Spass

Jeremy Clarkson und Sohn beim Tennis: Clarksons Verdikte werden in der Autobranche gefürchtet. Der Ex-Top-Gear-Moderator gilt als einer der einflussreichsten Personen der Branche. Bild: Tony O'Brien/REUTERS

Die 10 besten und schlechtesten Autos der letzten Jahre (nach Jeremy Clarkson)

29.08.16, 15:42 30.08.16, 14:35

In der englischen Autoindustrie kursiert der Begriff «Clarkson Effekt» und er beschreibt, was passiert, wenn der charismatische aber streitbare Ex-Moderator der Kult-Sendung «Top Gear» ein Auto testet: Fällt der Test positiv aus, dürfen die Händler einen Ansturm erwarten. Im umgekehrten Fall verschwindet die Marke gar ganz aus der Palette.

Nicht wenige Arbeiter von Vauxhall (Opel) glauben zum Beispiel, dass Clarkson verantwortlich dafür gemacht werden kann, dass der Vauxhall Vectra nicht mehr in Luton produziert wird. Und auch bei MG Rover in Longbridge sind die Angestellten nach Jahren der Demütigung (sie geht in der Slideshow der besten Autos unten weiter) nicht mehr gut auf Clarkson zu sprechen.

Dementsprechend viel Gewicht hat es also, wenn Jeremy Clarkson in seiner Kolumne in der Sunday Times die besten und schlechtesten Autos des letzten Jahres aufzählt. Und das ist sein Verdikt:

Die besten Autos im Jahre 2015/2016 (nach Jeremy Clarkson)

Die schlechtesten Autos im Jahre 2015/2016 (nach Jeremy Clarkson)

Du magst Autos und Motoren? Hier geht es weiter:

Hier ist das Risiko am grössten, dass dein Auto geklaut wird

Von 16 km/h bis 431 km/h: die schnellsten Strassen-Autos der Welt – nach Dekade

Oha! Motorradrowdy «Ghost Rider» meldet sich mit einem neuen Video zurück

Frau wird in letzter Sekunde aus versinkendem Auto gerettet – und ihr Hund? In allerletzter!

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
14
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
14Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Pokus 30.08.2016 15:32
    Highlight Das war nicht der Microsoft Kin (war ein Mobiltelefon) sondern der Zune (iPod nachahmer), oder? Bild 7 bei den Schlechten.
    0 0 Melden
  • Gelöschter Benutzer 30.08.2016 08:26
    Highlight Mit den besten bin ich (als Italiener) absolut einverstanden :D Bei den schlechtesten hat Clarkson in Top Gear immer wieder den Citroen 2CV und den Ford Scorpio genannt. Aber ich denke die hatten keinen Platz mehr XD
    4 1 Melden
  • Bongalicius 29.08.2016 17:58
    Highlight Wie ich die Sprüche vermisse, bald bald wieder :D
    103 4 Melden
  • JJ17 29.08.2016 16:40
    Highlight Menschlich kann man von Jeremy Clarkson halten was man will, aber seine Sprüche finde ich echt einfach der Hammer😂
    163 4 Melden
    • Hinkypunk 29.08.2016 17:56
      Highlight Auf jeden Fall. Ich habe in den letzten paar Tagen wieder ein paar Top Gear Specials und Challenges geschaut. Auch wenn ich alle schon kenne, die begeistern mich immer wieder auf das neue. Und die Sprüche die Clarkson raushaut sind einfach Gold.
      75 0 Melden
  • frankyfourfingers 29.08.2016 16:15
    Highlight Wo ist der Dacia Sandero?
    62 2 Melden
    • Patrick Toggweiler 29.08.2016 17:00
      Highlight Aso Mays Sandero ist unter dem Lastwagen...
      79 4 Melden
    • Pasch 29.08.2016 17:38
      Highlight Den Fiat Multipla als schlechtestes Auto evereverever hatte in dieser Auswahl leider keinen Platz :-D
      62 5 Melden
    • Jol Bear 29.08.2016 18:36
      Highlight @Pasch: Multipla vom Design her bis 2004 wirklich hässlich, was dann aber etwas geändert wurde. Das Raumkonzept im Innern jedoch genial und einmalig praktisch.
      27 3 Melden
    • urwe 30.08.2016 07:42
      Highlight Zudem war zumindest der Fiat 600 Multipla gar nicht mal so grässlich. https://de.wikipedia.org/wiki/Fiat_600#/media/File:MHV_fiat_multipla_600_01.jpg
      5 1 Melden
    • Fumo 30.08.2016 08:38
      Highlight Der Multipla sieht scheisse aus, aber es ist kein schlechtes Auto.
      Ist wie mit den Lambos, sie sehen gut aus, sind aber scheiss Karren.
      2 6 Melden
    • EvilBetty 30.08.2016 08:39
      Highlight Der Fiat Multipla wurde vom Tesla Model X abgelöst... meine Fresse, was für ein hässliches Auto...
      3 5 Melden
    • Pasch 30.08.2016 10:12
      Highlight Hat sich hier wirklich ne Multipla-Fangemeinde offenbart?
      6 0 Melden
    • EvilBetty 30.08.2016 11:10
      Highlight Der Multipla (zumindest der alte) ist grottenhässlich. Es war aber auch nicht das Ziel der Ingenieure. Beim Multipla wurde jedes Teil am bestmöglichen Ort platziert und daraus ergab sich dann das «Design». Form follows function in Reinkultur.
      1 1 Melden

Gib nicht auf! Bald ist Wochenende. Und bis dahin gibt's lustige Tierbilder

Cute news, everyone. Fangen wir gleich an.

Artikel lesen