Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Erich Hess, wovor hast du mehr Angst als vor Ausländern?» 

SVP-Nationalrat Erich Hess polarisiert vermutlich bereits, seit ihn die Hebamme auf die Welt geholt hat. Wie schlägt sich der Berner, wenn er über Tattoos, Frauen und Drogen spricht? Film ab:



abspielen

Video: watson/Nico Franzoni, Lya Saxer

Franzo(h)ni Hemmige

In unserem neuen Format trifft Nico Franzoni Personen aus Unterhaltung, Politik und Sport, die alle eines gemeinsam haben: Die halbe Schweiz kennt sie, auch wenn bei manchen der Stern wieder verglüht ist. Franzoni spürt sie auf und nimmt sie schonungslos in die Mangel. So schonungslos, wie das ein Berner Giu eben kann. 

Folge 4: Bei Pedro Lenz steppt der Bär

abspielen

Video: watson/Nico Franzoni, Lya Saxer

Franzo(h)ni Hemmige

«...dann hab ich mir eins runtergeholt»: Baschi erzählt Nico mehr, als er wissen will

Link zum Artikel

«... dann lieber mit Erich Hess ins Marzili» – Nico beim Solothurner Rapper Manillio

Link zum Artikel

Das (vermutlich) letzte Interview von Anja Zeidler mit grossen Brüsten

Link zum Artikel

«Hausi, hast du lieber kein Geld oder keine Frau?» – «Ist beides ein Kabis»

Link zum Artikel

«Ich schiesse Feuerwerke aus meiner Vagina» – Nico trifft Raffa und wird zur Bitch

Link zum Artikel

«Ich wichs immer flach» – Nico trifft St.Galler Rock-Legende Jack Stoiker 

Link zum Artikel

«Vujo, was hat dich noch niemand gefragt?» – «Ob ich schon mal Sex mit einem Typen hatte»

Link zum Artikel

«Rash, hast du viele Groupies?» – «Viele! Sie schicken mir Fotos in Unterhosen!»

Link zum Artikel

«Pedro, du könntest nackt in Blochers Pool» – «Nein, dort ist ja schon Chris von Rohr!» 

Link zum Artikel

«Ich muss keine Fans abwimmeln» – «Wieso, hast du keine?» Nico grillt Hitproduzent Dodo

Link zum Artikel

«Erich Hess, wovor hast du mehr Angst als vor Ausländern?» 

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Wein doch!

«Wollt ihr einen Pelzkragen? Ich mache euch einen aus meinen Schamhaaren»

Link zum Artikel

«Putzt eure Ohren!» – die Leiden einer Coiffeuse

Link zum Artikel

«Hört auf, Zürcher als arrogant zu beschimpfen!»

Link zum Artikel

«Ihr, watsons, ihr und eure digitale Sch**sse seid schuld»

Link zum Artikel

«Wenn noch einer ‹Schlitzauge› zu mir sagt ...»

Link zum Artikel

«Behaltet euren Penis in der Hose!... zumindest am Anfang»

Link zum Artikel

«Im Ausland gibt es überall nur Schweizer! Sie nerven mich!»

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

«Auf eine rohe Zwiebel zu beissen – das ist eine Nahtoderfahrung»

Link zum Artikel

«Ich finde es übrigens nicht geil, klein zu sein»

Link zum Artikel

«Menschen ohne Deo – das ist ein weltbewegendes Problem»

Link zum Artikel

«Oh, das ist mein Platz» – «Jetzt nicht mehr, B*tch!»

Link zum Artikel

«Wieso könnt ihr Fussballfans nicht feiern wie Sexbesessene oder Fantasyfans?»

Link zum Artikel

«Leute, die gerne Winter haben, regen mich so RICHTIG auf!»

Link zum Artikel

«Spam-Mails nerven! Und Spam-Telefonate!! Und Spam-Briefe!!!»

Link zum Artikel

«Ich finde, Tanzen gehört nicht zum Leben»

Link zum Artikel

«Wer föhnt sich schon die Schamhaare!?!»

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

«Es gibt Pendler, die einfach Arsch... Ah, das darf ich nicht sagen, oder?»

Link zum Artikel

«Was sind das für Psychopathen, die am Morgen im Zug reden?»

Link zum Artikel

«Kinderfotos auf Social Media sind asozial» – «Bachelorette»-Safak ist wütend

Link zum Artikel

«Fussballer sind keine Pussys!»

Link zum Artikel

«Ich habe nichts gegen Callcenter-Sklaven, aber ich habe keinen Bock auf eure Sch**sse»

Link zum Artikel

«Sprachnachrichten sind gestohlene Lebenszeit!»

Link zum Artikel

«Nirvana ist die beschissenste Band der Welt!»

Link zum Artikel

«Hört auf, den St.Galler Dialekt zu hassen»

Link zum Artikel

«Ich hasse geizige Menschen! S*******!»

Link zum Artikel

«Ich bin wirklich angetrunken. Lösch alles!»

Link zum Artikel

«Ein Steh-Lunch ist das ‹F*ck You› der Geschäftsessen»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

90
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
90Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Ulmo Ocin 25.10.2017 15:52
    Highlight Highlight Hat Erich echt auch einen Account hier und diskutiert fleissig mit ;)? Das er noch Single ist konnte man erahnen..
    • Spooky 26.10.2017 01:20
      Highlight Highlight Habe diesen Franzoni eben zum ersten Mal gesehen. Er ist super! Spass muss sein! Und dieser Erich hat ja eine Unmenge Humor. Beide haben Humor. Das gefällt mir.
  • Gummibär 25.10.2017 12:06
    Highlight Highlight Und polyglott ist er!



    Una cerveza más, por favor
  • LU90 25.10.2017 06:36
    Highlight Highlight De Erich: Ein 80-Jähriger im Körper eines 36-Jährigen
  • Lester McAllister 24.10.2017 20:53
    Highlight Highlight Erich ist eigentlich e geile Siech.
    Nur wurde er mit 14 Jahren abgelehnt.Von Ausländer, Frauen, Schwulen und dem eher linken Partyvolk in Bern.
    Seither ist er ruhelos auf seiner Bestrafungsmission.
    Und von Coiffeuren...

    • Randy Orton 24.10.2017 22:04
      Highlight Highlight Nur die Igel haben erbarmen und ihn aufgenommen.
    • Spooky 25.10.2017 02:44
      Highlight Highlight @Marlon Mendieta @Randy Orton

      Wieso wisst ihr das?
    • ShadowSoul 25.10.2017 10:09
      Highlight Highlight Da ist er wieder, der Motzi-Spooky :'D
    Weitere Antworten anzeigen
  • Pachyderm 24.10.2017 20:16
    Highlight Highlight Schon bei Anja Zeidler war ich überrascht, aber Franzoni schafft es echt jeden ein bisschen sympathisch rüberzubringen.

    Habe ich das jetzt echt geschrieben? 😲
    • Lichtblau 24.10.2017 22:12
      Highlight Highlight Nun ja, abgeschickt ist abgeschickt.

      Sehe ich aber genauso. Auch Franzoni kommt so weit sympathischer rüber. Leute einfach derb in die Pfanne zu hauen ist um einiges einfacher - und so voraussehbar.
    • Spooky 25.10.2017 02:48
      Highlight Highlight Wer ist Anja Zeidler? Und wer Franzoni?
  • bobi 24.10.2017 19:45
    Highlight Highlight Erich, hie bisch du so ehrlich ;)
    Play Icon
  • Sir Konterbier 24.10.2017 19:27
    Highlight Highlight Nächstes mal den Parteipräsident a.D. Toni Brunner interviewen. Der hat zwar auch etwas seltsame politische Ansichten aber es ist auf jeden Fall lustiger anzusehen, der gibt wirklich unterhaltsame Interviews...
    • Spooky 25.10.2017 02:48
      Highlight Highlight Du bist ein Lustiger, Sir!
  • Valon Gut-Behrami 24.10.2017 18:45
    Highlight Highlight Nico, kannst du einmal Toni Brunner besuchen?
    • Spooky 25.10.2017 02:49
      Highlight Highlight Wer ist Nico?
    • StevieG 25.10.2017 08:37
      Highlight Highlight Ein bisschen auf nächtlichem Konfrontationskurs Spooky? Ein Traumfänger über dem Bett könnte dir helfen besser zu schlafen :)
    • ShadowSoul 25.10.2017 10:11
      Highlight Highlight Spooky, gibs uf! Du würksch scho chli trurig. :'(
    Weitere Antworten anzeigen
  • malu 64 24.10.2017 18:24
    Highlight Highlight Mich grausen Schweizer wie Erich Hess!!
    • Roterriese 24.10.2017 19:40
      Highlight Highlight Mich solche wie du
    • Raembe 24.10.2017 21:13
      Highlight Highlight Lieber Erich Hess wie Mörgeli..
    • Spooky 25.10.2017 02:51
      Highlight Highlight @malu
      Du bist von der ängstlichen Sorte. Stimmt's?
    Weitere Antworten anzeigen
  • moedesty 24.10.2017 17:59
    Highlight Highlight Vor seinem Spiegelbild welches er nicht ausstehen kann.
  • DerRaucher 24.10.2017 17:19
    Highlight Highlight Erich halt, er hat einen extrem kleinen Horizont, aber keiner nimmt es ihm so richtig übel. So ein bisschen wie der Dorftrottel, über den alle lachen, aber er trotzdem irgendwie gemocht wird.
  • esmereldat 24.10.2017 17:04
    Highlight Highlight Hatt Hess das Grinsen von Mörgeli gelernt? 😁
    • Fulehung1950 24.10.2017 22:56
      Highlight Highlight Gerüchteweise heisst es, er hätte es ihm abgekauft. Darum sieht man M Örgeli nicht mehr: er hat sein Grinsen verloren....
    • Einstürzende_Altbauten * 26.10.2017 07:06
      Highlight Highlight er hats verkauft, wie der Timm Taler



      ich weiss nur nicht mehr, was er dafür bekommen hat.

      der Timm natürlich.
  • dan2016 24.10.2017 16:40
    Highlight Highlight https://www.youtube.com/user/telehess

    leider medial viel zuwenig bekannt und vor allem anerkannt. Und medial viel zuwenig genutzt.
    • Mia_san_mia 24.10.2017 17:28
      Highlight Highlight Schon ein bisschen wenig bekannt oder genutzt :-) 34 Videos, die 6-8 Jahre alt sind und ganze 34 Abonenten...
    • dan2016 24.10.2017 19:44
      Highlight Highlight Aber von überragender Komik. Auch Herr Herzig.
  • Mia_san_mia 24.10.2017 16:27
    Highlight Highlight So Mädels, angreifen er ist Single ;-) Wo er gerne eins trinkt, wisst Ihr ja jetzt auch.
    • Matrixx 24.10.2017 17:23
      Highlight Highlight Ich glaube, er bevorzugt eher thailändisch aussehende Frauen...
      Oder weiblich aussehende Thailänder? 🤔
    • Mia_san_mia 24.10.2017 17:26
      Highlight Highlight @Matrixx: Im Ernst jetzt? Also kennst Du Ihn oder schreibst Du einfach etwas weil Du ihn blöd findest?
    • Matrixx 24.10.2017 17:30
      Highlight Highlight @Mia

      Dir ist wohl das Foto entgangen von ihm mit einer Thailänderin, das einen ziemlich Shitstorm ausgelöst hat, selbst parteiintern.😉
    Weitere Antworten anzeigen
  • TanookiStormtrooper 24.10.2017 16:13
    Highlight Highlight Von Pedro Lenz zu Erich Hess... Was für ein gewaltiger Niveauabsturz!

    Ich fand das Interview mit Ralf Kabelka trotzdem lustiger 😂
    Play Icon
    • Mia_san_mia 24.10.2017 16:25
      Highlight Highlight Ja das ist unschlagbar :-)
    • Mia_san_mia 24.10.2017 17:04
      Highlight Highlight @Wolfus: Der Erich zieht sich selber ins lächerliche gell.
    • Sir Konterbier 24.10.2017 19:31
      Highlight Highlight Watson hat ihm die Chance gegeben sein romponiertes Image aufzubessern... gemacht hat er daraus wenig.

      Sie haben nichts gemacht ausser ihm Fragen zu stellen.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Calvin Whatison 24.10.2017 16:01
    Highlight Highlight Man muss in ja nicht mögen, trotzdem kommt er sympathisch rüber. 👍🏻😂
  • Triumvir 24.10.2017 15:54
    Highlight Highlight Wenigstens ist sich der geschätzte Herr Hess für kein Interview zu schade. Ich frage mich trotzdem, wer genau den lieben Herrn Hess in den Nationalrat gewählt hat...!?! Und hat er eigentlich auch noch andere Themen als die pösen, pösen Ausländer...!?
    • Lutz Pfannenstiel 24.10.2017 17:18
      Highlight Highlight ... in einer... was? Mussten Sie gerade ans Telefon, Wolfus?
    • Red4 *Miss Vanjie* 24.10.2017 19:02
      Highlight Highlight Jetzt kennen wir Hess sein usernamen,Wolfus
    • Anam.Cara 24.10.2017 21:04
      Highlight Highlight @Wolfus:
      Bei den Nationalratswahlen 2015 hatte die Schweiz etwas mehr als 8 Mio Einwohner, davon 5'283'556 wahlberechtigt.
      2'563'052 haben gewählt.
      734'171 Personen haben SVP gewählt.

      Das sind 29.43% (nicht 33.33%) der abgegebenen Wahlzettel.
      Gemessen an der wahlberechtigten Bevölkerung waren es weniger als jeder 7.
      Triumvir lebt vermutlich in einer Umgebung mit Kindern und Ausländern - also ist die gesamte Einwohnerzahl massgebend. Dort hat aber nur ca. jeder 11. die Partei von Hess gewählt.

      (https://de.wikipedia.org/wiki/Schweizer_Parlamentswahlen_2015)
    Weitere Antworten anzeigen
  • Pana 24.10.2017 15:42
    Highlight Highlight Mal ein Kompliment für dieses Format. Sehr sympathisch und unterhaltsam aufgezogen. Und dies unabhängig von den Gästen (und derem Sympathiegrad).
    • BenFränkly 24.10.2017 16:52
      Highlight Highlight Dem kann ich nur absolut beipflichten!
    • Mia_san_mia 24.10.2017 21:56
      Highlight Highlight Jep, wirklich gut gemacht.👍
  • espe 24.10.2017 15:41
    Highlight Highlight Unabhängig von seinen inhaltlichen Äusserungen (mit denen ich gar nicht einverstanden bin), ist mir Erich Hess schlicht nicht sympathisch. Das er immer wieder, bei so Klamauk mitmacht (Müslüm, etc.) spricht jedoch für ihn. Wählen werde ich ihn trotzdem nie.
    • Mutzli 24.10.2017 17:07
      Highlight Highlight Hat er mal bei Mülslüm mitgemacht? Das letzte was ich mitgekriegt habe, ist das er sich fürchterlichst darüber aufgeregt hat.
  • N. Y. P. D. 24.10.2017 15:38
    Highlight Highlight Das spielt doch keine Rolle, wo das überall gewesen ist ! 😂
    Also, war es überall !

    Irgendwas über die Ausländer hat er noch gesagt. Aber was ? Ah, genau. Der EHC Kloten sollte sein Ausländerkontingent ausschöpfen. Da diese Ausländer ja nicht in die Sozialsysteme einwandern.
  • Walter Sahli 24.10.2017 15:36
    Highlight Highlight Dieser Herr Franzoni ist aber auch schmerzfrei...

    P.S. Das Parlament ist Hess' Lieblingsbeiz, weil's die einzige ist, aus der er nicht rausgeworfen wird. 😆
    • moedesty 24.10.2017 18:03
      Highlight Highlight und alles vom Steuerzahler (auch Ausländer) bezahlt.
  • Chääschueche 24.10.2017 15:34
    Highlight Highlight *gähn*
    • Barracuda 24.10.2017 16:48
      Highlight Highlight Das Format ist in punkto Banalität in der Tat nicht zu überbieten.
    • Chääschueche 24.10.2017 18:23
      Highlight Highlight Es geht nicht darum. Es geht eher um das ständige Bashen der rechten Schweizer Politiker.

      Ist inzwischen noch langweiliger als das ewige Trump Bashing.

      Aber die Studenten stehen eben drauf...
    • Fabio74 24.10.2017 19:07
      Highlight Highlight Oh armer Chääschueche..
      Der arme Hess ist auch so einer der nie in seinem Leben austeilt und auf andere verbal einprügelt, und darum natürlich auch nie auf die Schippe genommen werden darf.
      Ihr Rechten seid solche Mimosen
    Weitere Antworten anzeigen
  • Wolfsangel 24.10.2017 15:32
    Highlight Highlight Ist doch ein cooler Typ? :D
  • piedone lo sbirro 24.10.2017 15:28
    Highlight Highlight IQ-frage an erich:

    in einem see wachsen seerosen. jeden tag verdoppelt sich die menge an seerosen. die seerosen brauchen 48 tage, um den gesamten see zu bedecken.
    wie lange würde es dauern, bis die seerosen die hälfte des sees bedeckt haben?

    hess: '24 tage!'

    next please!
    • Posersalami 24.10.2017 16:31
      Highlight Highlight 😅😅😅
    • Posersalami 24.10.2017 16:43
      Highlight Highlight Ich bin mir sicher, dass die Blitzer die Lösung ohne Googeln nicht finden.
    • StealthPanda 24.10.2017 17:28
      Highlight Highlight Nur damit ich richtig gerechnet habe: 47tage?
    Weitere Antworten anzeigen
  • soischeshald 24.10.2017 15:26
    Highlight Highlight Leck Nico! I fiir di grad so!
    • moedesty 24.10.2017 18:05
      Highlight Highlight ich ha gläse: i fick di grad so...hahaha.
  • Red4 *Miss Vanjie* 24.10.2017 15:25
    Highlight Highlight Ach Nico du sympathieträger ^^

Leute, spart euch eure Diät! Und euer Detox erst recht

Abnehmen tut vor allem dein Selbstwertgefühl. Entschlackt wird vor allem dein Portemonnaie.

Und? Wie lief's so mit dem Detox-Januar? Neues Jahr, neues ich – da stünde eine Entschlackung an, oder? Den Körper durchputzen. Die Gifte raus spülen. Und ausserdem hast du ja über die Feiertage zugenommen, nicht? Kein Problem! Januar-Diät – los!

So viel gleich im Voraus: Mach' ruhig beides – bestenfalls wird's vielleicht deinem Gemüt gut tun. Deinem Körper? Deswegen kannst du dir beides auch ruhig sparen.

Diät, also: Nun, vielleicht hast du tatsächlich ein bisschen mehr auf den Hüften als vor …

Artikel lesen
Link zum Artikel