Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Quizz den Huber: Heute mit dem Chef 

29.04.18, 20:02 30.04.18, 11:59


Liebe Huberquizzer

Unser Dani ist noch immer in den Ferien, doch ihr braucht einen würdigen Gegner. Dankenswerterweise hat sich unser Chefredaktor himself, Maurice Thiriet, zur Verfügung gestellt. Das ist aus vielerlei Hinsicht ein mutiges Unterfangen.

Einerseits hat Mo wahnsinnig viel zu verlieren. In seinen Gefilden bedeutet der Ruf alles. Für ihn steht also nicht weniger als die Karriere auf dem Spiel.

Auch für mich als Quizmaster ist es ebenfalls eine heikle Angelegenheit: Winke ich Mo mit einfachen zehn Punkten durch, stehe ich wie ein Arschlecker da. Fräse ich Mo mit zwei Punkten aus dem Stadion, stehe ich vielleicht ohne Job da. Zu gut darf ich ihn nicht aussehen lassen – aber eben auch nicht zu schlecht.

Ich habe deshalb ein Quiz kreiert, von dem ich glaube, dass Mo sechs bis sieben Punkte macht. Die goldene Mitte. Mal sehen...

1.In der Politik, da kennt sich der Mo aus. Diese Frage sollte für ihn ein Leichtes sein: Welche Aussage ist falsch?
Das Bundeshaus fotografiert an einem schoenen Fruehlingstag am Mittwoch, 4. April 2018 in Bern. (KEYSTONE/Anthony Anex)
KEYSTONE
ZUR RESULTATE DER RISSPRUEFUNG BEI DEN F/A-18 JETS DER SCHWEIZERISCHEN LUFTWAFFE, STELLEN WIR IHNEN HEUTE, 2. FEBRUAR 2018, FOLGENDES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG - F/A 18 Flugzeuge der Schweizer Luftwaffe stehen am Dienstag 14. Mai 2014 bereit fuer einen Militaerischen Uebungsflug der Uebung
KEYSTONE
Generäle gibt es in der Schweiz nur in Kriegszeiten.
Lillo Alaimo, Mitte, Direktor Il caffe della domenica, im Eingang des Bundesgerichts, bei der Ankunft zum Prozessauftakt am Donnerstag, 26. April 2018, in Bellinzona. Vier Journalisten der Tessiner Sonntagszeitung
KEYSTONE/TI-PRESS
Das Bundesgericht untersteht dem Justizminister
Mobile Polizei in Schafisheim (AG) am Freitag, 9. Maerz 2018.  Das Bezirksgericht Lenzburg AG verhandelt in der kommenden Woche den Vierfachmord von Rupperswil. Der Angeklagte ist ein 34-jaehriger Schweizer aus Rupperswil AG. Der auf vier Tage angesetzte Prozess beginnt am Dienstag in den Raeumlichkeiten der Mobilen Polizei in Schafisheim - unweit des Tatortes in Rupperswil. (KEYSTONE/Walter Bieri)
KEYSTONE
In der Schweiz gliedert sich die Polizei in das Bundesamt für Polizei, die Kantonspolizeien und die Stadt-/Gemeindepolizeien.
Die Aargauerin Doris Leuthard legt am Mittwoch, 14. Juni 2006, im Bundeshaus in Bern als neugewaehlte Bundesraetin den Eid ab. Leuthard wurde mit 133 von 234 gueltigen Stimmen von der Vereinigten Bundesversammlung zum 109. Mitglied der Schweizer Landesregierung seit 1848 gewaehlt. Leuthard ist die 5. Bundesraetin der Schweiz. (KEYSTONE/POOL VBF/REUTERS/Stefan Wermuth)
KEYSTONE REUTERS VBF
Die Bundeskanzlei ist die Stabsstelle des Bundesrats und hat die Funktion eines Scharniers zwischen Regierung, Verwaltung, Parlament und Öffentlichkeit.
2.Geschichte kann Mo auch. Er hat etwas in die Richtung studiert: Aus urheberrechtlichen Gründen dürfen wir das Originalfoto leider nicht zeigen – wo aber spielte sich diese berühmte Szene ab?
Auf Iwojima (Japan)
Auf Pearl Harbour (Hawaii)
In der Normandie (Frankreich)
Auf dem «Hamburger Hill» (Vietnam)
3.Geographie – Hubers Spezialdisziplin. Keine Ahnung, ob Mo da was taugt. Finden wir es raus: Welches Land sehen wir hier?
Algerien
Ägypten
Marokko
Libyen
4.Für Huber wäre die nächste Frage eine Fingerübung. Doch kennt sich Mo mit den Sternen aus? Wissenschaft: Welcher Planet ist der Sonne am nächsten?
This image provided by NASA, assembled from a series of January 2018 photos made by the Mars Curiosity rover, shows an uphill view of Mount Sharp, which Curiosity has been climbing. Spanning the center of the image is an area with clay-bearing rocks that scientists are eager to explore; it could shed additional light on the role of water in creating Mount Sharp. On Thursday, March 2, 2018, NASA’s Mars rover Curiosity marked 2,000 days on the red planet by Martian standards. A Martian sol, or solar day, is equivalent to 24 hours, 39 minutes and 35 seconds. So 2,000 days on Mars equal 2,055 days here on Earth. (NASA/JPL-Caltech/MSSS via AP)
AP/NASA/JPL-Caltech/MSSS
Merkur
Venus
Jupiter
Saturn
Uranus
Neptun
5.Schweiz: Welcher Kanton grenzt nicht an Obwalden?
Älggi-Alp
Bern
Schwyz
Luzern
Uri
6.Sport: Welcher Fussballspieler bestritt die meisten Partien für die Nati? (Aus Gründen haben wir uns für dieses Bild entschieden)
Der Portugiese Artur Jorge wird 19. Dezember 1995 zum neuen Trainer der Schweizer Fussball-Nationalmannschaft gewaehlt. 1996 wird er die Schweizer Nati an der Europameisterschaft in England coachen. (KEYSTONE/Str)   : FILM]
KEYSTONE
Juventus' Stephan Lichtsteiner greets supporters at the end of a Champions League quarter-final, 2nd leg soccer match between Real Madrid and Juventus at the Santiago Bernabeu stadium in Madrid, Spain, Wednesday, April 11, 2018. (AP Photo/Paul White)
AP/AP
Stephan Lichtsteiner
*** ARCHIV *** Basel, 21.07.2012, Fussball Super League, FC Basel - FC Luzern, Andy Egli. (Marc Schumacher/EQ Images)
Marc Schumacher
Andy Egli
ZUR FIFA FUSSBALL WELTMEISTERSCHAFT 2014 IN BRASILIEN STELLEN WIR IHNEN FOLGENDES BILDMATERIAL MIT EINER HISTORISCHEN SCHWEIZER AUSWAHL ZUR VERFUEGUNG - Der Schweizer Fussballnationalspieler Alain Geiger waehrend dem Spiel der Schweizer Fussballnationalmannschaft gegen England an der Europameisterschaft 1996 im Wembley, England, aufgenommen am 8. Juni 1996. Die Schweiz spielt 1:1 unentschieden. (KEYSTONE/Str)
KEYSTONE
Alain Geiger
GERMANY - JUNE 11:  FUSSBALL: BORUSSIA DORTMUND 06.11.94, Stephane CHAPUISAT  (Photo by Beate Mueller/Bongarts/Getty Images)
Bongarts
Stéphane Chapuisat
ZUR FIFA FUSSBALL WELTMEISTERSCHAFT 2014 IN BRASILIEN STELLEN WIR IHNEN FOLGENDES BILDMATERIAL MIT EINER HISTORISCHEN SCHWEIZER AUSWAHL ZUR VERFUEGUNG - Heinz Hermann setzt sich gegen zwei Schotten durch und erzielt das 2:0 im Freundschaftsspiel der Schweizer Nationalmannschaft gegen Schottland in Bern am 11. September 1991. Schottland und die Schweiz trennen sich am Ende 2:2. Hermann war in den Jahren 1978 bis 1991 im Kader der Schweizer Fussballnationalmannschaft. Er kam zu 117 Einsaetzen und schoss 17 Tore fuer die Schweiz. (KEYSTONE/Str)
KEYSTONE
Heinz Hermann
AC Milan's Johann Vogel (R)  challenges for the ball with Bayern Munich's Claudio Pizarro (C) watched by Bayern Munich's Roy Makaay (L) during their Champions League first knockout round second leg soccer match n Milan, Italy March 8, 2006.  (KEYSTONE/EPA/MATTHIAS SCHRADER)
EPA
Johann Vogel
7.Allgemeinbildung: Wie heissen die nepalesischen Elitesoldaten im Dienste der British Army?
Britain's Prince Charles and Prince Harry, center, poses with a group of Gurkhas at a reception prior to a pageant to celebrate 200 years of Gurkha service to the British Crown in London, Tuesday, June 9, 2015. (AP Photo/Alastair Grant, Pool)
AP/AP Pool
Tomatho
Gurkha
Karothe
Randhe
8.Die nächste Frage würde Huber per Ausschlussverfahren beantworten. Wie meistert sich Mo? Kunst & Kultur: Welches Kunstwerk wurde nie aus einem Museum gestohlen?
epa05333248 Handout photo released by Spanish National Police dept. on 28 May 2016 of one of five artworks by Irish painter Francis Bacon robbed last July from a home in Madrid, Spain. Seven people were arrested by the police for being involved in the burglary of the paintings, worth at more than 25 million euro, from the home of a 59-years old friend and inheritor of Bacon. The thiefs also robbed several coins collections, jewellery and other valuables from a strongbox. EFE/Spanish National Police Ho EDITORIAL USE ONLY NO SALES  EPA/SPANISH NATIONAL POLICE / HO EDITORIAL USE ONLY NO SALES HANDOUT EDITORIAL USE ONLY/NO SALES
EPA/EFE/SPANISH NATIONAL POLICE HO
Dr Markus A. Frey, president of The Mona Lisa Foundation, poses in front of a painting attributed to Leonardo da Vinci representing Mona Lisa, displayed during a presentation, Switzerland, Thursday, November 14, 2013. The Mona Lisa Foundation, a non-profit organisation based in Zurich, presents a painting and historical, comparative and scientific evidence, which demonstrates that there have always been two portraits of the Mona Lisa by Leonardo da Vinci, the 'Earlier Version,' made ten years earlier than the 'Joconde' that is displayed in Le Louvre in Paris, France. (KEYSTONE/Martial Trezzini)
KEYSTONE
«Mona Lisa» von Da Vinci
«La persistencia de la memoria» von Dali
Edvard Munch, Der Schrei
Eine Version des «Skrik» von Munch
«Le Garçon au gilet rouge» von Cézanne
9.Allgemeinwissen: Wie heisst dieser Herr, der bei Radio 24 und watson podcastet?
Viktor Giacobbo
watson
Victor Giacobo
Viktor Giacobo
Victor Giaccobbo
Viktor Giaccobbo
Victor Giacobbo
Viktor Giacobbo
Victor Giaccobo
Viktor Giaccobo
Stermann
Grissemann
10.Populärkultur: Welche Serie gewann zusammen mit «The West Wing» seit 2000 die meisten Emmys für «Outstanding Drama Series» – also quasi den Preis für die beste Serie des Jahres?
epa05547384 (L-R) Amanda Abbington, Steven Moffat, Sue Vertue and Rebecca Eaton, winners of the Outstanding Television Movie Award for 'Sherlock', pose in the press room during the 68th annual Primetime Emmy Awards ceremony held at the Microsoft Theater in Los Angeles, California, USA, 18 September 2016. The Primetime Emmy Awards celebrate excellence in national primetime television programming.  EPA/MIKE NELSON
EPA/EPA
Don Draper (Jon Hamm) - Mad Men - Season 1, Episode 1 - Photo Credit: Craig Blankenhorn/AMC
«Mad Men»
This image released by AMC shows Walter White, played by Bryan Cranston, next to the Winnebago he uses as a mobile meth lab in the pilot episode of
AP AMC
«Breaking Bad»
Losthttps://www.moviepilot.de/serie/lost/bilder/155515
ABC
«Lost»
Game of Thrones Daenerys
HBO
«Game of Thrones»

«Werdet wach! Zwiebeln sind das Schlimmste, das es gibt!»

Video: watson/Daniel Huber, Emily Engkent

Abonniere unseren Daily Newsletter

36
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
36Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Eifach öpis 30.04.2018 17:09
    Highlight 5 von 10 Punkten.

    Damit kann ich leben, aber zufrieden bin ich nicht😬
    0 0 Melden
  • The oder ich 30.04.2018 14:56
    Highlight Ehre gerettet: ich habe gegen Euren Chef nicht verloren

    (der hat sich m. M. n. gar nicht schlecht gemetzget für einen Chef^^)
    5 0 Melden
  • AjFaxLU 30.04.2018 14:54
    Highlight 7 von 10. War schon schlechter :p
    0 0 Melden
  • salamandre 30.04.2018 11:26
    Highlight Mir fehlte diesmal eindeutig der "Hint"...
    ...immer die erste Antwort.
    1 0 Melden
  • Emanzipator 30.04.2018 09:06
    Highlight Nur 4... wobei ich der Ansicht bin, dass bei 1 die 1 auch richtig wäre...
    1 4 Melden
    • yellowastra 30.04.2018 23:05
      Highlight Es gibt Generäle aber nur im Kriegszeiten gibts einen 4 Sterne General.
      0 0 Melden
    • Emanzipator 01.05.2018 06:30
      Highlight Ich versteh das andersrum... Wiki:
      1 0 Melden
    • Emanzipator 01.05.2018 07:06
      Highlight Aha!!!! Die Falsch Antwort isch gsuecht!

      Bis ich das jetzt gemerkt habe... 😳😂🤭
      3 0 Melden
    Weitere Antworten anzeigen
  • sowhat 30.04.2018 08:34
    Highlight Bitte hört auf mit dem doofen Chefkult. Ich lese gerne was er unter seinem Namen schreibt, aber mich nervt das Chefgetue.
    4 14 Melden
    • dickmo 30.04.2018 09:48
      Highlight @sowhat: Ich bin auch gegen den Chef-Kult und ich forciere den ganz sicher nicht. Aber im Fall des Huber-Quizz, ist die Personalisierung ein wichtiges Element und wenn der Huber nicht kann, dann ist es schwierig, seine Prominenz irgendwie zu matchen. Rein von der Persönlich- und inneren Festigkeit her, kann das nur Blunschi. Wenn ich ran muss, muss ich den Titel vorschützen, über das nötige Format verfüge ich ganz offensichtlich nicht.
      27 2 Melden
    • sowhat 01.05.2018 21:08
      Highlight Könnte man lustig finden, wenn es sich nicht häufen würde. Für dich als Basler müsste das langsam peinlich werden.
      Den Huber brauchst nicht vorschieben, wenn er nicht ersetzbar ist, dann ersetzt ihn nicht, wenn Blunschi nicht verfügbar ist. Wir werden dann zwar Entzugserscheinungen haben, aber dafür um so gieriger die nächste Folge aufsaugen. Du weisst doch wie das mit Sucht mitteln ist, die nächste Dosis fährt umsomehr ein.

      Ach ja Lina könnte das Loch ja mit einem Blackdump überbrücken ;))
      0 1 Melden
  • Mantrax 30.04.2018 00:54
    Highlight Ausgerechnet gegen den alten Kollegen (GB Zeiten) eine rabenschwarze zweite Hälfte eingezogen. Dabei waren meist nur noch zwei Möglichkeiten übrig.

    Hubers Chef ist eben auch nicht auf den Kopf gefallen und damit hat es dann deutlich nicht gereicht.
    7 7 Melden
  • Shin Kami 30.04.2018 00:01
    Highlight 8/10 ich bitte um revanche
    7 3 Melden
  • TanookiStormtrooper 29.04.2018 23:00
    Highlight NIX DA! Ich freue mich nicht heimlich! Ich bin klüger als euer Chef.
    Jetzt möchte ich aber auch mal gegen den Toggi quizzen und der Huber soll sich dann die Fragen ausdenken.
    20 7 Melden
  • Donald 29.04.2018 22:26
    Highlight Die Kantone sind für die Polizei zuständig. Die muss nicht zwingend in Gemeinde- und Stadtpolizei organisiert sein. Ich ahnte jedoch diese Ungenauigkeit und hattebes trotzdem "richtig".
    8 7 Melden
  • pun 29.04.2018 22:14
    Highlight "Den Thiriet geunentschiedet!"
    Ausgezeichnet! Ich fühle mich legitimiert, unter der neuen Kommentarserie des Chefs zu klugscheissern.
    17 2 Melden
  • Simsalam Shrimbam 29.04.2018 21:47
    Highlight Sorry aber stehe ich au dem Schlauch?
    Erste Frage: Es ist doch richtig, dass ein Generall nur während Kriegszeiten in der Schweiz ernannt wird???
    8 32 Melden
    • Patrick Toggweiler 29.04.2018 21:51
      Highlight Wir suchen die falsche Antwort.
      76 1 Melden
    • Peedy 29.04.2018 22:10
      Highlight Was ist mit dem General welcher in Korea den Frieden überwacht?
      14 10 Melden
    • Simsalam Shrimbam 29.04.2018 22:43
      Highlight #Patrick, achso😅 mein Fehler aber Danke für die Aufklärung😊 und Danke für die Blitze auf eine ernst gemeinte Frage #bescheuert
      26 11 Melden
    Weitere Antworten anzeigen
  • lilie 29.04.2018 21:18
    Highlight 4 von 10 Punkten.

    Egal, welcher Gegner - ich unterhubere sie alle. 😎
    160 2 Melden
    • Phrosch 30.04.2018 08:31
      Highlight Zwar 5/10, aber mir geht es wie dir. 😏
      7 0 Melden
  • Luca Brasi 29.04.2018 20:57
    Highlight Ach, nur 9 Punkte. Wenn ich mich nur mehr mit Nepalesen auseinandergesetzt hätte. Der Rest war aber kinderleicht.

    PS: Cézanne schreibt sich mit Z. Quel malheur! 😱
    7 21 Melden
    • Patrick Toggweiler 29.04.2018 21:47
      Highlight Unverzeihlich! Danke, wir haben es korrigiert.
      14 1 Melden
    • Gartehäx 29.04.2018 22:09
      Highlight Tja, das war fast die einzige Frage, die ich mit Sicherheit beantworten konnte 🙈
      10 0 Melden
    • Luca Brasi 29.04.2018 22:38
      Highlight Ich konnte 2 davon definitiv ausschliessen. Mein 50:50-Pech.
      4 6 Melden
  • Birdie 29.04.2018 20:33
    Highlight Aufgabe 1 ist (evtl.) falsch. In Korea hat die Schweiz 5 Soldaten zur Friedensüberwachung stationiert. Der Ranghöchste hat den Rang eines Generalmajors. Somit gibt es einen General in der Schweizer Armee, der allerdings nicht IN der Schweiz stationiert ist. Die Aussage stimmt zwar theoretisch, allerdings ist die Sachlage durch diesen Fall etwas verwirrend.
    12 18 Melden
    • MSpeaker 29.04.2018 21:49
      Highlight Ist eigentlich völlig klar. Der General ist in der Schweiz der höchste Rang Nato Code OF-9. Der Mayor General (Mayorgeneral gibts nicht) hingegen ist im Rang niedriger OF-7 und somit ist es nicht falsch oder verwirrend.
      Nur weil im Wort Mayor General das Wort Genral ist, ist es noch lange kein General. (Eigentlich heisst der er sowieso Divisionär nur im Aussland ists der Mayor General)
      23 0 Melden
    • Roman Stanger 29.04.2018 21:57
      Highlight Diese Dienstgradbezeichnung gibt es in der Schweiz nicht, das ist ein Divisionär. Ist aber schon möglich dass er sich internationalisiert als Major General bezeichnen lässt.
      14 0 Melden
    • Birdie 29.04.2018 22:51
      Highlight Danke @MSpeaker ! Hatte letztens auf SRF eine Doku gesehen wo sie ihn als General dargestellt haben, deswegen war ich etwas verwirrt. Vielen Dank für die Aufklärung! :)
      13 0 Melden
    Weitere Antworten anzeigen
  • Trouble 29.04.2018 20:22
    Highlight Also wurden alle Versionen des "Skrik" schon mal gestohlen?
    10 1 Melden
    • MSpeaker 29.04.2018 21:51
      Highlight Das ist die richtige Frage. Es wurde natürlich nur eine Version gstohlen, aber durch die nagitve Frage ändert sich die Aussage tatsächlich und alle müssten gestohlen worden sein.
      11 0 Melden

Du achtest auf Kalorien? Schön. Möchtest du nun Avocado oder Nutella?

Vor Kurzem erzeugte dieser Instagram-Post einiges an Aufruhr:

Ha.

Prompt folgten Reaktionen wie ...

... oder:

Es war erstaunlich, wieviele Gesundesser sich hier offenbar getriggered fühlten. Avocado soll schlecht sein?

Der Grund, weshalb viele Diät- und Fitness-Gurus genervt waren, liegt auf der Hand: 

Nun, Graeme Tomlinson aka The Fitness Chef (ha!) gehört selbst zur Diät/Fitness-Industrie, doch er plädiert für mehr Common Sense und für weniger Hype. So ging es im Avocado-Post nicht darum, …

Artikel lesen