Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Nathan Fillion ist der lustigste Promi-Twitterer der Welt. Der Beweis in 18 Posts

04.12.17, 05:38 04.12.17, 09:00


Der «Castle»-Star ist offensichtlich nicht nur ein grossartiger Schauspieler, sondern auch privat eine sehr lustige Socke.  

Wir wissen ja bereits, dass Ryan Reynolds ein lustiger Twitterer ist, ... 

... und auch Schmuse-Barde James Blunt mehr Humor hat, als wir ihm je zugetraut hätten. 

Aber Nathan Fillion kann da zweifellos mithalten. Hier ein paar seiner Twitter- und Instagram-Perlen:

bild: instagram/nathanfillon

bild: instagram/nathanfillon

bild: instagram/nathanfillon

bild: instagram/nathanfillon

bild: instagram/nathanfillon

bild: instagram/nathanfillon

bild: instagram/nathanfillon

bild: instagram/nathanfillon

bild: instagram/nathanfillon

bild: instagram/nathanfillon

bild: instagram/nathanfillon

Bonus:

Und falls dich das alles noch nicht überzeugt haben sollte – nimm das:

Otter-König Nathan Fillion. bild: imgur

(sim)

Noch mehr Lustigkeiten: 21 Tweets, die deine Laune auf ein ganz neues Level heben 

Und wenn wir schon bei den sozialen Medien sind: So funktioniert Social Networking in der Realität

Video: watson/Lya Saxer, Knackeboul

Das könnte dich auch interessieren:

Lo & Leduc geben Geheimkonzert auf der kleinen Bühne – und der Gurten dreht durch

Kaum ein Land hat weniger als die Schweiz – der grosse Sommerferien-Report

Belauscht: Männer über «Bitches», «Brüste» und MDMA-Bowlen

Babys an der Macht

40 Jugendliche wegen Serie «13 Reasons Why» in psychiatrischen Notfall eingeliefert

Fluchthelferin (72): «Ich nehme die Strafe absolut in Kauf»

Frauen, die sich trennen, sind keine Opfer – verdammt!

Plötzlich Frieden in Eritrea: «Bei den Flüchtlingen wird es nun knallhart ums Geld gehen»

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Daily Newsletter

2
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • l'aglia 04.12.2017 21:11
    Highlight Aber auch er konnte die beste Serie der Welt nicht retten :(
    3 1 Melden
  • Einstürzende_Altbauten * 04.12.2017 08:34
    Highlight OTTEN!

    alleine dafür verdient er ein ❤
    88 6 Melden

Liam füdliblutt – wieso Eltern denken müssen, bevor sie ihre Kinder zu Insta-Stars machen

Kinder, ob lustig oder süss, sind ein Hit auf Social-Media. Aber ethisch könnte da was faul dran sein – eine Analyse.

Es tut weh. Das Bild von Liam*; wie die Speckröllchen über seinen aufgeblähten Bauch rugeln, währenddem er das Wasser in der nicht mal halb gefüllten Badewanne zu schlagen versucht. Seine Mutter, die das Bild auf Facebook geladen hat, hat sein «Schnäbeli» mit lasziv anmutendem Emoji verdeckt. Es ist einfach niedlich.

Auch der Insta-Post, der die einjährige Muriel* beim familiären Ausflug ins Fastfood-Restaurant zeigt, klaubt ein Wonnegefühl aus jeder noch so finsteren Magengrube heraus. Wie …

Artikel lesen