Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Weil es Winter ist: Diese Katzen haben den Schnee etwas unterschätzt

06.12.16, 11:56 06.12.16, 12:13


Wenn draussen der erste Schnee fällt, ist das für Katzen eine regelrechte Herausforderung. Genug schlimm, dass Schnee eigentlich gefrorenes Wasser ist, bringt das kalte Weiss noch ganz andere Tücken mit sich, denen jede Katze auf ihre ganz eigene Art begegnet.

Während einige Katzen erst herausfinden müssen, wie kalt Schnee eigentlich ist ...

Katzenabdruck im Schnee

http://imgur.com/gallery/PeEk3nD

bild: imgur

... stürzen sich andere beherzt ins kalte Weiss.

Katze springt aus Türe in Schnee.

http://giphy.com/gifs/cat-snow-K1658I6xeKBDGKatze springt aus Türe in Schnee.

http://giphy.com/gifs/cat-snow-K1658I6xeKBDG

bild: giphy

Leider vergessen sie dabei, wie tief Schnee manchmal sein kann.

gif: giphy

Dann müssen sie wieder mühsam zurück waten.

Oder zurück hüpfen.

gif: giphy

Ein Glück, wenn es da unterwegs einen kleinen Unterstand gibt, um zu rasten.

Katze in einer Schneeburg, die wie eine Katze aussieht.

http://imgur.com/gallery/0IMtEFF

Bild: Imgur

Auch von einem Balkon zu springen, ist im Winter nicht zu empfehlen.

gif: giphy

Darum sollte sich jede Katze einen wintertauglichen Untersatz organisieren.

gif: giphy

Egal wie. Hauptsache trockene Pfoten.

gif: giphy

Wenn man trotzdem zu Fuss unterwegs ist, ist es wichtig, schön hintereinander zu gehen.

gif: giphy

Ein schönes Gefühl, wenn man dann endlich wieder zuhause ist.

gif: giphy

Und wenn deine Katze endlich wieder da ist, kannst du dir gleich noch unsere App herunterladen:

catson Werbung

Catson fürs iPhone >>
Catson für Android >>

Und dann noch diese Slideshow angucken:

(pls)

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Tchuligom, der Picdump wäre dann da

Artikel lesen