Spass

Und NUN: Vokuhila from HELL!

Aus keinem besonderen Anlass und ohne weiteren Aufhebens: Hier 20 der wichtigsten Vokuhila-Frisuren der 1980er.

15.11.17, 10:16

Mullets hiessen die Dinger in ihrem Ursprungsland, dem tiefen Süden der USA. Deshalb gibt es als Bonus gleich dies dazu:

Jap, er ist es: The Mullet That Ate Nashville, Mr. Billy Ray Cyrus!!!

Und hier noch einen zweiten Bonus: Mileys Papa hat inzwischen einen Sinn für Humor entwickelt! Denn das hier ist sein neuster Erguss: 

Video: YouTube/CMT

(obi)

Mehr Retro-Kram, einfach mit besseren Frisuren ...

In einer Zeit vor Photoshop: 42 Pin-up-Bilder und ihre noch schöneren Modelle 

10 Dinge, die wir als Kind liebten – und auf die wir heute gut verzichten könnten

Wie das Auto eines Hollywood-Stars von Luzern via USA und Südafrika zurück in die Schweiz kam

7 wundervolle alte Winter-Weihnachts-Videos (auch peinliche!) von SRF

Diese fiesen 2000er-Stücke hast du früher im Ausgang getragen. Ja, auch du! 

Schweizer Retro-Food oder das moderne Gegenstück: Was hättest du lieber?

11 Dinge, die längst keiner mehr braucht, die wir aber (aus Nostalgie?!) trotzdem benutzen

Wie cool sind denn diese E-Bikes aus alten Töffli-Komponenten??!

Bananen-Schinken-Rouladen mit Käse-Senf-Sauce, irgendwer?

Schauspieler Adam West gestorben – darum war der 60er-Jahre-Batman der beste Batman ever

Der BH zum Ankleben und andere doofe Erfindungen, die sich zum Glück nie durchsetzen konnten

Bist du ein wahres Kind der 90er? Klick alles an, was dir in Erinnerung geblieben ist!

Als es noch Flüge exklusiv für Männer gab (und Frauen nur als Stewardessen mitfliegen durften)

Ikonen der Spielzeug-Geschichte – wer träumte schon nicht davon?

So schön waren die Miss-Europe-Kandidatinnen anno 1930

15 Gesellschaftsspiele, ohne die unsere Kindheit nur halb so gut gewesen wäre 

32 Süssigkeiten, die wir früher am Kiosk «gekrömelt» haben und die dich jetzt total nostalgisch stimmen

Farbkopierer, Schreibmaschinen, Telefone: Was in den 80ern High-Tech war, lässt uns heute nur müde lächeln

Entdeckt: Disneys geplante (aber nie realisierte) Mini-Schweiz – mitsamt Matterhorn!

Früher, bevor wir Handys hatten: 21 Dinge, die man damals halt einfach gesammelt hat

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
9
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
9Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Don Sinner 15.11.2017 21:04
    Highlight Titel: Ich möchte ja nicht pinggelig sein, aber ist "Vokuhila from hell" nicht ein Pleonasmus? Ich jedenfalls habe in meinem ganzen Leben noch niemals eine andere als "from hell" gesehen ;-).
    5 0 Melden
  • Shin Kami 15.11.2017 15:59
    Highlight ich hoffe das Hipsterbärte auch bald der Vergangenheit des grauens angehören.
    22 12 Melden
    • FlowLander 15.11.2017 18:14
      Highlight Diejenigen die diesen Kommentar liken sind bestimmt alle Neider mit dem Bartwuchs eines dreijährigen Mädchens.
      13 13 Melden
  • Redhead 15.11.2017 14:22
    Highlight Ich vermisse hier ein Foto von Gölä
    18 1 Melden
  • chnobli1896 15.11.2017 11:39
    Highlight Klasse. Nr.7 sogar mit Schnauz :-)
    17 0 Melden
  • D(r)ummer 15.11.2017 10:49
    Highlight


    Hach... wie schön.
    12 0 Melden
    • .:|HonigTroll|:. 15.11.2017 13:07
      Highlight "verrückter Mongo"
      6 0 Melden
    • D(r)ummer 15.11.2017 13:33
      Highlight "Lastkraftwagenfahrer... Muup Muup"
      9 0 Melden
  • Confused Dingo #teamhansi (an intolerant asshole) 15.11.2017 10:29
    Highlight "I want my mullet Back" sieht nach 'nem Trailer für eine ziemlich beschuerte Komödie aus🤔
    5 1 Melden

Verhalten Sie sich ruhig und klicken Sie JETZT auf den Picdump

Danke für Ihre Kooperation. Es wird nun wie folgt weiter gehen:

*Nein, er heisst leider nicht wirklich so. Wieso ich ihn trotzdem so genannt habe? You must be new here.

PS: Tschüss! Bis zum nächsten Mal!

Artikel lesen