Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Merkel auf Trump trifft, lacht das Internet Tränen

Was ist passiert? Angela Merkel besuchte am Freitag zum ersten Mal US-Präsident Trump. Die Körpersprache der beiden Spitzenpolitiker während der unbehaglichen Begegnung im Oval Office sprach Bände – und die Reaktionen im Netz könnten lustiger nicht sein.

18.03.17, 16:17 20.03.17, 11:02

Die Begrüssung fiel herzlich aus

Donald hatte extra Angis berühmte Geste geübt

Angi war aber noch nicht ganz zufrieden

bild: twitter / @wassermelone

Merkel sass neben Trumps Tochter Ivanka, die offenbar Trekkie ist

Mutti stellte die wichtigen Fragen ...

... wirkte aber insgesamt etwas besserwisserisch

Donald rühmte derweil die deutsche Wertarbeit

Angis Blick sagt mehr als tausend Worte!

gif: watson

Beide schwelgten in süssen Erinnerungen

Beim Abschied hatte Donald irgendwie kä Luscht meh auf Händeschütteln

Dafür liefen die Satiriker danach zur Höchstform auf

bild: extra3

(oli)

Was Merkel und Trump wirklich besprochen haben:

Und nun: 35 Gründe, NICHT nach Neuseeland zu gehen ;)

Die teuersten und geschmacklosesten Villen, die gerade zum Verkauf stehen

Die beliebtesten Listicles auf watson

Tiefkühl-Gemüse ungesund? 3 Liter Wasser am Tag ein Muss? Schluss mit diesen Mythen!

So würde die Welt aussehen, wenn sie von Social Media kontrolliert würde

«Wir hassen uns jeden Tag ein bisschen mehr» – wenn Postkarten ehrlich wären

Was die SBB durch ihre Lautsprecher sagen, und was sie wirklich damit meinen

Erkennst du die (Online-) Zeitung nur anhand EINER Schlagzeile?

8 Dinge, die du bei der Wohnungsbesichtigung wirklich nicht tun solltest

13 Situationen, die nur du und dein liebstes Arbeits-Gspänli verstehen

Schluss mit Diskriminierung! So bleibst du als Zürcher in fremden Kantonen unerkannt

Wenn wir im wahren Leben so wie auf Tinder und Co. flirten würden

Kopf hoch! Schau hier, die 13 kleinen Freuden des Montags

«Trurige Siech» – wenn du ehrlich zu deinen Arbeitskollegen wärst

Was Gott sich (wahrscheinlich) beim Erschaffen dieser 11 Tiere gedacht hat

15 unterschätzte Städte in Europa, die du besuchen solltest, bevor es alle tun

Ein bisschen mehr als 14 kleine Freuden des Schweizerseins

12 harmlose Fragen, die eine junge Beziehung auf die Probe stellen

«Wir schätzten seinen Eifer» – Was diese 15 Arbeitszeugnis-Codes wirklich bedeuten

Wenn Siri ein Miststück wäre – ein Drama in 9 Akten

Die Erlösung naht: Der grosse Büro-Knigge für ein geschmeidiges Arbeitsklima

Stoppt die Essensdiebe! 9 Etiketten, die du brauchst, wenn du im Büro arbeitest

So würden diese 8 Erwachsenenbücher aussehen, wenn sie für Kinder geschrieben worden wären

Weisst du noch damals, im Turnunterricht? Diese 10 Typen? Hier sind sie!

7 ewige Online-Kommentar-Kriege, die dir die Freude an der Demokratie verderben

Wie du dir das WG-Leben vorstellst – und wie es wirklich ist

10 Tipps, wie du beschäftigt aussiehst, obwohl du am Arbeitsplatz faulenzt

Wenn Tiere rammeln – der Natur-Paarungs-Kalender in 25 geilen Gifs

Wie du dir schönes Wetter vorstellst und wie es wirklich ist

«Alti, heb de Schlitte!» – Was, wenn du ehrlich zu deinem Chef wärst?

Macht Ananassaft das Sperma süsser? Hier kommt der Mythencheck in der Sexualkunde!

Diese historischen Fakten sind fast nicht zu glauben – weisst du, was davon wahr ist?

Wenn biblische Figuren Social Media gehabt hätten

17 Memes, die du nur verstehst, wenn du in zu vielen Gruppenchats bist

Wenn Eltern im echten Leben so sprechen würden wie in Online-Kommentaren

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
19
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
19Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • SVRN5774 20.03.2017 00:17
    Highlight Alle hier am rumheulen wie respektlos doch Trump ist, weil er Merkel nicht die Hand gegeben hat.

    Ich weiss nicht wie es bei euch aussieht, aber wenn man mit jemanden nicht einverstanden ist oder diese Person nicht mag, dann gibt man ihn auch nicht die Hand.
    Weshalb sollte Trump jetzt Kamera so tun, als würde er sich mit Merkel verstehen? Logik??
    Er mag sie nicht und zeigt es auch. Sie mag ihn eindeutig auch nicht, doch tut so scheinheilig vor der Kamera.
    7 39 Melden
    • Fabio74 20.03.2017 07:51
      Highlight Weil es sowas wie Respekt, Anstand und Gepflogenheiten gibt. Trump hat nichts von allem und trotzdem klatschen die Leute so einem zu.
      29 3 Melden
  • meine senf 19.03.2017 10:23
    Highlight "Das Internet" lacht sich kaputt.

    Warum sagt man immer bei solchen Sachen "das Internet"? Wenn einige Promille der Menschen am Telefon lachen, sagt man auch nicht "das Telefonnetz lacht sich kaputt".
    65 8 Melden
  • SVARTGARD 19.03.2017 07:48
    Highlight Trumpeltier
    26 6 Melden
  • Fischra 19.03.2017 07:38
    Highlight Mir hat die Szene gefallen wo er den Handshake verweigert. Wie ein kleines trotziges Kind sitzt er da und will einfach nicht. Frau Merkel hat die Situation mit bravour gemeistert und lässt ihn gewährenY wie eine geduldige Mutter. Ich frage mich wirklich: Will sich Amerika von einem Rotzlöffel regieren lassen? Er übertrifft sich fast täglich mit peinlichkeiten. Es ist irgendwie wie ein Alptraum der wahr ist.
    62 7 Melden
    • SVRN5774 20.03.2017 00:12
      Highlight Seh ich nicht so. Ich schüttle niemanden die Hand, wenn ich die Person nicht mag oder mich nicht gut mit ihr verstehe.
      Sie war scheisse zu ihm. Weshalb sollte er jetzt so tun als seien sie Freunde.
      Ich find es gut, dass er ehrlich ist.
      4 38 Melden
    • Fischra 20.03.2017 07:21
      Highlight @svrn5774: sie dürfen das. Aber nicht ein Staatspräsident bei einem offiziellen Treffen mit einer Bundeskanzlerin. Diese Staaten sind befreundet und das Verhalten von Trump war völlig falsch und inkorrekt. Es hat was pubertäres an sich.
      25 2 Melden
  • lilie 19.03.2017 07:19
    Highlight Das Bild mit dem Bullen und dem Mädchen ganz zuoberst - habt ihr auch sofort gedacht, dass Merkel der Bulle ist und Trump das Mädchen? 😄
    23 6 Melden
  • Val98 18.03.2017 21:21
    Highlight Trumps Umgang mit Angela Merkel war absolut Respektlos! Diese Frau hat einen Doktortitel und ist eine der einflussreichsten Personen auf diesem Planeten und er kann nicht mal das Wort "tap" korrekt schreiben!
    124 23 Melden
  • Mr. Raclette 18.03.2017 19:15
    Highlight Ich bin mit der Politik von Merkel auch nicht immer einverstanden, aber was Trump da abzog, ist auf Level pubertärer Teenager. So ein Schnuderi nennt sich Präsident der USA. Einfach nur bemitleidenswert.
    200 17 Melden
  • Maett 18.03.2017 18:27
    Highlight Betrachten wir das Teaser-Bild doch mal in aller Ruhe.

    Man betrachte vor allem den Mehrwert, den es für jeden einzelnen Leser bringt.

    Sie haben Schwierigkeiten ihn zu erkennen? Ich auch.
    35 154 Melden
    • Maett 18.03.2017 18:58
      Highlight Ja könnte mir denn jemand von den Blitzern bitte den Mehrwert näherbringen? Ich versteh's nicht.

      Geht's um emotionale Befriedigung?

      Ein beliebiges Bild mit jeweils nie so von sich gegebenen Aussagen zu "bereichern" (nein, Trump hat es in einem anderen Kontext gesagt und mit Merkel hat es sowieso nichts zu tun) zu verherrlichen, wird hoffentlich nicht das Niveau der aktuellen Leserschaft dieses interessanten Mediums widerspiegeln.
      27 97 Melden
    • cuulmaenleu 18.03.2017 20:07
      Highlight Maett, dein Kommentar zu diesem keinesfalls ernstgemeinten Artikel (es geht hier um den ganz eigenen Internethumor) ist etwa das gleiche, wie wenn du dich beim Blättern im Playboy über entblösste Brüste entsetzt.
      152 13 Melden
  • Mnemonic 18.03.2017 17:46
    Highlight Ein 70 jähriger Mann auf dem Niveau eines 15 jährigen Teenagers. Wie ist sowas bloss möglich??
    202 20 Melden
    • Firefly 18.03.2017 22:41
      Highlight Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten ist das offenbar möglich
      65 9 Melden

In Deutschland waren die Flüchtlinge nicht mal willkommen, als es Deutsche waren

Wer glaubt, für Fremdenfeindlichkeit brauche es Menschen aus fremden Ländern, irrt. Nach dem verlorenen Krieg drängten sich Millionen Flüchtlinge und Vertriebene aus den deutschen Ostgebieten in Rest-Deutschland. Heute gilt ihre Aufnahme als vorbildlich – doch in Wahrheit schlugen ihnen damals Hass und Verachtung entgegen und der offen ausgesprochene Gedanke, nicht nach Westdeutschland, sondern nach Auschwitz zu gehören.

Der Volkszorn kocht, und der Redner weiss genau, was die Leute hören wollen: «Die Flücht­lin­ge müs­sen hin­aus­ge­wor­fen wer­den, und die Bau­ern müs­sen da­bei tat­kräf­tig mit­hel­fen», ruft Josef Fischbacher. Der Kreisdirektor des bayerischen Bauernverbandes giesst kräftig Öl ins Feuer und nimmt sogar das Nazi-Wort «Blutschande» in den Mund.

Was hier nach Sachsen im Jahr 2016 klingt, ist Bayern im Jahr 1947. Und die Flüchtlinge, die Fischbacher hinauswerfen will, kommen nicht aus …

Artikel lesen