Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.


Der französische Bauernkalender ist einfach nur HEISS. Die Schweizer Version dagegen ...

05.12.16, 07:42 05.12.16, 14:49

Weihnachtszeit ist Kalenderzeit. Die hübschen Terminplaner eignen sich perfekt als Geschenk für die Liebsten oder, in diesem Fall, zum fröhlichen Durchklicken durch eine Slideshow.

Der französische Bauernkalender ist bei unserer Kurz-Recherche besonders heraus gestochen. Aus Gründen. 

Klicke/Tippe auf das Bild, um es in voller Grösse zu sehen ... 

Welch Bilder! Welch Wohltat! Die französischen Bauern – das soll jetzt mal gesagt sein – können sich wirklich sehen lassen. Werfen wir doch einen Blick auf den Kalender unserer Landwirte ... 

Der Schweizer Bauernkalender 2017

Nun ja. Auch sehr nett. Aber anders halt. 

Und wer jetzt aufschreit, weil er doch viel lieber die Schweizer Bäuerinnen gesehen hätte: Natürlich gibt es auch hier einen netten Einblick in den Kalender 2017. Gern geschehen. 

Der Schweizer Bäuerinnenkalender 2017

(sim)

Das könnte dich auch interessieren:

Erdogans Schlägertrupp auf dem Vormarsch in die Schweiz

Mit dieser Begründung brechen 37 Studenten Prüfung ab

Schweizer Fussballfans verirren sich an die ukrainische Front

Netta sang zum Abschluss der Pride – aber vorher gab es wüste Szenen

13 seltsame Dinge, die uns am Trump-Kim-Gipfel aufgefallen sind

«Wieso sagen Schweizer gemeine Dinge über meine Schwester?»

Das absurdeste Museum der Welt und wir waren da – und bereuen es jetzt noch

Diese 7 Zeichnungen zeigen dir, wie es am Open Air wirklich wird

Du weisst noch nicht, wem du an der WM helfen sollst? Hier findest du DEIN Team!

präsentiert von

Diese 19 Fails für bessere Laune sind alles, was du heute brauchst

Warum das Kämpfchen gegen Netzsperren erst der Anfang war

Eine Szene – viele Wahrheiten 

Anschnallen bitte! So sieht der Formel-E-Prix von Zürich aus der Fahrerperspektive aus

15 Jahre ist es her: Das wurde aus den «DSDS»-Stars der 1. Stunde

Die Bernerin, die für den Sonnenkönig spionierte

Plastik ist das neue Rauchen – wie ein Material all seine Freunde verlor

Fertig mit Rosinenpicken: Es ist Zeit, dass auch Frauen bis 65 arbeiten

Wegen hoher Verletzungsgefahr: Diese Sportarten mögen Versicherungen gar nicht

Diese 18 genialen Cartoons über die Liebe und das Leben haben uns kalt erwischt 😥😍

«Pöbel-Sina» scheitert bei «Wer wird Millionär» an dieser super einfachen Frage – und du?

Was vom Bordmenü übrig bleibt – das kannst du gegen den Abfallwahnsinn im Flugzeug tun

Shaqiri ist der «dickste» Feldspieler – und 9 weitere spannende Grafiken zur Fussball-WM

Die ausgefallensten Hotelzimmer der Schweiz

Als muslimische Piraten Europäer zu Sklaven machten 

33 unfassbar miese Hotels, die so richtig den Vogel abgeschossen haben

Unerträgliche Regelschmerzen: Melanies Kampf gegen Endometriose

Diese Frau stellt absurde Promi-Fotos nach – 17 Lektionen, die wir von ihr lernen

Alle Artikel anzeigen
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
35
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
35Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • alex DL 06.12.2016 08:27
    Highlight Ich masse mir kein Urteil über die visuelle Qualität der abgebildeten Herren im CH Kalender an, aber in Punkto Umsetzung ist er seinem Pendant aus FR weit überlegen.
    2 2 Melden
  • Siri 05.12.2016 21:04
    Highlight Was trägt der Typ auf Bild 7?!? Oder war er zu dusselig, den Pulli richtig anzuziehen?
    3 0 Melden
  • gas_wookie 05.12.2016 17:41
    Highlight Brokeback Mountain
    11 1 Melden
  • Señor V 05.12.2016 15:30
    Highlight Vive la France!

    Zu unserem:
    Was tut Nr. 5 und wenn es sinnvoll ist, schön ist es nicht?
    Nr. 11: Dieses Bild hat sich auf meine Hornhaut eingebrannt. Wer hat sich das ausgedacht?
    Nr. 12: Ein weiteres Highlight: Der Hut.
    10 0 Melden
  • Paterson 05.12.2016 15:07
    Highlight Jahaaa Bild Nummer elf in der Strecke erscheint wohl nicht nur mir als das ausdruckstärkste. Aber jener der die Situationskomik entschärft wurde bislang noch nicht erwähnt hier, habe die Ehre:
    Guckst Du das Hündchen, das ist sooooo süss, ich seh die Milch gar nicht mehr
    6 0 Melden
  • Luca Brasi 05.12.2016 14:06
    Highlight Schon interessant , was für "Recherchen" Frau Sigrist unternimmt. ;D
    29 0 Melden
  • Rohrschach 05.12.2016 14:04
    Highlight Eine Glas Milch über den Kopf...musste an Westworld denken.
    22 0 Melden
    • Milli Vanilli 05.12.2016 14:30
      Highlight Das Glas Milch ist der Knaller 😂
      14 0 Melden
  • atomschlaf 05.12.2016 13:32
    Highlight Vive la France!
    16 8 Melden
    • PuRpLE_KusH 05.12.2016 15:40
      Highlight näh
      8 3 Melden
    • Lichtblau 05.12.2016 19:38
      Highlight Mais bien sur. Fast jeder der Franzosen ein "Homme à femmes" (besonders der mit dem Hündchen).
      0 1 Melden
  • Walter Sahli 05.12.2016 12:19
    Highlight Und wo bleiben die Bilder der französischen Bäuerinnen???
    62 2 Melden
  • Bätzi 05.12.2016 11:11
    Highlight Das aussehen der Männer kann ich zu wenig beurteilen aber ich fide die szenarien lächerlich. Welcher Bauer schüttet sich Milch über den Kopf?
    103 2 Melden
    • unkretkau 05.12.2016 11:34
      Highlight Soll gut für die Haare sein :D
      46 0 Melden
    • TanookiStormtrooper 05.12.2016 11:50
      Highlight Wenn den Bauern der Milchpreis nicht passt schütten sie die schonmal weg...
      Durchaus realistisch ;D
      67 1 Melden
    • Bruno S. 88 05.12.2016 12:01
      Highlight Mit dem Kalb nebenan. Sein Gesicht sagt mehr als 1000 Worte "Alter, was soll das?! Diese Milch wäre für mich gewesen!"
      67 0 Melden
    • Walter Sahli 05.12.2016 13:42
      Highlight He has a drinking problem...
      21 0 Melden
    • Firefly 05.12.2016 13:43
      Highlight Milch soll schön machen, frag Kleopatra...
      19 0 Melden
  • Boogie 05.12.2016 10:50
    Highlight Das liegt aber nicht nur an den Models. Die CH-Bilder sind zum Teil auch einfach schlecht geschossen und bearbeitet.
    70 2 Melden
  • Hugo Wottaupott 05.12.2016 10:04
    Highlight elende Kleiderwerbung.
    17 2 Melden
  • Mélisande 05.12.2016 09:52
    Highlight Die armen französischen Bauern haben keine Gürtel, so dass die Hose fast runterrutscht, hihi☺️
    80 0 Melden
  • Lezzelentius 05.12.2016 09:28
    Highlight Die Bauernmodels im Schweizer Kalender mal aussen vor, aber was soll diese drittklassige Photoshopscheisse?
    85 0 Melden
  • solani 05.12.2016 08:41
    Highlight Die Nummer 11. Lol
    7 0 Melden
  • Ms. Pond 05.12.2016 08:32
    Highlight Was gibt es erotischeres, als ein Typ, der sich ein Glas Milch über den Kopf kippt..... oh man.....das üben wir noch mal.
    118 1 Melden
  • Olaf! 05.12.2016 08:19
    Highlight Bild 11 bei den Schweizer Männern
    44 1 Melden
  • Toerpe Zwerg 05.12.2016 08:17
    13 16 Melden
    • atomschlaf 05.12.2016 13:34
      Highlight Egal. Mir gefällt's.
      10 0 Melden
  • Joseph Dredd 05.12.2016 08:00
    Highlight Wenigstens sind die Jungs auf dem Schweizer Bauernkalender wirklich Landwirte und nicht nur steroidbemuskelte Models aus der Kartei wie beim französischen Pendant...
    47 34 Melden
    • Ms. Pond 05.12.2016 10:41
      Highlight Das mag schein. Es entschuldigt aber weder die schlechte Photoshop Bearbeitung, noch das seltsame Posing oder die zweifelhafte Ästethik. Die Männer müssen keine Models sein. Die CH Fotos wirken aber fast alle sehr gestellt und irgendwie lachhaft. Das liegt aber hauptsächlich an den Leuten hinter der Kamera.
      69 1 Melden

Nein, diese 12 Orte sind nicht aus einem Märchenbuch, die liegen in der Schweiz! 😍

Romantische Schlösser und Burgen, schneebedeckte Bergkulissen, die sich im Wasser spiegeln – die folgenden zwölf Orte sehen zwar so aus, als wären sie einem Märchenbuch entsprungen, sind aber tatsächlich real. Und liegen alle in der Schweiz. 

In den Freiburger Voralpen sticht das verkehrsfreie Städtchen Gruyères mit seiner malerischen Architektur hervor.

Nicht nur der Rundgang durchs Schloss ist eine Attraktion. Auch der ganze Schlosshügel versetzt dich zurück in die Zeit der Hofnarren und …

Artikel lesen