Spass

Es ist vorbei. Vorbeivorbei. Gampel, wir lieben dich. Aber es ist kompliziert

Nico und Loro gehen zusammen ans Open Air Gampel. Von Donnerstag bis Sonntag berichten sie im (schon fast ein bisschen legendären) Liveticker aus dem Walliser Dörfchen. Auch auf unserer Facebook- und Insta-Page findest du sie.

19.08.17, 13:51 20.08.17, 10:22

nico franzoni, laurent aeberli, gampel

Loro und Nico haben ihren ersten Tag am Open Air Gampel hinter sich. Es ist eine riesige Party im Wallis. Die Acts stehen nicht so im Mittelpunkt wie an anderen Orten. Aber das könnte sich heute ändern. Die Toten Hosen stehen auf dem Line-up!

Am Donnerstag haben wir musiziert: Milky Chance feat. Loro & Nico spielen ihren Hit «Cocoon»!

3m 17s

Milky Chance feat. Loro & Nico spielen ihren Hit «Cocoon»!

Video: watson

Aber nun zum aktuellen Geschehen (wenn du unten anfängst zu lesen, ergibt die Chronologie mehr Sinn:)

Ticker: 18.08.2017 Openair Gampel Freitag

David erklärt, wie man die Drogenhunde austrickst:

3m 8s

Ein Walliser bereitet Loro & Nico aufs Gampel vor

Video: watson

Alle Plakate des Gurtenfestivals seit 1991

Das könnte dich auch interessieren:

Das sind die zehn Reichsten der Schweiz – erstmals dabei: die Blochers

Aargauer Lehrer wegen Sadomaso-Sexspiels mit 13-Jähriger verurteilt

«Neuer Hitler im Nahen Osten»: Saudischer Kronprinz bin Salman schlägt harsche Töne an

Peinlicher Design-Fail: Apples 109-Franken-Hülle für das iPhone X verdeckt das Mikrofon

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

«Es Land pisset uf Künschtler» – Büne Huber wettert gegen «No Billag», und zwar so richtig

Dass Büne Huber ein Mann der klaren Worte ist, wissen wir spätestens seit seinem Kult-Interview, wo er Fussballer als Pussys abgestempelt hat.

Nun meldet sich der Berner mit einer weiteren Wutrede zurück. Als er im Interview mit Radio Pilatus auf die «No Billag»-Initiative angesprochen wird, kann sich Büne für einen Moment kaum mehr beherrschen. Der Frontsänger von Patent Ochsner befürchtet, dass die «No Billag»-Initiative von «denä Füdlibürger dert ussä» angenommen …

Artikel lesen