Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Endlich mal eine coole Challenge: Steige über die unsichtbare Box

08.12.17, 08:59 08.12.17, 10:31


Aber zuerst: der watson-Adventskalender

Über eine unsichtbare Kiste springen ist der neuste Trend. Nach Planking oder Ice-Bucket-Challenge haben Nutzer sozialer Medien nun endlich wieder eine Herausforderung: «Invisible Box Challenge». Nicht ganz unschuldig am Hype ist die Schülerin Ariel Olivar aus Texas, welche die Aufgabe besonders gut meistert. Auf dem Video, dass sie auf Twitter gestellt hat, bekommt Olivar Bestnoten und Applaus für die Ausführung – sowie massenhaft Retweets.

Bei der Challenge geht es darum, ein Bein in die Luft zu stellen, das andere Bein nachzuziehen und dann hoch zu springen. Auch wir wagten uns über die unsichtbare Box und meisterten die Aufgabe mindestens genau so gut wie Ariel Olivar.

Wenn ein Cheerleader das kann, können wir das auch ;)

Video: watson/Emily Engkent, Angelina Graf

Das könnte dich auch interessieren:

«Who is America?» – 7 Fakten über die neue Skandal-Show von Sacha Baron Cohen

Warum das chinesische Modell über den Westen siegen wird

Die 10 wichtigsten Fragen und Antworten zur WM 2022 in Katar

Hat die Queen gerade Trump getrollt? Diese Bloggerin ist davon absolut überzeugt

Ein kleiner Vorgeschmack, was uns bei der nächsten WM erwartet

So gross müsste ein Gebäude sein, um die gesamte (!) Menschheit zu beherbergen

Nach diesen 5 Dokus wirst auch du deine Ernährung hinterfragen

Wie mich Sekten mundtot machen wollten – und was ich daraus gelernt habe

«Nur no ä halbs Minipic»: Lara Stoll steckt für 127 Stunden mit dem Finger im Abfluss fest

Erkennst du alle Filme an nur einem Bild? Wer weniger als 7 hat, muss GZSZ* gucken!

8 Dinge, die purer Horror sind, wenn sie morgens vor deinem ersten Kaffee passieren

Bei welchen Fluglinien hast du gratis oder günstig WLAN? Der Preisvergleich zeigt's

Das sind die Tops und Flops der WM

Trump erhebt in Schweigegeld-Affäre Vorwürfe

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.

Abonniere unseren Daily Newsletter

7
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Gsnosn. 08.12.2017 12:29
    Highlight Eine sehr hübsche Frau!
    13 6 Melden
  • UrsK 08.12.2017 10:06
    Highlight Die #paperpickupchallenge ist cooler: https://www.instagram.com/p/BcXmIXsARa8/?taken-by=kenny_wushu
    3 1 Melden
    • Ylene 08.12.2017 22:34
      Highlight 😲 Ok, die ist auch cool! Ich wette, Zahnärzte mögen die lieber... 😬😉
      1 0 Melden
  • Asmodeus 08.12.2017 09:33
    Highlight " bekommt Olivar Bestnoten und Applaus für die Ausführung"

    Und das hat gar nichts mit ihrem Aussehen und den kurzen Hosen zu tun, gell?
    19 12 Melden
    • Sarkasmusdetektor 08.12.2017 12:19
      Highlight Spätestens, wenn du es mal selbst probiert hast, wirst du ihr auch applaudieren. Ist wirklich echt schwierig.
      11 2 Melden
    • Hoppla! 08.12.2017 14:33
      Highlight Klar. Ist ja auch logischerweise ästhetischer als wenn es z.B. Cindy aus Marzan machen würde...
      5 3 Melden
    • ConcernedCitizen 11.12.2017 08:59
      Highlight Da wird die Leistung einer Frau nicht gewürdigt, weil sie zu hübsch ist? Bisseguet!! Verknorzter geht’s wohl nicht. Zeig mir mal ein Video, in welchem das ganze eleganter aussieht.
      0 0 Melden

Warum Teenies ausserhalb der Schweiz gerade eine Existenzkrise haben

In einem deutschen Kinderzimmer spielte sich vor wenigen Tagen Dramatisches ab: Ein schluchzender Teenie liegt zusammengerollt auf dem Bett, die Mama steht ratlos daneben. Die Mutter heisst in diesem Fall Nele Heine und beschreibt auf ihrem Blog eine Situation, die sich aktuell in vielen Haushalten der EU abspielen dürfte. Denn etwas Furchtbares ist geschehen: Der unter 16-jährigen Instagram-Generation wurde ihre namensgebende Plattform weggenommen.

Der Bösewicht? Die neue …

Artikel lesen