Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Schau wie glücklich Ursi über ihre Ferientage ist. bild: shutterstock

Das ist Ursi. Ursi legt ihre Ferientage optimal. Sei wie Ursi. Wir sagen dir wie's geht

2018 wird ein gutes Jahr um Brücken zu bauen. Also schnall dich an und zück den Stift, denn wir haben vier Kalender-Vorlagen erstellt, wie du deine Ferientage optimal ausnutzt. Dabei gehen wir von 25 Ferientagen aus.

09.01.18, 10:49 09.01.18, 22:21

Als Mobile-User kannst du einfach das Bild anklicken und nach Belieben vergrössern.

Stadt Basel

bild: shutterstock

Mehr als 6 Wochen Ferien und dann hast du sogar noch 3 Tage übrig, mit denen du den dürren Herbst überstehen kannst.

Besonders schön dieses Jahr: Der 1. Mai ist nahe an Auffahrt, so kannst du mit relativ wenigen Ferientagen über drei Wochen am Stück freinehmen.

Stadt Bern

In Bern sind die Feiertage spärlich gestreut, deshalb muss man sie auch zur Osterzeit optimal nutzen. Wer hier drei Wochen Ferien am Stück möchte, kann auch vier Tage von Ostern zu Pfingsten (21. Mai) verschieben.

Besonders schön dieses Jahr: Kein Feiertag fällt auf ein Wochenende (von denen, die nicht sowieso an einen bestimmten Wochentag gebunden sind).

Stadt Luzern

Die Luzerner sind so verwöhnt von Feiertagen, dass sie dieses Jahr aus einer Reihe von Brücken aussuchen können. Nur Mariä Empfängnis fällt leider auf ein Wochenende.

Besonders schön dieses Jahr: Mal ehrlich, welches Jahr in Luzern ist nicht schön?

Stadt Zürich

Da Sechseläuten und Knabenschiessen nur halbe Feiertage sind, eignen sie sich natürlich nur bedingt fürs Brücken-Bauen. Wer aber einen davon ganz nutzen kann, der kann sich glücklich schätzen, dass der Rest der Schweiz in dieser Woche schuftet.

Besonders schön dieses Jahr: Auch Zürich feiert den 1. Mai und kann von seiner Lage nahe an Auffahrt profitieren. 

Was feiern die überhaupt? Das sind die feurigen Winterbräuche der Schweiz

Video: https://www.winterfeuer.ch/

Lämmchen, Schnee und schöne Frauen! So toll sind Ferien in der Schweiz – jedenfalls in der Werbung

Das könnte dich auch interessieren:

«Ich dachte, ich verblute»: Zürcherin muss 144-Notruf wählen, obwohl sie im Spital liegt

41 herrlich ironische Beispiele, wie uns das Leben ab und an ein Schnippchen schlägt

Kritik am Transmenschen-Gesetzesentwurf: «Der Bundesrat signalisiert: Ihr existiert nicht»

«Ihr Zürcho sind huorä Laggaffä! Wixxo! Losers!»

«Liebe Frau Seiler Graf, Ihre SP ist jetzt die neue SVP ...»

Entsteht in Italien das Modell eines modernen Faschismus?

Diese 15 Orte darfst du nicht besuchen. Und das ist besser so für dich

Ein schamloser Kuhhandel: Der AHV-Steuer-Deal ist eine schlaue und heikle Idee

11 Gründe, weshalb du den Sommer in der Schweiz verbringen solltest

präsentiert von

Züri-Hools gingen nach Basel zum Prügeln – das hätten sie besser sein lassen

Fact oder Fake? Experte hält Rätsel um MH370-Verschwinden für gelöst

Trump gräbt Nordkorea eine Atom-Grube und fällt nun selbst hinein

Diese 9 Influencer-Fails beweisen, wie «real» Instagram ist – nämlich gar nicht

Dieser kleine Trick hat mich von meiner Handy-Sucht befreit

Die Rebellion der ungefickten Männer kommt aus dem Internet! Ein Experte erklärt «Incel»

Der grosse Lohn-Check: So viel verdient die Schweizer Bevölkerung

«Die Angriffe sind real» – Experten warnen vor «unrettbar kaputter» E-Mail-Verschlüsselung

Der Bikini-Trend, auf den wirklich niemand gewartet hat: Nude

21 Markenlogos, in denen sich geheime Botschaften verstecken

Wie viele Menschen erträgt die Erde?

Französin wählt wegen Schmerzen den Notruf und wird ausgelacht – wenig später ist sie tot

Dieses Rätsel wurde für Superhirne mit IQ 131 oder mehr entworfen? Schaffst dus trotzdem?

Oben ohne auf der Rückbank – 8 Taxifahrer erzählen ihre absurdesten Erlebnisse

Stell dir vor, es ist Masseneinbürgerung und keiner geht hin (ausser ein paar Italiener)

Ach Tagi, was ist aus dir geworden? (K)eine Liebeserklärung zum Jubiläum

Da kocht das Blut, da blüht die Rose in der Hose ... Unsere Basler Bachelorette mal wieder

«Tote Mädchen lügen nicht» kommt wieder – wie gefährlich ist die Serie wirklich?

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
59
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
59Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • ErklärBart 09.01.2018 18:50
    Highlight Wieso ist aus Uschi Ursi geworden? Empörtitis?
    3 0 Melden
  • Dame vom Land 09.01.2018 18:45
    Highlight Uschis Kalender ist in englischer Sprache. Mein Kalerder ist in deutscher Sprache. WTF...das krieg ich nicht auf die (Ferien)Reihe... :-(
    2 1 Melden
  • corona 09.01.2018 14:58
    Highlight Ich möchte gerne mit Uschi/Ursi in die Ferien! Oder hab ich da was falsch verstanden?
    18 1 Melden
  • paterpenn 09.01.2018 14:29
    Highlight Und wo ist der Aargau?
    14 10 Melden
    • Marlon Mendieta 09.01.2018 18:30
      Highlight Geh doch mal dort ab der Autobahn, wo es am hässlichsten aussieht.
      Dann findest du ihn✌
      13 10 Melden
  • Maya Eldorado 09.01.2018 13:17
    Highlight Habe Brücken rund ums Jahr - bin pensionniert.
    36 4 Melden
    • Zat 09.01.2018 13:58
      Highlight Und, geniesst Du es? Ich freue mich darauf. Dauert jedoch noch ein paar Jahr(zehnt)e.
      13 0 Melden
    • welefant 09.01.2018 17:53
      Highlight den ganzen tag chillen & figa zocken, yees!
      1 0 Melden
    • Maya Eldorado 10.01.2018 01:14
      Highlight welefant
      Oh nein, das wird auf die Länge sehr langweilig.

      Zat
      Aber sicher geniesse ich es? Ich kann meine "Arbeit" auswählen. Ich kann machen, was Sinn macht. Ich muss nicht mehr schauen, dass ich genug verdiene. Das Geld kommt jetzt so oder so.
      5 0 Melden
  • niklausb 09.01.2018 13:01
    Highlight Und wie letztes jahr.... Wieso bringt ihr das wenn der Ferienplan bei vuelen vermutlich schon längst eingereicht werden musste? Bloss nicht auf Kritik eingehen.....
    11 15 Melden
    • Madeleine Sigrist 09.01.2018 13:11
      Highlight Jedenfalls nicht um dich zu ärgern.
      Wir machen uns heuer eine Kalendernotiz für Dezember, ist das was?
      32 3 Melden
    • obi 09.01.2018 13:15
      Highlight Gell, es gibt Leute, die ein Jahr vorher bereits die Skiferien gebucht haben. Crazy shit. I just don't get it.
      24 13 Melden
    • ChumaniNaima 09.01.2018 13:19
      Highlight also wir müsse unsere Ferien bis Oktober, spätestens November eingegeben haben. Zusätzlich kommt dazu, dass jeweils maximal 200% gleichzeitig in den Ferien sein dürfen. Bedeutet man muss echt schnell sein, wenn man was rausholen möchte..
      18 1 Melden
    • Darth Unicorn 09.01.2018 13:23
      Highlight Warum schaust du nicht selbst nach und informierst dich im Dez über Feiertage? Watson ist doch nicht verantwortlich für deine Ferien und dich 😂
      36 4 Melden
    • Madeleine Sigrist 09.01.2018 13:37
      Highlight Ich vermute eben, dass dieser Artikel für die meisten im November zu früh ist. 🤔 Ich fand drum Anfang Januar noch gut. Es passt halt nie für alle, gäll ...
      27 4 Melden
    • niklausb 09.01.2018 13:44
      Highlight Es geht mir nicht um s frühbuchen sondern darum dass in vielen Firmen von den Angestellten verlangt wird im alten jahr die Ferien für s neue jahr einzureichen ist ja auch nachvollziehbar bezüglich auslastungsplanung etc. Ich z.b. Musste bis spätestens KW 48 die Ferien zur bewilligung eingereicht haben. Ander müssen gar schon im Oktober ihre pläne einreichen. Aber ja danke Anfang Dezember wäre toll.
      12 3 Melden
    • Zat 09.01.2018 13:57
      Highlight Wie wärs mit einer kleinen Umfrage? Bei uns ist Abgabe im Dezember, meine Familien-Mitglieder haben Ende September Abgabe-Termin. Will man etwas absprechen, muss man früh ran. Zudem gilt auch bei uns allen: Es dürfen höchstens zwei gleichzeitig fehlen, jedoch nicht mit gleichem Aufgaben-Gebiet. Schulferien-Kompatibilität noch nicht eingerechnet. Tja, Ferien-Planung, eine Kunst für sich.
      10 1 Melden
    • ErklärBart 09.01.2018 18:52
      Highlight Ich habe noch gar keine Ferien eingegeben - kann nun Dank diesem Beitrag aus dem vollen schöpfen. 💪
      3 0 Melden
    • Nosgar 09.01.2018 21:51
      Highlight @zat
      Da mache ich gerne mit. Ich darf nicht gleichzeitig mit dem Abteilungskollegen in die Ferien. Ansonsten kann ich auch 2 Wochen vor den Ferien die Ferien eingeben, wobei es 2-3 Sperrtermine zu beachten gibt.
      2 0 Melden
  • RiiseHolzchopf 09.01.2018 12:09
    Highlight Sei wie Ursi und bezahle für deine Hotels und Flüge dreimal soviel wie sonst, weil zu diesen Tagen alle frei haben und kurz weg wollen.
    98 3 Melden
  • mike2s 09.01.2018 11:51
    Highlight Da ich in einem Infrastrukturbetrieb arbeite der immer laufen muss kann ich Mai Überstunde bunkern und dann abfeiern wenn sonst niemand in den Ferien ist.
    29 0 Melden
  • Burkis 09.01.2018 11:42
    Highlight Uschi hat kein Kinder...
    90 0 Melden
    • welefant 09.01.2018 17:55
      Highlight wir waren auch
      noch nicht im
      urlaub
      0 0 Melden
  • Donald 09.01.2018 11:41
    Highlight Seit wann beginnt in der Schweiz die Woche am Sonntag? Als Bonus könntet ihr noch Neujahr 2019 erwähnen... :)
    43 1 Melden
    • wuantu 09.01.2018 12:17
      Highlight seit wir englisch in der schweiz schreiben
      22 4 Melden
  • Benimsi 09.01.2018 11:36
    Highlight Während der Basler Fasnacht sind nur der Montag und Mittwoch Nachmittag gesetzliche Feiertage. Will man da also frei haben dann muss man trotzdem 2 Ferientage investieren (Montagmorgen, Dienstag, Mittwochmorgen)
    21 0 Melden
    • Alterssturheit 09.01.2018 15:56
      Highlight Basler Fasnacht müsste für alle 3 Tage bezahlte Ferientage geben ! Aber hingehen wäre dann Pflicht....
      6 3 Melden
    • welefant 09.01.2018 17:55
      Highlight hab keine maske und keine konfetti.
      3 1 Melden
  • Picdump 09.01.2018 11:30
    Highlight St. Gallen?
    25 9 Melden
    • frosch1 09.01.2018 11:51
      Highlight 10.-13.04 offa
      28.-29.06 openair
      11.-12.10 + 15.-19.10 olma
      23 2 Melden
    • JaneDoe 09.01.2018 12:04
      Highlight Wir existieren wiedermal nicht. 😁
      21 1 Melden
    • Filzstift 09.01.2018 12:37
      Highlight Die Schweiz hört in Einterthur auf... 😩
      19 6 Melden
  • Dubox 09.01.2018 11:28
    Highlight Dabei gehen wir von 25 Ferientagen aus. Ah, hier liegt das Problem
    51 2 Melden
  • DerSeher 09.01.2018 11:27
    Highlight Wieso heisst Ursi in der Bild Unterschrift Uschi? Ich bin verwirrt.... ;)
    42 0 Melden
  • N. Y. P. 09.01.2018 11:25
    Highlight Also schnall dich an und zück den Stift, denn wir haben vier Kalender-Vorlagen erstellt, wie du deine Ferientage optimal ausnutzt.

    Den Stift brauche ich eher für die Telephonnummer..

    #ursi4weindochunddateabersicher
    nichtumbrückenzuerklären
    13 2 Melden
  • Lambda 09.01.2018 11:23
    Highlight Ich habe am 12. Februar zwar frei genommen, aber der Güdismontag ist auch in der Stadt Luzern kein Feiertag. Mein aktueller Arbeitgeber zahlt gar keine Stunden, ich hatte aber auch schon am Schmutzigen Donnerstag und Güdismontag je einen halben Tag bezahlt.
    12 1 Melden
    • Kastigator 10.01.2018 17:19
      Highlight Die Zürcher wissen nicht mal, dass die Fasnacht am Donnerstag anfängt. Toprecherche.
      2 0 Melden
  • .:|GüggoldKukuk|:. 09.01.2018 11:19
    Highlight Uschi war nicht schlau schlau schlau, dumm dumm dumm dumm dumm (Muss musikalisch gelesen werden)
    12 3 Melden
  • Blackstar01 09.01.2018 11:19
    Highlight warum wird denn aus uschi plötzlich ursi?
    8 0 Melden
    • Lucas Schmidli 09.01.2018 11:29
      Highlight Ursula hat darauf bestanden, dass man sie Ursi und nicht Uschi nennt, da mussten wir es ändern ;)
      31 2 Melden
  • Hugo Wottaupott 09.01.2018 11:15
    Highlight Ursi mag jeder auf der Arbeit. Sie ist schön und unkompliziert.
    23 9 Melden
  • SaveAs_DELETE 09.01.2018 11:13
    Highlight Uschi, mach kei Quatsch
    21 1 Melden
  • aglio e olio 09.01.2018 11:11
    Highlight Brückentage sind was für Anfänger.
    Ich mache nach den Ferien jeweils noch eine Woche krank. Da kommt mehr bei rum ;)
    36 30 Melden
    • Closchli 09.01.2018 12:49
      Highlight aha, Knoblauch und Öl: arbeitest du etwa in unserer Firma? Das sind die beliebtesten Kollegen. Die überlassen ihre Arbeit gerne den anderen. Also nicht dass sie arbeitsscheu wären, nein, sie wollen nur dem Kollegen der ihre Arbeit zusätzlich übernehmen muss, die Chance geben sich endlich durch Mehreinsatz beim Chef beliebt zu machen. Oder 🤒🤒🤒
      18 5 Melden
    • aglio e olio 09.01.2018 13:57
      Highlight Und ich dachte ein ";)" sei ausreichend.
      [rolleyes]
      13 2 Melden
  • Hugo Wottaupott 09.01.2018 11:08
    Highlight Uschi mag keiner auf der Arbeit, weil sie immer Rosinenpicken tut.
    322 8 Melden
  • Nosgar 09.01.2018 11:08
    Highlight Für mich ist die optimale Ferienplanung, die Ferien auf Termine zu legen, an denen die meisten anderen keine Ferien haben. Deshalb bestimmt nicht auf die Feiertags-Wochen. An denen ist es ohnehin leichter zu arbeiten, da viele andere verschwunden sind.
    Und dass kein Feiertag aufs Wochenende fällt ist für mich unglücklich, da wir diese sonst jeweils kompensiert erhalten.
    164 2 Melden
    • Donald 09.01.2018 11:42
      Highlight Du erhältst Feiertage kompensiert? Job beim Staat? :p
      32 5 Melden
    • Nosgar 09.01.2018 13:45
      Highlight Nein, Privatwirtschaft :)
      2 1 Melden
    • Zat 09.01.2018 13:48
      Highlight Jaing: Ersteres funktioniert jedoch nur, wenn die Anwesenden nicht die Vertretung für die abwesenden Kollegen übernehmen müssen. Bei uns bedeutet das jeweils doppelten Stress: Arbeit für Zwei und ungewohnte Aufgaben.
      2 1 Melden
  • PatsNation 09.01.2018 11:01
    Highlight Könntet ihr das für die Kantone auch machen? =)
    14 10 Melden
  • maljian 09.01.2018 10:59
    Highlight Schade, dass ihr nur die grossen Städte nehmt. Könntet ihr das nicht für alle Kantone bereitstellen? 😉
    26 8 Melden
    • Lucas Schmidli 09.01.2018 11:38
      Highlight Das wäre schön, aber es gibt so viele Regionen und Städte/Dörfer in der Schweiz, die alle unterschiedliche Feiertage haben. Wir haben uns deshalb mal auf vier grosse deutschschweizer Städte beschränkt, aber vielleicht können wir das nächstes Jahr ausbauen ;)
      19 4 Melden
    • Mia_san_mia 09.01.2018 11:40
      Highlight Ja schon ok, sonst hättet Ihr noch zu viel Stress...
      12 24 Melden
    • Armadillo 09.01.2018 13:21
      Highlight @mia_san_mia: Wieso dieser Diss? Ich kann gut verstehen, dass sie nicht drei Tage damit verbringen können, die Daten zu recherchieren und dann auch noch die Grafiken zu erarbeiten. Aufwand und Ertrag, kennsch? ;)
      17 4 Melden
  • Sarkasmusdetektor 09.01.2018 10:58
    Highlight So ein Unsinn. Was soll ich denn mit 3 Wochen Ferien im Mai, wenn ich dafür auf Sommerferien verzichten muss?
    199 14 Melden
    • Wonderboy 09.01.2018 12:06
      Highlight Die günstigeren Preise und die Ruhe geniessen weil praktisch überall off season ist. 😍
      25 1 Melden
    • Taserface 09.01.2018 15:39
      Highlight Sommerferien machen... Im Mai halt. Und dafür vielleicht noch ne Woche im Herbst nehmen mit den gesparten Tagen...
      7 0 Melden
    • Pisti 09.01.2018 18:14
      Highlight Was soll ich mit Sommerferien? Wenns in der Schweiz mal gutes Wetter hat, an die überfüllten Stränden im Ausland reisen. Nein Danke! Ich verreise lieber im Winter 2-3 Monate! Solange werden Überstunden gesammelt.
      2 0 Melden

Wir haben Uno unser Leben lang falsch gespielt! 😱

Du lebst dein Leben nach deinen eigenen Regeln? Dann wirst du erstaunt sein, was im Regelheft von Uno eigentlich steht.

Sie ist die meistgefürchtete Karte im Uno-Universum:

Der Spieler, der über diese mächtige Karte verfügt, bestimmt nicht nur die darauf folgende Farbe, er zwingt seinen Nachfolger dazu, nicht weniger als 4 Strafkarten aufzunehmen und seinen Zug auszusetzen.

Und das Schlimmste: Er kann die Karte, so wie die Wunschkarte, jederzeit spielen, da sie keine bestimmte Farbe hat.

Oder?

ODER?!

FALSCH! Denn laut den offiziellen Uno-Regeln darf man die +4-Karte nur dann spielen, wenn man keine andere Karte …

Artikel lesen