist äusserst aktiv auf Facebook. Jeden Tag schreibt er über politische Vorgänge in der Türkei, über kurdische Aktivisten, die verhaftet worden sind, über verschwundene Journalisten, über Anti-Erdogan Demonstrationen. Er übersetzt türkische Zeitungsartikel ins Deutsche und stöbert Nachrichten über Rojava auf, ein de facto autonomes Gebiet in Syrien, in dem die Kurden einen freiheitlichen Staat errichten wollen.

Schamberger ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für …

Artikel lesen