Spass

Die besten Tweets zum Porno-Tatort: «Wird jetzt geklärt, warum hier Stroh liegt?»

«Hardcore»

09.10.17, 07:44 09.10.17, 16:19

Der «Tatort» hat sich am Sonntagabend in ein Themengebiet vorgewagt, das wohl zwangsläufig zu lustigen Reaktionen führen musste. Und genau so ist es gekommen (hihihi).

Das Münchner Ermittler-Team hat in der neusten Folge «Hardcore» das Fernsehpublikum ins Pornomilieu eingeführt (hihihi).

Wir haben die besten Tweets gesammelt:

Perfekte Tatort-Vorbereitung?

Die ewige Frage nach dem Stroh.

Früher war alles besser ...

... naja, fast.

Böser Porno!

Zu früh?

:)

Und wir stimmen bald über die Billag-Gebühren ab ;)

:)

Chchchch.

Recht hat er.

Opfer dürfen gerne in den Kommentaren über das Erlebte berichten. ;)

Der Täter wurde dingfest gemacht.

Screenshots! Wir wollen Screenshots sehen.

Nachtrag:

So, und jetzt du! Selfie oder Porno?

1.Beginnen wir mit einem leichten Beispiel: Selfie oder Porno?
Selfie
Porno
2.Das war ja noch gar nichts. Weiter geht's:
Selfie
Porno
3.Jööö, wie süss!
Selfie
Porno
4.Und was ist hier Sache?
Selfie
Porno
5.Ach, immer diese Girls und ihre Duckfaces ...
Selfie
Porno
6.Diese Pose heisst «Erschrecktes Reh».
Selfie
Porno
7.Selfie oder Porno?
Selfie
Porno
8.Selfie oder Porno?
Selfie
Porno
9.Selfie oder Porno?
Selfie
Porno
10.Selfie oder Porno?
Selfie
Porno
11.Selfie oder Porno?
Selfie
Porno
12.Selfie oder Porno?
Selfie
Porno
13.Selfie oder Porno?
Selfie
Porno
14.Selfie oder Porno?
Selfie
Porno
15.Selfie oder Porno?
Selfie
Porno
16.Selfie oder Porno?
Selfie
Porno

(lae)

BBC-Mitarbeiter schaut Porno während Live-Schaltung

48s

BBC-Mitarbeiter schaut Porno während Live-Schaltung

Das wir auch noch was gelernt haben: Ce sur quoi les acteurs pornos se donnent du plaisir

Das könnte dich auch interessieren:

Definitiv kein Höhepunkt – am Valentinstag bei Fifty Shades of Grey 3

Das haben diese 17 Stars getrieben, bevor sie richtig berühmt wurden

Es ist die Rassenfrage, Dummkopf!

Cartoonist setzt die Wünsche seiner Fans um, und das Resultat ist ... anders als erwartet

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
38
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
38Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Harald Günterth 09.10.2017 14:36
    Highlight Gratulation, ein Super-Tatort. Wie hier aufgezeigt wurde, wie zwei vermeintliche völlig unterschiedlich Lebenswelten stark überschneiden und gut manchmal schlecht wird und schlecht manchmal nur im Auge des Betrachters liegt. Transzendente Gegensätzlichkeit vom Feinsten.
    P.S. Es ist nur peinlich, wie Bild und Blick über den bösen sexualisierten Tatort herziehen, dabei sexualisieren diese Schundblätter so ziemlich jede Geschichte.
    27 1 Melden
  • niklausb 09.10.2017 10:54
    Highlight Heieiei wenn der Tatort die Gemüter so erhitzt muss ich ihn gleich nach gucken.... Und all denen die nicht die Eier haben der Frau,Freundin zu gestehen dass sie diese "Fachausdrücke" kennen würde ich empfehlen mal ein längeres gespräch mit selbiger über sex zu führen. Es lohnt sich auf alle fälle.
    34 0 Melden
  • angela_laura 09.10.2017 09:54
    Highlight Habe die Einladung zum Tartort schauen mit meiner Tante und meinem Onkel augeschlagen... hatte ich da eine böse Vorahnung?😂
    24 1 Melden
  • Abbaio 09.10.2017 09:37
    Highlight Folgende sinngem. Aussage in diesem Tatort von einer ehem. Pornodarstellerin: Du weisst nicht, was ich immer wollte, nichts denken, einfach nur ficken. Eigentlich ein Skandal, sowas in ein Drehbuch zu schreiben.
    8 36 Melden
    • Hashtag 09.10.2017 10:05
      Highlight Warum ist das ein Skandal? Das Ficken über das Denken zu stellen ist sicher nicht immer die Lösung aber manchmal ganz angenehm;)
      39 3 Melden
    • Fabio74 09.10.2017 10:06
      Highlight Und warum?
      13 5 Melden
    • Abbaio 09.10.2017 10:54
      Highlight @Fabio. Glaube nicht, dass Pornodarstellerinnen den Beruf ausüben weil sie Freude an Sex ohne Gefühle und Intimität haben, zumal wenn sie dann die Männer Rudelweise über sich ergehen lassen müssen. Sie tun es für Geld.
      8 29 Melden
    • Fabio74 09.10.2017 11:31
      Highlight Du glaubst dies aber du weisst es nicht und ich auch nicht.
      Warum aber Frauen nicht Spass haben sollen und nicht denken wollen, während offenbar Männer siwas geil finden dürfen, frag ich mich
      Der Film ist nicht die Realität sondern eben ein Film.
      21 2 Melden
    • niklausb 09.10.2017 12:01
      Highlight Das mag möglicherweise für viele dieser Darstellerinen so sein aber da kannst du sicherlich nicht so Pauschalisierend für alle antworten
      16 2 Melden
    • margritli 10.10.2017 10:47
      Highlight https://books.google.ch/books?id=qBskDwAAQBAJ&pg=PT15&lpg=PT15&dq=durchschnittsalter+pornodarsteller&source=bl&ots=9TCaWLWTK0&sig=OCGjVazninY03jODfYhs6RJFEjE&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwi1jczH1eXWAhXKZlAKHVi-CAoQ6AEIPDAE#v=onepage&q=durchschnittsalter%20pornodarsteller&f=false
      0 1 Melden
  • Abbaio 09.10.2017 09:34
    Highlight Einer der schlechtesten Tatorte! Und warum werden andere Ermittlerteams immer schneller ausgewechselt, während Batic und Leitmeier ewig bleiben?
    6 39 Melden
    • Hashtag 09.10.2017 10:06
      Highlight Könnte mit Einschaltquote zu tun haben...
      33 1 Melden
    • Abbaio 09.10.2017 10:55
      Highlight @Hashtag. Stimmt wohl. Ich klink mich künftig aus bei den beiden.
      4 17 Melden
    • bokl 09.10.2017 11:01
      Highlight Ein sehr guter Tatort.

      Batic und Leitmayr sind Kult und dürfen noch etwas bleiben. So in 2-3 Jahren dann ordentlich in Pension gehen lassen und den Hammermann übernehmen lassen.
      27 3 Melden
    • Fabio74 09.10.2017 11:32
      Highlight Weil beide gut sind ind erfolgreiche Arbeit lieferb
      12 3 Melden
  • Amadeus 09.10.2017 09:17
    Highlight Und ich dachte, bei watson.ch seien die news unfucked 😉

    (Jaja, ich weiss, der war flach)
    63 1 Melden
    • Abbaio 09.10.2017 10:02
      Highlight Aber witzig....
      24 2 Melden
  • olmabrotwurschtmitbürli 09.10.2017 08:54
    Highlight Have den Tatort gesehen. Musste der Freundin dann so Sachen erklären wie was heisst "creampied" ... Mit der Zeit wurde die Stimmung etwas seltsam...
    43 3 Melden
    • Gelöschter Benutzer 09.10.2017 09:09
      Highlight Hast Du dafür google gebraucht?
      20 2 Melden
    • olmabrotwurschtmitbürli 09.10.2017 09:13
      Highlight @Dugena

      Sagen wir jetzt einfach: Ja, ohne Google wüsste ich nicht, was das ist.
      19 2 Melden
    • Madison Pierce 09.10.2017 09:26
      Highlight Hahaha ging, mir gleich! "Was hat er gesagt?" - *murmel* "Cumshot" - "Aha." :)

      DP war noch klar, aber was zum Henker ist ATM?

      Muss gerade nochmal lachen bei der Vorstellung, dass meine Eltern den Tatort immer schauen. ;-)
      25 2 Melden
    • jjjj 09.10.2017 09:57
      Highlight ATM?
      So heissen doch die Geldautomaten in den USA. :D
      21 2 Melden
    • TanookiStormtrooper 09.10.2017 10:23
      Highlight ATM auf wikipedia:
      https://de.wikipedia.org/wiki/ATM

      Adobe Type Manager?
      Air Traffic Management?

      Für mich ist das ja ein Geldautomat (Automatic Teller Machine)....
      13 2 Melden
    • jruf 09.10.2017 11:35
      Highlight Ich glaub das heisst a2m... echt ecklig 🤢 googlen könnt ihr selber.
      2 3 Melden
    • E. Edward Grey 09.10.2017 13:23
      Highlight Oder nach "2 Girls 1 Cup" googlen. Die Reaktions-Video reicht schon.
      3 2 Melden
    • gupa 09.10.2017 13:53
      Highlight Haha ging mir ähnlich, sogar bei ATM ist mir dann noch eingefallen was es heisst (weiss jetzt nicht ob das für mich spricht). Meine Freundin hats jedenfalls locker genommen und der Sex danach war auch gut (unabhängig von diesem Tatort)
      6 1 Melden
    • olmabrotwurschtmitbürli 09.10.2017 13:56
      Highlight So nach dem Tatort und den wertvollen Anregungen der Mitforisten gehe ich wohl meinen Internetverlauf löschen. Danach spiele ich UNO, sehe mir einen Dokumentarfilm über Staudämme an und versuche zu vergessen...
      15 1 Melden
    • Madison Pierce 09.10.2017 14:07
      Highlight @jruf: Danke. Jetzt weiss ich es, bin aber nicht mehr sicher, ob ich es wissen wollte.
      4 0 Melden
  • Gummibär 09.10.2017 08:45
    Highlight Der Unterscheidung zwischen Selfie-Porno und Porno-Selfie liegt ganz offenbar beim Betrachter.
    Ist der Mundein ein sekundäres Geschlechtsmerkmal oder nicht ........
    11 1 Melden
  • Confused Dingo #teamhansi #NeinZuNoBillag 09.10.2017 08:37
    Highlight Und wie war der Tatort denn nun so? War er befriedigend?
    47 1 Melden
    • Abbaio 09.10.2017 09:42
      Highlight Langweilig. Und dann diese weisshaarigen Fastgreise von Ermittlerteam. Bei Ulrike Volkert (Lena Odenthal) wird dauernd über ihr Alter gelästert, bei diesen Männern scheint das kein Thema zu sein.
      10 32 Melden
    • Fabio74 09.10.2017 11:34
      Highlight @wölfli unzählige negative Kommentare. Gibt einen Knopf zum ausschalten wenns nicht passt
      14 2 Melden
    • jruf 09.10.2017 11:38
      Highlight @wölfli: Ich glaube da gings ums Wortspiel, nicht um die Frage.
      6 1 Melden
    • Confused Dingo #teamhansi #NeinZuNoBillag 09.10.2017 12:59
      Highlight @jruf
      Sowohl als auch. 😂
      1 1 Melden
    • Abbaio 09.10.2017 13:27
      Highlight @Fabio74. Werde Sie gelegentlich daran erinnern. Frönen Sie weiter Ihren Männerfantasien.
      4 7 Melden
    • Fabio74 09.10.2017 14:48
      Highlight @wölfli Hilf mir auf die Sprünge... an was du mich erinnern willst.
      2 2 Melden
  • BaMaLa7 09.10.2017 08:17
    Highlight 😂😂😂 you made my day
    17 3 Melden
    • Laurent 09.10.2017 08:21
      Highlight immer gern :)
      12 2 Melden

Vermisst jemand seine Katze? Sie fährt gerade S-Bahn!

In einer deutschen S-Bahn-Linie findet jemand eine Katze und teilt das Bild auf Facebook. Der Kater ist als Abenteurer bekannt.

Am Dienstagmorgen um 7.30 Uhr bot sich den Fahrgästen der S-Bahn-Linie 1 zwischen Herrenberg und Kirchheim ein seltsamer Anblick: Ein rotbraun getigerter Kater machte es sich auf einem Doppelsitz bequem und pendelte auf der Strecke offenbar mehrmals hin und her.

Auf den Kater aufmerksam gemacht, wurde auch der Tiernotdienst aktiv. Laut einem Bericht der Esslinger Zeitung wurde das kleine Raubtier an der Haltestelle Stadtmitte in Stuttgart in Empfang genommen. Mehrere …

Artikel lesen