Spass

21 skurrile Dinge, die du so nur in Dubai zu sehen kriegst

12.01.18, 06:09 12.01.18, 09:03

Wohl nirgends auf der Welt lebt es sich protziger als in Dubai. Keiner braucht eine vergoldete PS4 und bestimmt keinen Baby-Leoparden im Porsche. Umso bizarrer sind die folgenden Bilder, die den Luxus im Ölstaat zeigen ... 

Einen Geparden als Beifahrer.

bild: imgur

Oder ein Leoparden-Baby am Steuer?

bild: instagram/soniakbeauty

Eine vergoldete PS4. Warum auch nicht?

bild: reddit

Wer in Dubai keine Lust hat, im Stau zu stehen und über das nötige Kleingeld verfügt:

bild: imgur

Einen 23-Karat-Gold-Cappuccino gefällig?

bild: instagram/felihappyciano

Ein bisschen mit dem Haustier auf dem Ferrari rumtollen.

bild: imgur

Autos können übrigens auch so aussehen:

bild: imgur

Und was hast du so für Hobbys?

bild: instagram/_bosses_of_society

Einen Abend in Dubai ...

bild: imgur

(Okay, hier tut sich tatsächlich etwas Neid auf ...)

bild: reddit

Das? Ah, nur zwei Autos, die keiner mehr wollte ...

bild: imgur

bild: imgur

Und du dachtest, das neue iPhone sei teuer ...

bild: imgur

Kamel parkiert.

bild: imgur

Der ganz normale Strassenverkehr in Dubai.

bild: imgur

Die Polizei lässt sich natürlich auch nicht lumpen ..

bild: imgur

Derweil im Taxi ... 

Trotzdem gibt es dort offensichtlich Leute, die gerne reiten. Hier ein Pferdestall in Dubai.

bild: imgur

Zähne bleachen war gestern. Heute werden sie (wieder) vergoldet.

bild: instagram/richkidsofdubai

Doch auch die Schweiz könnte mit ihrem Geld protzen:

46s

Die Schweiz hat den dritthöchsten Anteil an Millionären

Video: srf

Frühstück sieht übrigens so aus:

bild: instagram/richkidsofdubai

Oh, Pissoirs mit Touchscreen. Wenn das mal keine Sauerei gibt!

bild: instagram/berniejoe2711

Und im Flugzeug von Dubai dann ...

bild: instagram/cabincrewdubai

(sim)

Oder doch lieber Kanada? Hier siehst du Dinge, die so nur in Kanada passieren

Das könnte dich auch interessieren:

Wie die Armee im Kalten Krieg: Die SRG ist die «heilige Kuh» von Mitte-links

Was machen vier Schweizer, nachdem sie über den Atlantik gerudert sind?

Du streamst gern Serien und Filme? Dann Hände weg von diesen Seiten

Ich lösche WhatsApp – und alle sind schockiert 

2Pac als Geist, Snoop Dogg als Professor: #BlackHogwarts verleiht Harry Potter mehr Swag 

Und jetzt erklärt dir die Queen, wie du eine Krone nicht tragen solltest

Skandal bei PSG-Sieg – hier kickt der Schiri einen Nantes-Spieler und zeigt ihm dann Rot

Statt Kündigung in Schule geschickt: Unternehmerin hilft Analphabeten

Er erfand die Champagner-Dusche auf dem Siegerpodest – jetzt ist Dan Gurney tot

Heil, Heil, Rock'n'Roll: Weshalb fahren gewisse Rocker auf Nazi-Kram ab?

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
25
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
25Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Snake Plissken 14.01.2018 09:51
    Highlight Ausnahmsweise mal was Ernsthaftes aus Dubai statt immer nur Scheich-Bashing: Dass die Riesenwüstenchilbi Dubai überhaupt immer schön funktioniert, dafür sorgt auch Okd Switzerland:
    0 0 Melden
  • Stratosurfer 13.01.2018 12:29
    Highlight Wir selber finanzieren diese dekadente und assoziale Gesellschaft mit dem Kauf und Verbrauch fossiler Brennstoffe... Nichts ist dämlich genug, um dafür Geld auszugeben, während in anderen Regionen der Arabischen Halbinsel Menschen verhungern
    6 1 Melden
  • Morbid_Tales666 12.01.2018 14:34
    Highlight Nr. 18 ist jetzt wirklich nichts, was es nur in Dubai gibt. gold Grills gibt's schon lange.

    Gibt sogar NFL Spieler die während dem Spiel einen Grill tragen.
    5 0 Melden
  • Dr. Atom 12.01.2018 12:36
    Highlight Kaum kommt man in Dubai an wird man unhöflich am Flughafen registriert.
    Dubai ist ein Land das ich nicht mehr sehen will!
    Abzocke von Westlern.
    Alkohol ist für uns unglaublich teuer, aber das beste ist, die Lokals haben eine Alkoholkarte damit erhakten diese Alk zum spotpreis....
    Als Musleme....
    Wiedersprüchliches und untollerantes Land das nur mit Schnutzigem Geld ihre übertriebenen Hochhöuser baut und mit Erdölverbrennung Strom erzeugt!
    Nie wieder Dubai, nie wieder bekommt ihr mein Geld!
    37 15 Melden
    • kleiner_Schurke 12.01.2018 19:00
      Highlight Die Eminrate sind eines der faszinierendsten Länder die ich bereist habe. Es ist erstaunlich wie sich der einstige Handelsstaadt zum Hauptumschlagsplatz für Perlen gewandelt hat, dann zu einem Hauptlieferanten für Erdöl wurde, von den Engländern als "Schutzmacht" besetzt wurde und schliesslich zum attraktiven Sitz vieler internationaler Firmen sowie neuerdings zum Spitalzentrum mausert. Die Bevölkerung wuchs in nur 4 Jahrzehnten um das 10fache. Die überaus clevere Politik von Sheik Maktum trägt reiche Früchte, kein anderer Staat der Welt prosperiert in dieser Weise.
      11 9 Melden
    • kleiner_Schurke 12.01.2018 19:04
      Highlight Die Bevölkerung der Emirate besteht zu 85% aus Ausländern. DIe grösste Gruppe sind die Inder. Wir wurden überall sehr höflich empfangen. 80% der Emiratischen Frauen haben einen Hochschulabschluss. Obwohl das Land muslimisch ist sieht man viele Frauen m Bikini oder in Hotpants. Alkohol konnte ich zu ganz normalen Preisen im Hotel Restaurant kaufen. Da sind die Emiratis eben tolerant. Ein Vorreiter in Sachen islamische Öffnung.

      Es ist geradezu phänomenal was diese Leute aus ihrem sandigen Land gemacht haben.
      7 4 Melden
    • kleiner_Schurke 12.01.2018 20:58
      Highlight Und wenn du was skurriles aus Dubai sehen willst, dann schau dir das Bild unten an. Nein die Emiratis sind nicht menschenverachtende Rassisten. Das Bild stammt aus einem Indischen Supermarkt in Dubai... und Inder möchten eben bleich sein, so wie wir gebräunt sein möchten. Wenn du wirklich skurrile Sachen sehen möchtest, dann empfehle ich eine Reise nach New Delhi. Viel Spass.
      4 3 Melden
  • Phipsli 12.01.2018 12:32
    Highlight hmm... so ein Baby-Dubaianer für auf den Gepäckträger würde sich vielleicht auch noch gut machen...
    3 1 Melden
  • Bärner Bube 12.01.2018 09:48
    Highlight Lieber ein Frühstück in einer SAC Hütte...
    81 8 Melden
  • Katerfutter 12.01.2018 08:38
    Highlight Stammt das Bild Nr. 13 mit dem Kamel nicht eher aus Israel? Kennzeichen und Beschriftung auf dem Schild im hintergrund sprechen dafür.
    34 1 Melden
  • MilfLover 12.01.2018 08:24
    Highlight Nr. 9- WTF???
    9 0 Melden
  • Caturix 12.01.2018 08:12
    Highlight Bild nummer 9 sind das US Dollars ? wenn nein sind es nur 105'000 Chf.
    19 0 Melden
    • AfterEightUmViertelVorAchtEsser 12.01.2018 09:23
      Highlight Nö so billig essen die da nicht.
      Das sind Bitcoins, oder umgerechnet ca 5'000'000'000 CHF
      ;-)
      16 0 Melden
    • Mr.Peanutbutter 12.01.2018 10:13
      Highlight Das sind Dirham umgerechnet rund 40'000 CHF
      14 4 Melden
    • pthum 12.01.2018 12:18
      Highlight 387988 United Arab Emirates Dirham equals
      102555.91 CHF
      7 0 Melden
    • Rabbi Jussuf 12.01.2018 20:27
      Highlight Das waren nur Getränke
      Wenn eure Umrechnung stimmt, dann kostet eine Cola knapp CHF 7.00.
      Ist doch noch moderat.
      2 0 Melden
  • ErklärBart 12.01.2018 07:56
    Highlight Also das Bild Nr. ist so vieles falsch... die viel zu Kleine Palme in einem viel zu grossen Topf. Die Sitzlehne des Fahrers, der Fahrer am Handy, der Gepard...

    Und das mit dem Frühstück: die wenigsten Scheichs/Emire leben in Wolkenkratzern - die haben mehr so eigene Paläste.
    18 6 Melden
  • Stipps 12.01.2018 07:51
    Highlight Sinnvolle Investments ... spricht für dauerhaften Reichtum.
    22 2 Melden
  • Baba 12.01.2018 06:50
    Highlight #Nr 2 ist ein Löwenanteil, kein Leopard. Macht die Dekadenz aber nicht weniger.

    Ich bin mir nicht bei allen Bildern sicher, ob sie wirklich aus Dubai stammen (v.a. Der 'normale' Verkehr scheint mir nicht stimmig). Es ist aber tatsächlich eine sehr spezielle Gesellschaft - für jene, die nicht der dienenden Schicht angehören...

    Ähnlich dürfte es in den anderen Emiraten aussehen.
    78 2 Melden
    • Baccara 12.01.2018 07:54
      Highlight In anderen Emiraten sieht es anders aus - zumindest vor einigen Jahren. Ich hatte das Vergnügen in drei weiteren Emiraten zu verweilen, keines ist so dekadent wie Dubai.
      18 0 Melden
    • Baba 12.01.2018 19:28
      Highlight @Baccara: Dubai muss wirklich sehr speziell sein... (nicht unbedingt im positivsten Sinn ;-) ). Welches der Emirate hat Ihnen denn am besten gefallen? Und meinen Sie mit "andere Emirate" die weiteren Teile der UAE oder auch Qatar/Bahrain?
      0 0 Melden
    • Baba 12.01.2018 21:35
      Highlight 😂😂😂 habe erst jetzt den Typo in meinem ersten Post gesehen: natürlich meinte ich "Löwenbaby" und nicht Löwenanteil 😊
      0 0 Melden
  • Hardy18 12.01.2018 06:46
    Highlight Haha 😂 das Kamel. Wenn ich Zeit und Geld hätte - dann genau so. 😁
    46 3 Melden
    • dmark 12.01.2018 10:50
      Highlight Ja das hat was. Kamel...tiefer gelegt mit Sportfahrwerk. ;)
      18 1 Melden
    • Hardy18 13.01.2018 18:36
      Highlight Mit Sportauspuff 😂
      2 0 Melden

Frida Kahlo: Die Frau, die den Tod auslachte

Willkommen zu einem weiteren Teil Frauen in der Geschichte. Heute wollen wir uns mit der mexikanischen Künstlerin Frida Kahlo beschäftigen. Einer Frau, die es verstand, ihren Schmerz in Bildern auszudrücken.

Am 17. September 1925 rammt in Mexiko City eine Trambahn einen hölzernen Omnibus. Die 18-jährige Frida Kahlo sitzt drin, wird nach vorne geworfen – und von einer eisernen Griffleiste durchbohrt.

«Sie war fast nackt; bei dem Zusammenstoss waren ihr die Kleider vom Leibe gerissen worden. Jemand im Bus, wahrscheinlich ein Anstreicher, hatte ein Paket mit Goldpulver bei sich gehabt, das aufgegangen war; und nun war das Gold über Fridas blutenden Körper gestäubt.»

Sie habe wie eine Ballerina …

Artikel lesen