Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

OMG, was macht der da?! 19 Leute, die ihren Arbeitstag scheinbar nicht überleben wollen

Egal, was du heute bei der Arbeit tust: Tu es nicht wie diese Leute. Safety first, hä.

17.11.17, 05:42 17.11.17, 09:17

Gleich, gleich ist Wochenende. Aber versau es dir nicht! Denn wenn du dich heute anstellst wie diese Leute, die offensichtlich alle Regeln zur Sicherheit am Arbeitsplatz brechen, könnte es böse enden ... 

bild: imgur

bild: imgur

bild: imgur

bild: imgur

bild: imgur

bild: imgur

bild: imgur

Slideshow: 53 Bilder, die zeigen, warum Frauen länger leben als Männer

Unten geht's weiter ...

bild: imgur

bild: imgur

bild: imgur

bild: imgur

bild: imgur

bild: imgur

bild: imgur

bild: imgur

bild: imgur

bild: imgur

bild: imgur

Sie tragen wenigstens einen He ... oh.

gif: giphy

(sim)

Und nun zurück zur Arbeit. Oder zum Online-Shopping: Die Schweizer lieben es, während der Arbeitszeit zu shoppen

Video: srf

Das könnte dich auch interessieren:

Dieses Rätsel wurde für Superhirne mit IQ 131 oder mehr entworfen? Schaffst dus trotzdem?

Der Bikini-Trend, auf den wirklich niemand gewartet hat: Nude

Diese 9 Influencer-Fails beweisen, wie «real» Instagram ist – nämlich gar nicht

21 Markenlogos, in denen sich geheime Botschaften verstecken

Die Rebellion der ungefickten Männer kommt aus dem Internet! Ein Experte erklärt «Incel»

Französin wählt wegen Schmerzen den Notruf und wird ausgelacht – wenig später ist sie tot

«Tote Mädchen lügen nicht» kommt wieder – wie gefährlich ist die Serie wirklich?

Der grosse Lohn-Check: So viel verdient die Schweizer Bevölkerung

Trump gräbt Nordkorea eine Atom-Grube und fällt nun selbst hinein

Dieser kleine Trick hat mich von meiner Handy-Sucht befreit

Oben ohne auf der Rückbank – 8 Taxifahrer erzählen ihre absurdesten Erlebnisse

Stell dir vor, es ist Masseneinbürgerung und keiner geht hin (ausser ein paar Italiener)

Ach Tagi, was ist aus dir geworden? (K)eine Liebeserklärung zum Jubiläum

Da kocht das Blut, da blüht die Rose in der Hose ... Unsere Basler Bachelorette mal wieder

Wie viele Menschen erträgt die Erde?

«Die Angriffe sind real» – Experten warnen vor «unrettbar kaputter» E-Mail-Verschlüsselung

Alle Artikel anzeigen
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
8
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • α Virginis 17.11.2017 18:58
    Highlight Und das in dieser Höhe...

    1 0 Melden
  • α Virginis 17.11.2017 18:56
    Highlight Hauptsache, der Ast ist gesichert...

    2 0 Melden
  • The oder ich 17.11.2017 10:04
    Highlight Bild 7 habe ich einmal live erlebt, als Arbeiter bei uns im Geschäft im oberen Stock bei einer Kernbohrung gleichzeitig die Strom- und die Wasserleitung erwischt haben.

    und ja, die PCs haben sich schlagartig verabschiedet^^
    16 1 Melden
  • jimknopf 17.11.2017 09:55
    Highlight Muss man bei Nr. 7 den Klempner oder den Stromer rufen?
    18 0 Melden
  • snowball-X 17.11.2017 08:10
    Highlight Bild 8 ist vom Zukunftstag von letzter Woche :-)
    26 0 Melden
  • bruce 17.11.2017 06:43
    Highlight Die Ironie in Bild eins ist ja super, der Typ steht auf zwei Benzinkanistern um sein Elektroauto vom Strom zu trennen :)
    93 0 Melden
  • Matrixx 17.11.2017 06:16
    Highlight Bild 1 ergibt tatsächlich Sinn.
    Wer mit Strom hantiert, sollte nicht im Wasser stehen... 😉
    57 1 Melden
    • |AG| 17.11.2017 09:20
      Highlight Zum glück leitet Metall ja nicht🤣
      9 0 Melden

Komm spielen! Der Picdump ist da!

Eine Sensation! Es gibt wieder Gifs im Picdump!

Hast du ein lustiges Bild geschossen oder bist irgendwo in den Weiten des Webs auf eines gestossen? Schick es uns für den nächsten Picdump!

Und so einfach geht's: 

1. watson-App öffnen ...

... oder allerspätestens jetzt downloaden, hier: iPhone / Android

2. aufs Menü (3 farbige Strichli rechts oben) klicken

3. Unten Push-Einstellungen antippen und bei Picdump auf «ein» stellen, FERTIG.

Artikel lesen