Spass

Eine Ikea-Tasche für 2145 Franken – «Balenciaga» machts möglich

21.04.17, 09:25 21.04.17, 11:23

In ihrer neuen Kollektion verkauft das französische Modehaus «Balenciaga» eine blaue Tasche, die aussieht wie die Einkaufstasche von Ikea

Links die Tasche von «Balenciaga», rechts das Ikea-Original. 

Auf den ersten Blick mögen sich die Taschen ja gleichen, wer sich jedoch für die Designer-Variante entscheidet, muss dafür einen stolzen Betrag hinblättern. Das Modell «Arena Extra-Large Shopper Tote Bag» kostet nämlich stolze 2148 Franken und damit rund 2147 Franken mehr als der Ikea «Frakta» Shopping bag. Dafür ist die Tasche immerhin aus Kalbsleder und der Name des Luxuslables steht in goldenen Buchstaben auf der Tasche.

Die Taschen sind momentan der grosse Renner im Netz. Für ihren blauen Shopper erntet das Pariser Label viel Spott. «Kooperiert Ikea jetzt mit Balenciaga?»

Das könnte dich auch interessieren:

Was machen vier Schweizer, nachdem sie über den Atlantik gerudert sind?

Heil, Heil, Rock'n'Roll: Weshalb fahren gewisse Rocker auf Nazi-Kram ab?

Und jetzt erklärt dir die Queen, wie du eine Krone nicht tragen solltest

2Pac als Geist, Snoop Dogg als Professor: #BlackHogwarts verleiht Harry Potter mehr Swag 

Er erfand die Champagner-Dusche auf dem Siegerpodest – jetzt ist Dan Gurney tot

Skandal bei PSG-Sieg – hier kickt der Schiri einen Nantes-Spieler und zeigt ihm dann Rot

Statt Kündigung in Schule geschickt: Unternehmerin hilft Analphabeten

Du streamst gern Serien und Filme? Dann Hände weg von diesen Seiten

Ich lösche WhatsApp – und alle sind schockiert 

Wie die Armee im Kalten Krieg: Die SRG ist die «heilige Kuh» von Mitte-links

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
7
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Don Huber 23.04.2017 09:29
    Highlight Und welche Irren kaufen sich so ein hässliches Ding für 2148.-- ? Die die keinen Geschmack haben.
    0 0 Melden
  • purzelifyable 22.04.2017 10:34
    Highlight Wer sowas kauft gehört in die Geschlossene.
    6 1 Melden
  • Pasch 22.04.2017 01:22
    Highlight Also bitte, als ob die potenzielle Kundschaft einen Ikea von innen schon mal gesehen hat. Zumindest hat das Label es erreicht die "standardisierte" Weltbevölkerung auf sich aufmerksam zu machen. Schritt 1 erfolgreich abgeschlossen... Nun können sich einzelne ( fragen wir mal nicht woher das Kapital stammt ) damit aufwerten mit: Ich habe was, was du nicht hast! Nänänäneeeee...
    1 2 Melden
  • Namenloses Elend 22.04.2017 00:41
    Highlight Mit Mode ist es wie mit Autos. Es gibt einfach Leute die bezahlen unglaubliche Summen für etwas, dass angeblich ein must have ist. 😂
    5 1 Melden
  • Calvin WatsOff 21.04.2017 12:06
    Highlight Schicki Miki Schmarren. Wird das Original (Ikeaplache) niemals topen können. 😂
    13 1 Melden
  • MySo83 21.04.2017 09:51
    Highlight Das ist keine Knalla Tasche von Ikea sondern eine Frakta. ;-)
    Lg
    6 0 Melden
    • nicosiempre 21.04.2017 10:23
      Highlight @MySo83: Danke!
      5 0 Melden

«Stirb doch!» – bösartige Tassen für Grossmutters Kaffeekränzchen

Miss Havishams Kuriositäten aus Los Angeles bietet hübsche Teetassen an, die von Grosis Porzellanset stammen könnten. Mit einem kleinen Unterschied ...

(obi)

Artikel lesen