Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Image

bild: twitter

Schau, Schatz, ich hab's geflickt! – 19 lustige und lausige Heimwerker-Fails

Präsentiert von

Brand Logo

Was gibt es Besseres, als ein Produkt selbst herzustellen oder zu reparieren? Bei dem du stolz behaupten kannst: «Das hab ich gemacht. Ich ganz allein»?

Viele Hobby-Handwerker haben ihr Können unter Beweis gestellt und dem Internet präsentiert. Die Ergebnisse sind mal mehr, mal weniger gelungen ... 

Ob das von Anfang an der Plan war?

Image

bild: imgur

Dusche kaputt? Kein Problem!

Image

bild: imgur

Die Rohr- oder Röhrlitechnik scheint immer zu funktionieren. Irgendwie. 

Image

bild: imgur

Gleich geht's weiter mit den Fails, vorher ein kurzer Hinweis:

Blute. Brenne. Fokussiere.

Ach, mach doch was du willst. HORNBACH unterstützt dich dabei. Die passende Farbe, eine professionelle Beratung oder all dein Material abholbereit zusammengepackt? Was immer du für dein Projekt brauchst, HORNBACH ist bereit. Im Internet, im Markt, überall. Dutzende Services und unzählige Möglichkeiten.
Mehr Infos unter www.hornbach.ch/service

Whirlpool auf dem Balkon selber machen? Tada!

Image

bild via epicfail

Küche selbst zusammenbauen? GAR kein Problem!

Image

bild: twitter

Wenn der Bürotisch zu tief ist ...

Image

bild: imgur

Wie süss, eine Gartenschaukel!

Image

bild: imgur

Wasser und Strom grad nebeneinander? Genial!

Image

bild: imgur

Ein Häuschen stylisch anmalen? Nichts leichter als das!

Image

bild: pinterest

Hält. Passt.

Image

bild: imgur

Auch Autos lassen sich selbst reparieren. Wenn man es denn kann.

Image

bild: imgur

Zack! Schon geflickt!

Image

...

Image

bild: imgur

...

Image

bild: imgur

Manchmal braucht es gar nicht so viel, um wahre Kunstwerke zu erstellen.

Image

bild: imgur

Irgendetwas stimmt hier nicht. Aber was?

Image

bild: imgur

Einen Ventilator an der Decke montieren? Easy-peasy.

Image

bild: imgur

Dazu ein Lifehack aus dem Internet:

Image

bild: imgur

Ein selbstgemachter Duschkopf – einfach genial. 

Image

bild: imgur

Aber WEHE, du musst einen Stuhl zusammenbauen. Dann sieht es gleich so aus: 

Image

bild: pinterest

Aber keine Sorge. Übung macht bekanntlich den (Bau-) Meister. 

Die HORNBACH Möglichkeiten. Online & im Markt.

Mehr Infos unter www.hornbach.ch/service

(sim)

Und nun noch etwas Gelungenes fürs Auge: Origami-Kunst

Das könnte dich auch interessieren:

Wutbürger nehmen Grossrätin wegen Baby ins Visier– und so reagiert der Grossvater 

Link to Article

Jetzt ist es da! Das geilste Polizeiauto der Schweiz

Link to Article

Brennende Leichen und blühender Aberglaube – ein Besuch in Indiens heiligster Stadt

Link to Article

Herzschmerz pur! 15 Leute erzählen, wie sie vom Seitensprung ihres Partners erfuhren

Link to Article

Du regst dich über die Migros-Suppe auf? Dann kennst du diese Gender-Produkte noch nicht!

Link to Article

11 Dinge, die du schon immer von einem orthodoxen Juden wissen wolltest

Link to Article

Die Weihnachtswünsche dieser alten Leute sind so bescheiden, dass es dir das Herz bricht

Link to Article

In diesem Land wohnt nur ein einziger Schweizer. Wir haben mit ihm gesprochen

Link to Article

Knatsch im Bundesrat? Das zähe Ringen um die Schlüsseldepartemente

Link to Article

Über Zürich fliegen jetzt die Viren-Drohnen

Link to Article

Der Super-Beau, der in weniger als 15 Minuten alles verkackt!

Link to Article

Welche dieser absolut dämlichen Studien gibt es tatsächlich?

Link to Article

7 ausgefallene Punsch-Rezepte, die du diesen Winter unbedingt ausprobieren solltest!

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

So läuft das Weihnachtsessen mit den Arbeitskollegen ab. Immer. Jedes Jahr. Die Timeline

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Warum die Chinesen die Amerikaner im KI-Wettrennen schlagen werden

Link to Article

Ade Pelz: Schweizer zeigen Canada Goose die kalte Schulter

Link to Article

7 Duschmomente, die uns (vermutlich) allen bekannt vorkommen 

Link to Article

Diese 13 Bilder zeigen, wieso «Doppeladler» völlig zu Recht das Wort des Jahres ist

Link to Article

Queen Ariana Grande singt sich mit neuem Song auf den YouTube-Thron 👀

Link to Article

Führerscheinentzug nach 49 Minuten – so witzelt die Polizei über den «Tagesschnellsten»

Link to Article

Viva la nonna! – weshalb ich mega Fan vom neuen Jamie-Oliver-Buch bin (dazu 5 Rezepte)

Link to Article

«Es war alles ein verdammter Fake»: Schweizer Adoptiveltern packen aus

Link to Article

Miet-Weihnachtsbäume sind in Hipster-Hochburgen in – doch die Sache hat einen Haken

Link to Article

Nach SBI-Niederlage: Jetzt beginnt der nächste Streit in der Aussenpolitik

Link to Article

Doch noch geeinigt! 30 Minuten vor Ablauf der Deadline rief Nylander in Toronto an

Link to Article

Das Sexismus-Dinner des FC Basel sorgt weltweit für Schlagzeilen

Link to Article

«Meine 20 Jahre ältere Affäre erniedrigt mich»

Link to Article

Netflix killt die nächste Superhelden-Serie

Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

11
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
11Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • rodolofo 02.02.2017 08:23
    Highlight Highlight Das erinnert mich an die Bastel-Anleitungen von "Einfälle statt Abfälle", die in der Alternativ-Szene (ich meine die RICHTIGE Alternativ-Szene, nicht die Rechtsnationalen mit ihren "Alternativen Fakten"!) in jede WG-Bibliothek gehören!
    Die handgeschriebenen Texte werden mit Fotos und Skizzen eindrücklich illustriert, so im Stil von:
    "Clever! Hier hat einer einen schwarzen Schlauch aufs Dach gebunden für die Produktion von Heisswasser."
    Im Unterschied zum Kommerziellen Nachahmer Hornbach finden die Bastler von "Einfälle statt Abfälle" ihr Material spottbillig in Mulden und auf Schrottplätzen.
    • Homes8 02.02.2017 09:25
      Highlight Highlight Ich habe früher mal einen Veloanhänger aus einem alten Stahlrohr-Liegestuhl hergestellt, klappbar.
      Damals kosteten die Cannondale-Anhänger um Fr. 600.-
  • Brrrringsallyup 31.01.2017 17:27
    Highlight Highlight If it's stupid and it works, it ain't stupid!
  • stookie 31.01.2017 10:37
    Highlight Highlight http://www.thereifixedit.com
    Sind auch nicht alles "Fix/Fails" aber mache mir manchmal fast in die Hose vor lachen.
    Ah und das Mantra von wegen "Duct Tape"? Nicht ganz komplett.
    Alles was ein Handwerker braucht ist:
    - Gaffa (Duct) Tape
    - Kabelbinder
    - WD40

    Damit kann man sogar die Klimaerwärmung rückgängig machen.
    • Homes8 31.01.2017 18:18
      Highlight Highlight Und ein Victorynox im Sack, ist auch nie verkehrt.
      Damit habe ich schon Autos, Uhren, Handys und Velos repariert.
      User Image
    • pamayer 02.02.2017 07:54
      Highlight Highlight PLUS 2 KOMPONENTEN KLEBER!
    • Homes8 02.02.2017 09:07
      Highlight Highlight Oder: manchmal kann man z.B. Plastikteile mit Faden, oder Schnur dauerhafter zusammen-nähen wie mit Klebband, oder Kleber.
  • Alnothur 31.01.2017 08:41
    Highlight Highlight Habt ihr ein neues Subreddit entdeckt?
  • Hoppla! 31.01.2017 08:40
    Highlight Highlight Die Nummer 1 wünsche ich mir im UK regelmässig...
  • Matrixx 31.01.2017 08:14
    Highlight Highlight Zweifelt nie die hohe Kunst von uns Handwerker an! Es hält oft besser als man auf den ersten Blick denken könnte! Wenn irgendwo Duct Tape benutzt wird, dann WEIL ES SO SEIN MUSS, nicht, weil man es anders nicht reparieren könnte.
  • DomiNope 31.01.2017 07:32
    Highlight Highlight Ungefähr die hälfte davon sind ja gar keine Fails, sondern Wins!

Diese 16 Bilder zeigen, wie blöd unsere Gesellschaft doch manchmal ist

Geschälte Orangen in einer Plastikverpackung oder Bücher, die nur zur Dekoration dienen? Dinge wie diese lassen uns an der Menschheit zweifeln. Offensichtlich haben wir in Sachen gesunder Menschenverstand noch etwas Luft nach oben – zumindest, wenn wir uns die folgenden Beispiele anschauen.

Wir haben genug gesehen. Gesellschaft, du bist betrunken. Geh nach Hause!

Artikel lesen
Link to Article