Spass

Das passiert, wenn man 15'000 Münzen auf einem Gehweg platziert ...

19.05.17, 20:42 20.05.17, 11:11

Der Londoner Jamahl McMurran ist ein moderner Mann. Er benutzt Twitter und vermietet über Airbnb. Vor kurzem beherbergte er die Fotografin Lana Mesic. Ihr Mitbringsel: 15'000 Zwei-Pence-Münzen, welche sie zuvor für eine Installation benötigt hatte (Gesamtwert = 381 Franken).

Was tut man als moderner Mensch mit 15'000 Zwei-Pence-Münzen? Man macht damit ein Experiment, welches danach auf Social Media geteilt wird. Und deshalb platzierten sie den Haufen Münz auf einem Gehweg neben dem Kanal und dokumentierten, wie die Menschen darauf reagierten.

Als Erstes vergnügte sich eine Familie mit Kindern mit dem Haufen.

gif: Mashable/LANA MESIC/JAMAHL MCMURRAN

Auf die Familie folgte ein Herr, der seinen Regenschirm in Szene setzte.

gif: mashable/lana mesic/jamahl mcmurran

Danach griff sich ein Herr eine Hampfel für auf den Heimweg.

Einer nahm eine Geld-Dusche. Guter Mann!

Dem Spass ein Ende machten dann aber die üblichen Verdächtigen ...

Mit der Hilfe seines Freundes transportierte der Gentleman in den grauen Trainerhosen den Haufen ab.

Wer sich nun wundert, weshalb Künstlerin Lana Mesic den Haufen Geld benötigte, der kriegt die Antwort auf ihrer Homepage zu sehen.

(tog)

Auch Kunst: Die grösste Holzskulptur der Welt

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Verhalten Sie sich ruhig und klicken Sie JETZT auf den Picdump

Danke für Ihre Kooperation. Es wird nun wie folgt weiter gehen:

*Nein, er heisst leider nicht wirklich so. Wieso ich ihn trotzdem so genannt habe? You must be new here.

PS: Tschüss! Bis zum nächsten Mal!

Artikel lesen