Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Erasmus von Rotterdam. bild: wikimedia commons/watson

13 Gründe, warum du nie ein Auslandsemester machen solltest

Erasmus ist der Teufel!

03.05.17, 06:33 03.05.17, 17:49
Sylvana Ulrich
Sylvana Ulrich



USA? Die haben Donald Trump. Frankreich? Die haben Marine Le Pen. Deutschland? Die haben die AfD.

Da kann man ja gleich zu Hause bleiben.

Andreas Glarner, Gemeindeammann Oberwil-Lieli, posiert eingangs Dorf Lieli vor der Ortstafel in Oberwil-Lieli, Kanton Aargau, am Mittwoch, 23. September 2015. Im Hintergrund links das Gebaeude seines Arbeitgebers, die Careproduct AG. (KEYSTONE/Dominic Steinmann)

Bild: KEYSTONE

Deine Beziehung – falls du eine hast – geht vermutlich den Bach runter.

Und wenn du jetzt denkst «Nee, wir schaffen das, wir lieben uns schliesslich», dann lass dir gesagt sein: Ihr werdet es höchstwahrscheinlich nicht schaffen.

gif: giphy

Das Risiko für eine Alkoholvergiftung war nie grösser.

Du hast hier schliesslich gerade die Zeit deines Lebens.

gif: giphy

Nach dem Auslandsemester reicht dein Geld gerade noch für die Notunterkunft der Heilsarmee.

Und wenn du daran erinnert wirst, was man in Zürich für einen Cappuccino bezahlt, bist du ein Fall für den Defibrillator.

gif: giphy

Egal, wo du hingehst, überall triffst du Schweizer.

Man könnte sagen, Schweizer sind die neuen Deutschen.

gif: giphy

Sexuell übertragbare Krankheiten sind sowas wie ein Must-Have.

Das nennt man dann wohl «the real Erasmus experience».

gif: giphy

Du musst mindestens dreimal pro Woche ausgehen.

Oh mein Gott, wie anstrengend!

gif: giphy

Für deine Freunde zu Hause bist du ab sofort nur noch «Eveline, 19».

Dabei kannst du doch auch nichts dafür, dass du jetzt so international bist. #mr(s)worldwide

bild: tumblr

Wo wir gerade bei Facebook sind: Deine 300 neuen Facebook-Freunde, deren Namen du in einem Jahr vergessen hast, wirst du nie mehr los.

Die werden in zehn Jahren deine Hochzeitsfotos liken und «miss you» darunterschreiben und du wirst dich fragen, wo um Himmels Willen du Peter aus Singapur aufgelesen hast.

gif: giphy

Skype.

Oder: Das einzige Computerprogramm, das noch instabiler ist als die politische Lage in Syrien.

bild: memesuper

Ausland = kein SRF-Livestream = keine Roger-Federer-Matches.

Ich wiederhole: KEINE ROGER-FEDERER-MATCHES.

gif: giphy

Du verpasst die herrlichen Skiferien im Dezember. Oder Februar. Oder April.

Stattdessen wärst du vielleicht irgendwo am Strand in Argentinien oder Portugal – schreckliche Vorstellung!

quelle: twitter

Du hasst dein normales Leben, sobald du wieder zu Hause bist.

B-b-b-boooring.

gif: giphy

Lust auf Ferien? Das sind die 20 angesagtesten Unterkünfte auf Airbnb

Klapperschlangen-Eintopf und Hurensohn-Suppe: 13 urige US-Gerichte, die es in sich haben

9 Lektionen in Klugscheisserei – so wirkst du intelligenter, als du sein tust

10 legendäre Cartoon-Network-Serien, von schonogeil bis hammergenial

9 Situationen, die du nur kennst, wenn du es hasst, zu telefonieren

8 Dinge, die purer Horror sind, wenn sie morgens vor deinem ersten Kaffee passieren

Vor diesen Glace-Karten hast du (gefühlt) deine halbe Kindheit verbracht

Findest du heraus, welche dieser traurigen Tier-Fakten stimmen?

17 Anti-Motivationssprüche für einen verschenkten Tag

So sahen deine Alltagsgeräte früher aus – Retro-Spass in 11 Bildern

6 Dinge, die gewisse Pärchen tun, die uns alle anwidern

Du bei schönem Wetter vs. du bei schlechtem Wetter – 9 Wahrheiten

28 witzige Dinge, die dir nur im Zug passieren

7 Probleme unserer Generation, mit denen sich unsere Vorgänger nicht rumschlagen mussten

Diese 15 super-nützlichen Webseiten solltest du unbedingt kennen

8 Dinge, die alle Menschen kennen, die zu sarkastisch durchs Leben gehen

13 grandiose Beispiele, wie du dich an den Vollidioten unserer Gesellschaft rächen kannst

Erkennst du die Hits der 90er-Jahre an nur einem GIF? 

präsentiert von

Diese 19 «Star Wars»-Fun-Facts kennen du musst!

8 Typen, mit denen du lieber nicht in Bars gehst

Die kleinen Freuden des Familienlebens – in 9 schrecklich-ehrlichen Memes

präsentiert von

So sähe es aus, wenn wir beim ersten Date ehrlich wären

11 intime Details aus dem Tierreich, die zeigen, dass Menschen ein fades Sexleben haben

Sommer auf dem Land vs. Sommer in der Stadt: Der Unterschied in 6 Situationen

präsentiert von

Die bittere Realität des Zeltens – in 8 Punkten

8½ Instagram-Posts aus den Ferien, die wir nicht mehr sehen können und wollen 

9 Beispiele, wie unser Leben aussähe, wenn Alltagsfloskeln ernst genommen würden

So würden diese 8 Erwachsenenbücher aussehen, wenn sie für Kinder geschrieben worden wären

13 Dinge, die du kennst, wenn du zu wenig Ferien hast

12 Dinge, die du nur erlebt hast, wenn du an einem Schweizer See aufgewachsen bist

Was ist eigentlich aus deinem 90er-Jahre-Schwarm geworden?

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

17
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
17Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Pana 03.05.2017 17:58
    Highlight Punkt 11? Schwer vorzustellen, aber Tennis wird nicht nur in der Schweiz geguckt. Oder überseh ich hier die Pointe?
    18 2 Melden
  • --Sevi-- 03.05.2017 09:53
    Highlight Punkt 11 ist tatsächlich ein guter Grund nicht ins Ausland zu gehen🤔
    21 12 Melden
  • HAL9000 03.05.2017 08:54
    Highlight Mhhh Sarkasmus...
    24 4 Melden
    • LeCorbusier 03.05.2017 22:23
      Highlight 😊
      1 0 Melden
  • leu84 03.05.2017 08:20
    Highlight Roger Federer kam sogar in meine Stadt :)
    Ok, Ich hatte keine Zeit für einen Match oder es war bereits ausverkauft.
    6 13 Melden
    • Tschedai 03.05.2017 12:38
      Highlight Roger Federer kommt aus meinem Land. Take that.
      19 2 Melden
    • HAL9000 03.05.2017 12:59
      Highlight Wohl kein Interesse UND ausverkauft.
      3 2 Melden
    • leu84 03.05.2017 15:14
      Highlight ... Als ich im Austauschsemester war ;)
      Hier im Artikel geht es nur um Auslandsemester und so. RF spielte 200... an einem Turnier bei uns in der Stadt. Manchmal schreibt man gerade eine Prüfung die gleichzeitig eines Spiels von Roger Federer stattfindet ;)
      4 1 Melden
  • Genital Motors 03.05.2017 08:18
    Highlight Solche Probleme haben nur Studies ;)
    55 8 Melden
  • loplop717 03.05.2017 08:16
    Highlight In Argentinien kann man auch skifahren...
    52 0 Melden
    • Silberfarn 03.05.2017 10:18
      Highlight Nicht unbedingt "im Dezember. Oder Februar. Oder April."
      20 1 Melden
  • Donald 03.05.2017 07:45
    Highlight Hauptsache ausserhalb von Europa. "Erasmus" ist für Stubenhocker.
    33 63 Melden
    • Oliver Wietlisbach 03.05.2017 09:44
      Highlight Wieso ist Reykjavík für Stubenhocker?
      38 12 Melden
    • Donald 03.05.2017 10:07
      Highlight OK, ist eine Ausnahme ;)
      7 25 Melden
  • JJ17 03.05.2017 07:45
    Highlight Nr. 11 ist dank VPN kein Problem :)
    67 3 Melden
    • Einer Wie Alle 03.05.2017 08:26
      Highlight Ein Freund nutzte VPN auch für nicht jugendfreie Inhalte in einem Land wo dies geblockt ist.
      VPN ist quasi die Schnittstelle zur freien Schweizer Welt :)
      57 2 Melden
    • Martinov 03.05.2017 09:46
      Highlight "ein Freund" :D
      223 0 Melden

Das passiert, wenn du dir von deinem Papa deinen Lebenslauf schreiben lässt

Er gehört zu einer richtigen Bewerbung, wie die Rösti zur Schweiz, wie der Ahornsirup zu Kanada, wie Messi zum FC Barcelona: Der Lebenslauf. Bewirbt man sich auf eine Stelle, darf der CV im Anhang in der Regel nicht fehlen.

Von der Wichtigkeit einer Auflistung über die persönlichen Fähigkeiten und Erfahrungen wusste auch die 16-jährige Engländerin Lauren Moore. Damit der Lebenslauf auch eine Falle macht, bat sie ihren Vater zu Hilfe – das hätte sie besser sein lassen.

Vater Moore – heimisch im …

Artikel lesen