Spass

Feiern, bis der Arzt kommt – Boden bricht während Studentenparty zusammen

14.11.17, 09:14 14.11.17, 11:20

Feiern bis der Boden bebt, beziehungsweise nachgibt. Genau das machten Studenten an einer Party der US-amerikanischen University of North Texas. In der Nacht sackte der Fussboden des dritten Stockwerks einfach ein Stockwerk tiefer und mehrere Feiernde stürzten in das Appartement darunter.

Wie amerikanische Medien  berichten, wurden nach dem Einsturz nur leichte Verletzungen gemeldet und niemand musste ins Krankenhaus gebracht werden. Wie hoch der Schaden ist, konnte bis jetzt aufgrund der Trümmer und dem gebrochen Wasserrohr noch nicht ermittelt werden.

Die Mieter, die in der Wohnung unter der Party wohnen, waren zum Unglückszeitpunkt glücklicherweise nicht zu Hause. Als der Boden einstürzte waren sie nämlich bei der örtlichen Polizeistation, um eine Lärmklage wegen der lauten Party einzureichen.

(nfr)

world of watson Partytypen

3m 35s

world of watson_partytypen

Video: watson

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen dieser Basler Fussball-Reporter nach ihrer falschen Prognose? Unbezahlbar

«Vorwärts Marsch!» – hier findest du die schönsten Laternen des Morgestraichs

Die irische Rebellin, die lieber stirbt, als auf die britische Krone zu schwören

Fussball-England spottet über diese krakelige Abseitslinie – jetzt reagiert die Firma

Wie der KIKA ins Visier prüder Rechtskonservativer geriet

Federer über Ziele, Rekorde und die Nr. 1: «Es wäre grossartig, auf 100 Titel zu kommen»

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
2
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Anded 14.11.2017 10:27
    Highlight Lol @ letzter Absatz! Zum Glück war es eine laute Party, sonst wären die Nachbarn drunter vielleicht tot.
    31 0 Melden
  • Gringoooo 14.11.2017 10:22
    Highlight Der Blick der unteren Mieterschaft als die nachhause kamen würd ich gern sehen.
    Gehen raus um eine Lärmklage einzureichen, kommen zurück und sehen das.

    Gut ist nichts schlimmes passiert.
    45 0 Melden

Die 13 kleinen Freuden des Verkatert-Seins

Kater gehören zweifelsohne zu den hassenswertesten aller Zustände. Ein selbstverschuldeter Zustand – umso bitterer. Aber hey, es gibt auch in diesem Jammertal von einer Verfassung Dinge, die dir zu einem wohligeren Gefühl verhelfen. Du musst nur lernen, sie zu sehen.

Artikel lesen