Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Diese 19 Bilder werden auch dich zum Nachdenken bringen

07.12.17, 05:44 07.12.17, 19:26


Strassenkünstler Dran wird auch «Der französische Banksy» genannt. Seine gesellschaftskritischen Werke verteilt der Sprayer aus Toulouse in ganz Frankreich, ein paar seiner Bilder teilt er auch mit uns auf Instagram

Hier kommen – für die optimale Wirkung kommentarlos – ein paar der besten ... 

Mehr Werke findet ihr hier, auf Intsagram oder auf Facebook. Es lohnt sich!

(sim via BoredPanda)

Und jetzt was Schönes: 31 Szenen, die uns den Glauben an die Menschheit wieder zurückgeben

Mehr Aufregung: «Filme sind eine Verblödung der Gesellschaft!»

Video: watson/Aiste Katkute, Emily Engkent

Das könnte dich auch interessieren:

Wie mich Sekten mundtot machen wollten – und was ich daraus gelernt habe

Erkennst du alle Filme an nur einem Bild? Wer weniger als 7 hat, muss GZSZ* gucken!

Ein kleiner Vorgeschmack, was uns bei der nächsten WM erwartet

Nach diesen 5 Dokus wirst auch du deine Ernährung hinterfragen

Unfall auf San-Bernardino-Route

8 Dinge, die purer Horror sind, wenn sie morgens vor deinem ersten Kaffee passieren

So gross müsste ein Gebäude sein, um die gesamte (!) Menschheit zu beherbergen

«Who is America?» – 7 Fakten über die neue Skandal-Show von Sacha Baron Cohen

Bei welchen Fluglinien hast du gratis oder günstig WLAN? Der Preisvergleich zeigt's

Die 10 wichtigsten Fragen und Antworten zur WM 2022 in Katar

Warum das chinesische Modell über den Westen siegen wird

Hat die Queen gerade Trump getrollt? Diese Bloggerin ist davon absolut überzeugt

«Nur no ä halbs Minipic»: Lara Stoll steckt für 127 Stunden mit dem Finger im Abfluss fest

Das sind die Tops und Flops der WM

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

7
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • heldenman 07.12.2017 08:40
    Highlight Zum Nachdenken bringen? Ich finde die alles einfach nur sehr plump und klischiert...
    89 56 Melden
  • demokrit 07.12.2017 08:30
    Highlight Sehr gut. Erinnert inhaltlich an Banksy.
    12 14 Melden
  • LeChef 07.12.2017 08:24
    Highlight Wenn das "ein paar der besten" sind, will ich gar nicht wissen, wie prätentiös die Schlechteren sind.

    Oh schau, die Menschen sind so unmoralisch! Die müllen sogar den Mond zu! Und Weisse verprügeln gerne Schwarze!

    Deep shit, hä. Not.



    83 34 Melden
  • Gar Manarnar 07.12.2017 08:20
    Highlight 3deep5me
    39 7 Melden
  • Peter H. 07.12.2017 08:16
    Highlight Danke !
    Schade das 90 % die das ansehen (mich eingeschlossen) den Denkimpuls nach 90 Sekunden vergesssen haben werden.
    21 7 Melden
  • jjjj 07.12.2017 08:07
    Highlight Wow. Deep. 🙄
    19 9 Melden

6 Dinge, die gewisse Pärchen tun, die uns alle anwidern

Liebe ist schön, Liebe ist gut, aber die Menge macht das Gift. Die übertriebene, schmalzig, schleimig-klebrige Zelebrierung gegenseitiger Zuneigung mündet letztlich in (mindestens) sechs Pärchen-Marotten, welche das Umfeld früher oder später zur Weissglut treiben wird.

Liebe Liebende

Eure Liebe ist die grösste. Stärker, wahrer, ehrlicher. Mehrbesser, halt. Und das ist gut so. Das ist gar verdient und richtig so. Aber erwartet nicht hemmungslose Sympathie-Ergüsse oder Walle enthusiastischer Beipflichtung, wenn dies mit der Subtilität eines Blockbusters veranschaulicht und beworben wird.

Liebe Liebende, lasst die Finger von den folgenden 6 Marotten. Bitte.

In vollem Ernst, tiefer Dankbarkeit und für eure Mühewaltung dankend,

J.

Den Liebenden gehört die Welt. Die …

Artikel lesen