Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

10 Sätze, die du nicht hören willst, wenn du im Prüfungsstress bist

Die Schraube zieht an, liebe Studis! Bald heisst es wieder das hastig reingepresste Wissen vom Kurzzeitgedächtnis auf einen Prüfungsbogen zu kleckern. Kennst du die Dinge, die man in dieser Reinpress-Phase nicht hören will? Wir glauben schon.

01.12.17, 06:28 01.12.17, 22:34


«Schono krass, letscht Jahr sind 60% duregheit.»

Besten Dank für die hilfreiche Info! Lg, Niemand.

Reaktion? Etwa so.

gif: watson / warpportal

Gerade in der Lernphase bist du zusehends auf deine Mitstudenten und Mitstudentinnen angewiesen.

Was im Normalfall so klingt:

bILD: WATSON / WIKIPEDIA

Was du dann sicher nicht hören willst:

bild: watson / wikipedia

Wie sich das anfühlt:

Bild: watson / wikipedia

«Hey, chunsch druus bi Vorlesig 9, Folie 14?»

Ja, sehr lustig. Woher soll ich das wissen? Bin ja schliesslich erst bei Vorlesung 5 und stecke da fest. Also mit dem Ausdrucken.

Darum einfach pokern:

Gif: giphy

Na, magst du dich an den optimistischen Semester-Anfang erinnern?

Gegen Ende des Semesters nochmals pflichtbewusst und konzentriert, mit dem Fokus eines Steinadlers auf das zu erledigende Beutetier, die Schulbank drücken und dann passiert es.

Nämlich genau DAS:

Bild: watson / shutterstock

«Ich weiss es ist viel Stoff, aber die Prüfung wird fair.» ...

... sagt der/die Dozent/in. Das klingt ja hübsch.

Heisst aber eigentlich:

gif: watson / imgur

«Es reicht natürlich nicht, wenn Sie einfach nur die Folien auswendig lernen» ...

... heisst es.

Du sagst:

Bild: watson / shutterstock

Siehst dabei so aus:

bild: watson / shutterstock

Und fühlst dich dabei so:

bild: watson / shutterstock

«Mittlerweile sind Sie ja bestimmt schon tief in der Lernphase.» ...

... sagte der/die Dozent/in.

Und du so:

gif: watson / youtube

«Ich han au nonig agfange lerne.»

Anfängerfehler, wer hier meint, dass dies der persönlichen Beruhigung dient. Denn welcher Gedankengang unterbewusst damit ausgelöst wird, lässt sich in etwa so zusammenfassen:

Bild: watson

«Buah, isch doch no me zum lerne, als ich dänkt het.»

Einerseits ist es ja hilfreich, wenn man tüchtige Mitstreiter hat, die den Weg vor einem erkunden. Im Sinne eines kaiserlichen Voressers, quasi. Andererseits aber, ein Satz wie dieser? Echt jetzt?

Deine Motivation währenddessen:

Gif: watson / iruntheinternet

«Es sind alli debii, chunsch au no chi use?»

Natürlich ist gerade in einer solch intensiven Phase das Umfeld von entscheidender Wichtigkeit. Da kommen durchaus auch solche Fragen auf.

Wie es sich dann anhört:

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

Und du so:

gif: watson / tenor

... Plottwist:

bild: watson / shutterstock

9 Typen, denen du im Studium oder in der Schule begegnest

Video: watson

Weil das Leben sowieso zu kompliziert ist: 23 «Lifehacks für Faule» machen dein Leben ein bisschen besser – wahrscheinlich nicht

Die beliebtesten Listicles auf watson

«Wir hassen uns jeden Tag ein bisschen mehr» – wenn Postkarten ehrlich wären

13 Situationen, die nur du und dein liebstes Arbeits-Gspänli verstehen

10 Tipps, wie du beschäftigt aussiehst, obwohl du am Arbeitsplatz faulenzt

Wenn wir im wahren Leben so wie auf Tinder und Co. flirten würden

7 ewige Online-Kommentar-Kriege, die dir die Freude an der Demokratie verderben

«Alti, heb de Schlitte!» – Was, wenn du ehrlich zu deinem Chef wärst?

Was Gott sich (wahrscheinlich) beim Erschaffen dieser 11 Tiere gedacht hat

Erkennst du die (Online-) Zeitung nur anhand EINER Schlagzeile?

Die Erlösung naht: Der grosse Büro-Knigge für ein geschmeidiges Arbeitsklima

Wie du dir schönes Wetter vorstellst und wie es wirklich ist

17 Memes, die du nur verstehst, wenn du in zu vielen Gruppenchats bist

8 Dinge, die du bei der Wohnungsbesichtigung wirklich nicht tun solltest

Wenn biblische Figuren Social Media gehabt hätten

Schluss mit Diskriminierung! So bleibst du als Zürcher in fremden Kantonen unerkannt

Wenn Eltern im echten Leben so sprechen würden wie in Online-Kommentaren

Tiefkühl-Gemüse ungesund? 3 Liter Wasser am Tag ein Muss? Schluss mit diesen Mythen!

Wie du dir das WG-Leben vorstellst – und wie es wirklich ist

Diese historischen Fakten sind fast nicht zu glauben – weisst du, was davon wahr ist?

So würden diese 8 Erwachsenenbücher aussehen, wenn sie für Kinder geschrieben worden wären

Wenn Siri ein Miststück wäre – ein Drama in 9 Akten

Weisst du noch damals, im Turnunterricht? Diese 10 Typen? Hier sind sie!

12 harmlose Fragen, die eine junge Beziehung auf die Probe stellen

Kopf hoch! Schau hier, die 13 kleinen Freuden des Montags

15 unterschätzte Städte in Europa, die du besuchen solltest, bevor es alle tun

«Trurige Siech» – wenn du ehrlich zu deinen Arbeitskollegen wärst

Stoppt die Essensdiebe! 9 Etiketten, die du brauchst, wenn du im Büro arbeitest

Wenn Tiere rammeln – der Natur-Paarungs-Kalender in 25 geilen Gifs

«Wir schätzten seinen Eifer» – Was diese 15 Arbeitszeugnis-Codes wirklich bedeuten

Macht Ananassaft das Sperma süsser? Hier kommt der Mythencheck in der Sexualkunde!

Was die SBB durch ihre Lautsprecher sagen, und was sie wirklich damit meinen

Ein bisschen mehr als 14 kleine Freuden des Schweizerseins

So würde die Welt aussehen, wenn sie von Social Media kontrolliert würde

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Daily Newsletter

4
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Der_kleine_Teufel 01.12.2017 12:35
    Highlight Nummer 1 kennt jeder, egal ob an der Uni, in der Schule oder sonst wo.
    0 0 Melden
  • DailyGuy 01.12.2017 09:05
    Highlight Ich lebe normalerweise nach dem Motto "Mut zur Lücke". Ist wie Poker. Bin also fast Spielsüchtig.
    33 0 Melden
  • olmabrotwurschtmitbürli 01.12.2017 07:54
    Highlight Ich war immer derjenige, der anderen unaufgefordert solcherlei Dinge mitgeteilt hat. Die Absicht war natürlich, dass die Konkurrenz mürbe wird...
    15 30 Melden
    • Scaros_2 01.12.2017 10:20
      Highlight Auch gut ist, so in der 3. Woche des Semester mit Sätzen um die Ecke kommen.

      "Also ich han mol die letzte Prüfungen aglueged und scheisse, do isch züg gfroged das werdemo gar nid explizit dureneh im stoff nach semesterplan"

      :D
      18 0 Melden

Wie die Erwachsenenwelt aussehen würde, wenn unsere Lehrer recht gehabt hätten

In der Schule lernt man fürs Leben. Und zusätzlich sonst noch einiges Unnötiges. Dennoch gab die Lehrerschaft stets das Gefühl, dass alles unglaublich wichtig ist. Wie das aussehen würde, wenn sie in dieser Hinsicht recht gehabt hätten, eruieren wir in ein bisschen mehr als 9 Schritten.

Artikel lesen