Spass

11 topseriöse Lifehacks, die du absolut unbedingt ausprobieren musst

08.02.17, 20:00 09.02.17, 11:41

Okay, zugegeben, die nachfolgenden elf Lifehacks sind wohl nur auf den ersten Blick wirklich nützlich. Denn eigentlich handelt es sich um «Shitty Lifehacks», also Lifehacks, die nicht wirklich etwas bringen, ausser vielleicht, dass man über sie schmunzeln kann. Kleines Beispiel gefällig?

Wenn du Tennisbälle halbierst, passen viel mehr in einen Behälter.

Bild: Imgur

Wir haben selbst ein paar Shitty Lifehacks für euch zusammengestellt. Selbstverständlich dürft ihr alle gerne ausprobieren. Aber beschwert euch hinterher nicht bei uns, wenn das Resultat nicht ganz euren Vorstellungen entspricht.

Umfrage

Du wurdest gewarnt!

  • Abstimmen

3,121 Votes zu: Du wurdest gewarnt!

  • 29%Verstanden.
  • 71%Ich lass mich nicht bevormunden! Ich probiere alle aus!

Tipp 1:

Damit du nach dem Essen nicht extra noch die Zähne putzen musst: Zahnpasta direkt auf das Essen geben. Ganz pingelige können auch noch gleich einen Meter Zahnseide mit drauf packen.

bild: watson.ch

Tipp 2:

Du willst dein Gebäck während des Tages warm halten? Einfach zwischen zwei Netzteile klemmen.

bild: watson

Tipp 3:

Immer verknotete Kopfhörerkabel? Pflegespülung macht die Kabel geschmeidig – nie mehr Knoten im Kabel! Typ für Single-Männer: Statt Pflegespülung geht auch Gleitmittel.

Tipp 4:

Bei dir liegen andauernd solche PET-Deckel herum? Mach aus ihnen doch einfach ...

Bild: watson.ch

... stylische Halterungen für Orangen.

bild: watson.ch

Tipp 5:

Die alte Klobrille und Klodeckel können ganz einfach zu einer Essablage umfunktioniert werden. So hat man während dem Fernsehschauen immer schön die Hände frei.

bild: watson.ch

Tipp 6:

Am Autofahren und keinen Flaschenöffner dabei? Benutze einfach den Sicherheitsgurt! Aber bitte nur alkoholfreies Bier!

bild: watson.ch

Tipp 7:

Du kannst noch nicht mit Essstäbchen umgehen? Benutze einfach eine Gabel.

bild: watson.ch

Tipp 8:

Nie mehr Tränen beim Zwiebelschneiden? Einfach grosszügig Frischhaltefolie um den Kopf wickeln.

bild: watson.ch

Tipp 9:

Keine Klebezettel, um die wichtigen Stellen in einem Buch zu markieren? Nimm einfach Banknoten.

Tipp 10:

Dein Smartphone-Bildschirm ist zu klein? Stell das Smartphone einfach in ein Glas Wasser.

bild: watson.ch

Tipp 11:

Wenn du genug Kinder bekommst, können sie die ganze Hausarbeit für dich erledigen.

bild: watson.ch

Du kennst selber einen Shitty Lifehack? Ab damit in die Kommentare!

Und jetzt noch ein paar richtige Lifehacks:

Das könnte dich auch interessieren:

Das sind die zehn Reichsten der Schweiz – erstmals dabei: die Blochers

«Neuer Hitler im Nahen Osten»: Saudischer Kronprinz bin Salman schlägt harsche Töne an

Peinlicher Design-Fail: Apples 109-Franken-Hülle für das iPhone X verdeckt das Mikrofon

Aargauer Lehrer wegen Sadomaso-Sexspiels mit 13-Jähriger verurteilt

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
47
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
47Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Bierteufelchen 10.02.2017 17:46
    Highlight Kerzen halten auch viiiel länger, wenn man diese nicht anzündet.
    Und wenn bei dir die elektrische Zahnbürste keine Batterie hat, einfach eine Klobürste an einer Bohrmaschine befestigen.
    1 0 Melden
  • Mischa Müller 09.02.2017 22:19
    Highlight Hihi. Oder dreckiges Geschirr einfach in Kompost (Ist ja organisch) und im Brocki neues kaufen. Hihi.
    2 0 Melden
  • Mischa Müller 09.02.2017 22:16
    Highlight Kapitalismus ist sexy? Und Kommunismus out? Da habt Ihr Euch getäuscht. Das Opernhaus ZH beweists: Kinderoper “Der Zauberer von Oz mit den heissen Zauberstefeln der bösen Hexe aus dem Osten, welche Dorothe am Ende der Abenteuer sicher nach Hause (Kansas) bringt. Also es ist noch lange nicht alles verloren.
    0 3 Melden
  • Hier könnte Ihre Werbung stehen 09.02.2017 18:10
    Highlight Galileo würde mit diesen lifehacks eine ganze Sendung füllen - sie werden es dann aber ernst meinen.
    12 0 Melden
  • Luesae 09.02.2017 17:54
    Highlight Du kannst das Budget nicht überschreiten, wenn du kein Budget machst.
    14 0 Melden
  • Pumuckl 09.02.2017 15:18
    Highlight In den USA würde sich niemand trauen den Frischhaltefolie-Tipp zu geben... 😉
    #sued
    19 0 Melden
  • Don Huber 09.02.2017 14:39
    Highlight Hahahhhaha ich kann nicht mehr !!!!
    3 0 Melden
  • Nothingtodisplay 09.02.2017 12:48
    Highlight Zu Faul um abzuwaschen?

    Lege das dreckige Geschirr einfach in den Tiefkühler, dort schimmelt es nicht!
    67 1 Melden
  • Gavi 09.02.2017 12:23
    Highlight Hahahahahaaaaaa!!!
    Heute Abend friere ich heisses Wasser ein, damit ich morgen den Tee schneller auf dem Tisch habe!

    Selten so gelacht!
    Der Donnerstag ist gerettet!
    25 1 Melden
  • Statler 09.02.2017 11:08
    Highlight Mein persönlicher Favorit von Lifehacks:
    Heisses Wasser einfrieren. Heisses Wasser kann man immer mal brauchen ;)
    48 1 Melden
  • Luisigs Totämuggerli 09.02.2017 07:55
    Highlight Turn those health foods into a dish you look forward to eating!
    36 0 Melden
  • Luisigs Totämuggerli 09.02.2017 07:54
    Highlight funktioniert einwandfrei - redbull brennt anfänglich ein wenig
    26 1 Melden
  • Menel 09.02.2017 00:48
    Highlight #9 ist sooo Schweiz 😂🇨🇭
    21 9 Melden
  • Charlotte Amalie 08.02.2017 22:55
    Highlight Und so praktisch! Ich bin begeistert! Früher bei der NZZ waren die Aufforderungen zur Wahrnehmung der Eigenverantwortung eher theoretisch.
    100 2 Melden
  • dä dingsbums 08.02.2017 22:25
    Highlight Klobürsten kann man übrigens wunderbar im Geschirrspüler waschen.
    81 1 Melden
    • P. Swiss 09.02.2017 18:49
      Highlight Klobrillen werden auch wieder wie neu.
      4 0 Melden
  • Confused Dingo #teamhansi (an intolerant asshole) 08.02.2017 21:51
    Highlight Ich weiss nicht was ihr habt. Die kloschüssel find ich ne super idee🤔
    108 4 Melden
    • Didihu 09.02.2017 07:05
      Highlight Ich hab so etwas ähnliches von IKEA, eigentlich wäre es für den Laptop wegen zu warme Beine und so, eignet sich aber perfekt als Tellerablage
      20 0 Melden
  • Luca Brasi 08.02.2017 21:34
    Highlight Hey! Nr. 11 ist kein shitty lifehack! Das ist katholischer Glaube! Seid fruchtbar und vermehret euch: ;)
    27 2 Melden
    • Pepsen 09.02.2017 08:59
      Highlight Und schlimmstenfalls verkaufst du die Goofen für wissenschaftliche Experimente ;)
      21 0 Melden
    • Luca Brasi 09.02.2017 11:00
      Highlight Exakt. Ein Hoch auf die Wissenschaft. ;)
      11 0 Melden
    • Statler 09.02.2017 11:06
      Highlight «Every sperm is sacred... » ;)))
      10 0 Melden
  • The Origin Gra 08.02.2017 21:12
    Highlight Einfach Deinen Kopfabschneiden und Rückenschonend unter den Arm nehmen.
    Und wenn Du nicht weisst ob andere Kopflose Reiter um die Ecke stehen, einfach Kopf an Haaren (falls vorhanden) um die Ecke halten :D
    21 29 Melden
    • Dan Rifter 08.02.2017 23:44
      Highlight Hat sich bei unserem Stadtheiligen Albani bewährt.
      15 0 Melden
  • Sabertooth 08.02.2017 21:01
    Highlight All diese Shitty Lifehacks gibt es bereits im Netz. Warum stellt ihr die Fotos nach und pappt überall Euer Logo drauf, als sei die Idee von Euch gewesen?
    62 78 Melden
    • Pascal Scherrer 08.02.2017 21:25
      Highlight Wir haben mit keinem Wort erwähnt, dass die Shitty Lifehacks unsere Ideen sind, darum steht da "für euch zusammengestellt."

      Dass wir die Fotos nachgestellt haben hat vielerlei Gründe, unter anderem, dass wir sie so in besserer Auflösung haben. Und dass wir dann unser Logo draufpappen, ist unser gutes Recht, meinst du nicht? :)

      Es verhindert aber vor allem auch, dass andere Seiten die Bilder einfach ohne zu fragen weiterverwenden.
      189 58 Melden
    • Dinolino 09.02.2017 12:05
      Highlight .."Es verhindert aber vor allem auch, dass andere Seiten die Bilder einfach ohne zu fragen weiterverwenden"

      darin seid ihr aber einsame Spitze! Gut, also vll fragt ihr ja, aber der Repost Anteil (z.B. im Picdump) ist sehr hoch.
      30 6 Melden
  • Closchli 08.02.2017 21:00
    Highlight Kriegt man das Buch von Frau Freitag inklusiv den dargestellten Buchmarken?
    46 2 Melden
    • Hierundjetzt 08.02.2017 22:10
      Highlight Au ja! Die Buchzeichen sind noch so schön! Ich nehme sonst nur die Buchzeichen. Frau Freitag gibts ja bereits hier
      38 0 Melden
    • Maett 08.02.2017 22:16
      Highlight @Closchli (ehem. T...): für schlappe 529.90 CHF bestimmt ;-)
      12 1 Melden
    • Closchli 08.02.2017 23:50
      Highlight @maett ich glaube langsam, dass Watson klammheimlich eine Gelddruckanlage betreibt. Zuerst werden die Hosen von Loro mit Nötli vollgestopft, dann drapieren sie ein Buch von einer Watson-Blogerin damit. Fehlt nur noch, dass die falschen Föifliber aus China für 1.99 für irgendwelche mysteriöse Experimente (z.B. als Sinnbild für Sexualorgane von Delfen) von Frau Rothenfluh missbraucht werden. Äuä sind das jetzt alternative Fakten oder mein Kopfkino ist gerade am hyperventilieren. höhö
      25 2 Melden
  • Yelina 08.02.2017 20:51
    Highlight Zum Glück wird bei 10 ein wasserfestes Sony eingetaucht.
    47 3 Melden
  • maxi 08.02.2017 20:47
    Highlight brot wird nicht hart, wenn du es in einem eimer wasser lagerst!
    227 0 Melden
  • saukaibli 08.02.2017 20:42
    Highlight Fettflecken halten sich länger, wenn man sie von Zeit zu Zeit mit etwas Butter einreibt. 👍
    187 0 Melden
  • arthur991 08.02.2017 20:38
    Highlight War Maximilian bei euch im Praktikum ? ;)
    59 1 Melden
    • forgOtten 09.02.2017 15:51
      Highlight Made my day :D
      2 1 Melden
  • Rafa D 08.02.2017 20:14
    Highlight Banknoten als Buchzeichen getestet und für gut befunden... Grossartige Motivationsspritze!
    53 2 Melden
  • TanookiStormtrooper 08.02.2017 20:08
    Highlight Gleich mal den Klodeckel abmontieren. ICH brauche den ja sowieso nicht... :D
    123 3 Melden
    • Resi 08.02.2017 20:24
      Highlight Und ich Idiot habe gerade einen mit Absenkautomatik gekauft. ICH BRAUCHE EINEN MIT AUFSENKAUTOMATIK!!!
      62 1 Melden
    • El Burro 08.02.2017 20:54
      Highlight Hab schon probiert... Irgendwie schmeckte das Essen beschissen😅😅😅
      92 2 Melden
    • Mr. Riös 08.02.2017 20:57
      Highlight Stimmt, so Shitty fand ich den lifehack auch nicht...
      30 2 Melden
    • lilie 09.02.2017 08:33
      Highlight Jungs, ihr dürft das ja gerne machen, aber wundert euch nicht, wenn ihr nach dem ersten romantischen Fernsehabend nichts mehr von eurem Schwarm hört... 🙄
      8 1 Melden
    • Matrixx 09.02.2017 09:18
      Highlight @Resi, frag mal bei Barney Stinson nach. Der hat einen Klodeckel mit Aufsenkautomatik patentieren lassen 😉
      8 0 Melden
    • Pascal Scherrer 09.02.2017 09:57
      Highlight Also der Klodeckel vom Fotoshooting liegt immer noch (unbenutzt) bei uns rum. Jemand darf ihn gerne abholen. 😉
      14 0 Melden
    • Hackphresse 09.02.2017 12:06
      Highlight Da bestell ich immer wenn ich die Klobrille zum Abendessen vor dem Fernseher benutze! 😁
      7 0 Melden
    • SemperFi 10.02.2017 06:29
      Highlight Sorry Lilie, was gibt es denn romantischeres, als beim 1. Date Rosamunde Pilcher zu schauen und dabei gemeinsam Apérohäppli aus der gemeinsamen Klobrille zu füttern? Verstehe einer die Frauen.
      4 0 Melden
    • lilie 10.02.2017 09:05
      Highlight SemperFi: Mir wäre das zu eng, zusammen in der Klobrille festzustecken. Ein bisschen Bewegungsfreiheit braucht die Liebe! 😉
      3 0 Melden

Nacktbilder von Superstar «Sia» aufgetaucht – ihre Reaktion lässt sich sehen

Sia Furler ist einer der erfolgreichsten Popstars der Gegenwart. Als Superstar kann natürlich auch sie nirgendwo vor Paparazzi sicher sein, die nur darauf warten, ein Foto zu machen, das ihnen jede Menge Geld einbringt.

Nun gelang es einem Promi-Hunter ein Nacktbild Sias zu schiessen - ein Jackpot für den Paparazzo. Dieser versuchte seine Schnappschüsse teuer zu verkaufen. Darauf hat die Australierin jedoch keinen Bock. Sie geht in die Offensive, veröffentlicht kurzer Hand das Foto selber und …

Artikel lesen