Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Verblüffende Ähnlichkeit: Der Kiss-Bassist Gene Simmons (links im Bild) und das Kälbchen «Genie».

Dieses Kalb (rechts im Bild) sorgt gerade für mächtig Furore in den USA

02.08.17, 08:59


Am Freitag kam auf einer Ranch in Texas ein kräftiges kleines Kalb zur Welt: schwarzes Fell, interessante Blesse und eine perfekt geformte, rosafarbene Zunge. Nur ein paar Tage später kennt es bereits die halbe Welt.

Denn Heather Taccetta, die auf dem Hof bei San Antonio lebt, erkannte eine verblüffende Ähnlichkeit mit Gene Simmons, dem Bassisten der Rockgruppe Kiss. 

Taccetta, die ein Steakhaus betreibt, sagte dem Sender ABC, das Kalb gehöre ihrer Oma. Dem 67-jährigen Simmons zu Ehren habe es den Namen «Genie» erhalten. Genie sei jetzt ein Familienmaskottchen und werde auf keinen Fall geschlachtet. 

Drew Taylor, Leiterin eines örtlichen Marketingunternehmens, hatte ein Foto des Kalbs bei Facebook gepostet, das innerhalb kurzer Zeit viral ging.

(meg/spon)

18 bizarre Tiere, die du wahrscheinlich noch nicht kennst – die es aber wirklich gibt!

Das könnte dich auch interessieren:

Diese 7 Frauen hätten einen Nobelpreis verdient – nur eine könnte ihn noch bekommen

Diese Nachricht lässt jede Playstation 4 sofort abstürzen – so schützt du dich

Die Grünen sind die unverbrauchten Linken

«Einmal Betrüger, immer Betrüger» – 7 Leute erzählen von ihrem Beziehungsende

Alpentourismus kämpft mit Gigantismus um Gäste: Kann das gut gehen?

Swisscom erhöht Abopreise um 191%: So reagieren die Kunden auf den erzwungenen Abowechsel

Diese Tweets zeigen dir, was mit Menschen passiert, wenn sie zu lange keinen Sex haben 😂

11 Schritte für mehr Nachhaltigkeit in deinem Alltag

präsentiert von

GoT-Star Natalie Dormer meint: «MeToo war absolut notwendig!»

Wie AfD-Weidel mit falschen Schweizer Asylzahlen Hetze gegen Ausländer macht

Du denkst, du kennst die Kommaregeln? Ha!

Mit diesen 10 Tricks und Tipps holst du das Beste aus Spotify raus

Norilsk – no fun. Das ist Russlands härteste Stadt

Der Staat soll Stillpausen für berufstätige Mütter bezahlen

Diese Inder löschen Pornos und Gräuel-Bilder aus dem Netz – und leiden dabei Höllenqualen

30 Millionen Facebook-Profile gehackt. User-Daten weg. So merkst du, ob du betroffen bist

Wir haben die Kantonsgrenzen neu gezogen – so sieht die Schweiz jetzt aus

Die 7 schlimmsten Momente, die du an einer Prüfung erleben kannst

Warum Tabubrecher triumphieren und was die Schweiz damit zu tun hat

«In einer idealen Welt wären Solarien verboten»

Sorry, Bundesrat Berset, aber es ist Freitag und wir hatten nichts Besseres zu tun ...

Ist Trump nun ein Faschist oder nicht?

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.

Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Die beste Sci-Fi-Serie, die du vermutlich nicht kennst ... mit Marionetten!

Wer hat Lust auf eine deftige Ladung Mid-Century Madness? Bitte sehr! Willkommen in der wundersamen Welt der Supermarionetten!

Wer nicht das Privileg hatte, in den Sechziger- und Siebzigerjahre im angelsächsischen Raum aufzuwachsen (ergo wohl ziemlich viele von euch), weiss vermutlich gar nicht, worum es hier geht ...

Nur soviel: Es ist das wohl stylishste, coolste Sci-Fi-Universum, das das Fernsehen je hervorbrachte, bloss ... mit Marionetten!

Die Frisuren sitzen, das Dekor ist perfekt und alles …

Artikel lesen