Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

17 Pisten-Fails, die mega Lust auf Skifahren machen. Oder auch nicht

24.01.17, 06:52 24.01.17, 15:24

Bald sind wieder Skiferien. Also ... für die glücklichen Menschen, die über so etwas wie Sportferien verfügen. Es macht aber nichts, wenn du keine hast: Diese Fail-Gifs zeigen, dass Zuschauen sehr viel besser ist als selber auf den Latz knallen.

Los geht's!​

gif: soepic

Beginnen wir mit den Skis.

via imgur

Rruummms! Weg war der Reporter.

gif: imgur

Bitte, Skigott, lass das ein Fake sein!

gif: imgur

Dieser müde Bub ist wie du, wenn du vom Après-Ski kommst. 

bild: imgur

Wenigstens hat es der obige Bub bis zum Pistenende geschafft ...

gif: giphy

Auch dieser Skifahrer ist «müde». 🥃

gif: giphy

Und nun etwas Schanzenspringen ...

gif: giphy

Huiiiii ...

gif: giphy

...

gif: giphy

WOU!

gif: niknaks

Huch.

gif: gifsu

Ach, diese Bügellifte sind aber auch ein Elend ...

gif: makeagif

Und nun für alle Snowboarder: Ja, auch ihr habt am Anfang beim Skilift so ausgesehen ... 

gif via imgur

Auch der Sessellift hat seinen Haken (sorry für Hochformat).

gif: gifbin

Upsi.

gif: giphy

Gut gerettet!

gif: giphy

Bonus:

Falls du dieses Jahr nicht in die Berge kannst: Ski-failen kann man übrigens auch ganz gut von zuhause aus.

gif: imgur

(sim)

Mehr Spass im (und mit) Schnee:

Das könnte dich auch interessieren:

John Oliver attackiert die Schweiz – das sagt der Steuerexperte dazu

10 Fragen, die dem SBB-Kundendienst im Internet tatsächlich gestellt wurden 🙈

«Sitz, du Sau!» – Als Hockeybanausin am Playoff-Finalspiel

«Ohne Fiat Money wäre unser Wohlstand undenkbar»

Vergesst Russland und USA: In Syrien droht ein Krieg zwischen Iran und Israel

Stoppt die Essensdiebe! 9 Etiketten, die du brauchst, wenn du im Büro arbeitest

Dreht Obama durch? Dieses Video zeigt eine der grössten Gefahren für Demokratien

Hätten die Echo-Verantwortlichen doch diesen Film gesehen ...

Liebe Baslerinnen und Basler, das passiert jetzt mit eurer BaZ ...

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
4
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • hektor7 24.01.2017 17:18
    Highlight An dieser Stelle mal wieder ein Hoch auf die sich selbst öffnende Skibindung!
    16 0 Melden
  • Tomtom64 24.01.2017 11:31
    Highlight Der Einhänger beim zweitletzten GIF könnte auch Absicht gewesen sein. Dafür spricht die perfekte Landung. Es gibt was ähnliches von Danny McAskill, wo er mit dem Vorderrad des Mountainbike an einem Zaun einhängt und einen so forcierten Salto macht.

    Generell fände ich es schöner, ihr würdet nur Fail-GIFs veröffentlichen, welche nicht in vermutlich gröbere Verletzungen und Schmerzen münden.
    4 10 Melden
  • MaryTheOne 24.01.2017 07:54
    Highlight GIF Nr. 4 ist definitiv ein Fake resp. ein Werbespot mit Didier Cuche....
    77 1 Melden
  • Luisigs Totämuggerli 24.01.2017 07:37
    Highlight Dasmit dem Bus ist ein Fake :)
    Didier Cuche und das Austria Ski Team machte sich einen Spass daraus
    44 2 Melden

Das Snowboarden ist dem Tode geweiht: Eine Trauerbewältigung in 5 Schritten

Snowboarden stirbt. Es ist hart aber wahr. Es werden kaum noch Bretter vermietet, die Sesselbahnen werden auf Skifahrer ausgelegt und auch die Schneeverhältnisse lassen die Trendsportart aus den 90er-Jahren im Stich. Der Niedergang des schönsten Wintersportes in fünf Akten.

In den 90er-Jahren galt Snowboarden als die Trendsportart schlechthin. «Zusammen mit dem Inline-Skating [...] gehört Snowboard zu den grössten Gewinnern der 90er-Jahre», steht im grossen Schweizer Sport-Report aus dem Jahre 2000.

Es ist die Zeit, als Freestyle-Skifahren noch so aussah:

Mit dem Snowboard hingegen sah das so aus:

Kein Wunder also, dass die Sportart besonders bei Jungen beliebt war. Das Durchschnittsalter der Snowboarder in der Schweiz betrug damals laut dem Sport-Report 22 …

Artikel lesen