Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
mathematik rechnen schüler

Manchmal ist es die grösste Kunst, so zu tun, als käme man draus. Bild: shutterstock.com

Bist du so schlau wie ein Gymi-Kind? Wenn du 12 Punkte machst, darfst du eine Stunde gamen

01.03.17, 20:00 02.03.17, 06:56


Das Gymnasium öffnet dir alle Türen und Tore. Mit der Matura in der Tasche kannst du die Welt erobern! Nur: Viele beklagen sich, dass heutzutage ja eh jeder mit einem gymnasialen Reifezeugnis rumwedelt. Bei Stiller Has heisst es im Lied «Merci» gar: «Bruchsch d'Matur zom d'Küderchübel lääre!». 

Es gibt nur einen schonungslosen Weg herauszufinden, ob dies tatsächlich der Fall ist. Ein entscheidendes Quiz. Aus originalen Prüfungsaufgaben zur Aufnahme an die Zürcher Gymnasien zusammengestellt. Zwölf Fragen. Keine Ausreden. Stell dich dem Quiz!

Schnapp dir Stift und Papier, atme tief durch und starte direkt:

1.Um in den Tritt zu kommen, erstmals eine lockere Matheaufgabe: Bei einem Kirchturm werden die alten Holztreppen erneuert. Dadurch ändert sich die Anzahl der Stufen. Vom Eingang bis zur ersten Plattform waren die 27 Stufen je 16 cm hoch. Neu sind die Stufen 2 cm höher. Von der ersten bis zur zweiten Plattform haben die 80 neuen Stufen eine Höhe von je 17 cm. Die alten waren 20 cm hoch. Wie viele Stufen mehr wird der renovierte Kirchturm insgesamt haben?
A newlywed couple walk up the unusually empty Spanish Steps, in central Rome, Saturday, July 26, 2003. According to reports, 8 million Italians are expected to leave the main cities to reach their traditional Summer resorts. (KEYSTONE/AP Photo/Gregorio Borgia)
AP
9 Stufen
95 Stufen
104 Stufen
24 Stufen
2.Weiter geht's mit unserer Lieblingsfremdsprache[ – Französisch. Bitte schön: « Elle veut acheter ________ œufs et ________ beurre pour préparer ________ beau gâteau pour la famille Perrin. Mais, il y a un problème : elle n’a pas ________ argent. »
TO GO WITH STORY TITLED ENDURING EIFFEL This is an 1888 photo of the Eiffel Tower under construction in Paris, France, which was finished in 1889 for the Paris World Exhibition. Eiffel expected about 500,000  visitors a year, this year it drew six million. (AP Photo)
AP
d' / de / un / d'
des / de / un / de l'
des / du / un / d'
des / de la / du / d'
3.Und noch eine Runde! Marc et Eric racontent: « L’année passée, ____________________ (aller) à Neuchâtel avec notre équipe de foot et pendant cette journée-là, les Romands ____________________ (parler) allemand avec nous. C’était très drôle. »
Nous sommes allés / (ils) ont parlé
Nous allions / (ils) ont parlés
Nous sommes allées / (ils) parlaient
Nous avons allé / (ils) parlent
4.Und jetzt Deutsch ... Forme den nachfolgenden Satz in die indirekte Rede um (unter Verwendung der korrekten Konjunktivform, ohne «dass» und «würde»): «Sie befahl dem Mann: ‹Verlassen Sie sofort mein Sofa!›»
Sie befahl dem Mann, ihr Sofa sofort zu verlassen.
Sie habe dem Mann befohlen, ihr Sofa verlassen zu müssen.
Ihr Sofa verlassen müssen – das wurde dem Mann von ihr befohlen.
Sie befahl dem Mann, er solle sofort ihr Sofa verlassen.
5.Noch einer aus derselben Kategorie. Setze den folgenden Satz ins Passiv, ohne dabei die Zeitform zu ändern. Von wem die Handlung ausgeführt wird, muss auch angegeben werden: «Die Gäste werden ihn loben.»
Er wird von den Gästen gelobt werden.
Gelobt wird er von den Gästen.
Die Gäste werden ihm gegenüber lobend sein.
Er wird die Gäste loben.
6.So, noch eine Deutschaufgabe – Juhe! Bilde die verlangte Form, wobei die Person bzw. Zeit zu übernehmen ist, wenn nichts anderes steht: «Er will die EU verlassen.» In der Zeitform Perfekt.
British Foreign Secretary Boris Johnson answers a question after his speech at the second edition of the Raisina Dialogue in New Delhi, India, Wednesday, Jan. 18, 2017. Raisina Dialogue is India's flagship geo-political conference organized annually by the Observer Research Foundation (ORF) in association with the Ministry of External Affairs. (AP Photo/Manish Swarup)
AP/AP
Er wollte die EU verlassen.
Er hatte die EU verlassen wollen.
Er hat die EU verlassen wollen
Er wird die EU verlassen haben wollen.
7.Wieder mal eine easy Matheaufgabe zur Abwechslung: Ein Auto hat ursprünglich CHF 38'025 gekostet. Nun wird es für CHF 32'500 verkauft. Berechne, wie viel Prozent teurer das Auto vor der Preisreduktion war.
This Thursday, Jan. 12, 2017, photo shows Chevrolet cars on a dealer lot in Pittsburgh. Automakers release vehicle sales for January, on Wednesday, Feb. 1. (AP Photo/Gene J. Puskar)
AP/AP
14,5% teurer
117% teurer
17% teurer
8,5% teurer
8.Jetzt ein bisschen komplexer – mit Buchstaben und so: Im Legoland kann man Legoteilchen nach Gewicht kaufen. Helena füllt 7 Tüten mit je 500 gleichen Legoteilchen und stellt alles zusammen auf die Waage. Diese zeigt 2023 g an. Eine leere Tüte wiegt 13,45 g mehr als ein Legoteilchen. Berechne, wie viel eine leere Tüte und wie viel ein Legoteilchen wiegen.
Lego pieces are seen in the world's biggest Lego store in Leicester Square in London, Britain November 17, 2016. REUTERS/Stefan Wermuth
X90073
Lego-Teilchen = 0,08 g, die leere Tüte = 13,5 g
Lego-Teilchen = 1 g, die leere Tüte = 14,45 g
Lego-Teilchen = 0,55 g, die leere Tüte = 14 g.
Lego-Teilchen = 6,55 g, die leere Tüte = 20 g.
Helena mag gar kein Lego!
9.Weils so schön ist ... Ganz klassisch eine Gleichung aufschlüsseln! Und zwar: 7x - 3(5x - 16) = 104. Löse die Gleichung nach x auf.
Formeln von Leonhard Euler an der Wandtafel, aufgenommen am 29. Januar 2007 im Mathematischen Institut der Universitaet Basel. Am 15. April 1707 wurde der Mathematiker Leonhard Euler in Basel geboren. Zu diesem Jubilaeum wuerdigen die Wirkungsstaetten Basel, St. Petersburg und Berlin den Schweizer Mathematiker. (KEYSTONE/Georgios Kefalas)
KEYSTONE
x = 7
x = 9
x = -7
x = 5,5
10.Wieder zurück dorthin, wo die Buchstaben auch tatsächlich hingehören, nämlich zur Sprache. Und zwar der deutschen Sprache. So sag uns doch: Wie klingt «Er lügt» im Konjunktiv I Perfekt?
7 Tipps, wie du Lügen und Fakes im Internet erkennst
comments://560808457/579574
Er löge.
Er hätte gelogen.
Er habe gelogen.
Er würde gelogen haben.
Nichts Lügen, alles alternative Fakten.
11.Die letzte Französischfrage – versprochen. Welches Fragewort ist gesucht? « ____________ temps est-ce qu’il me faut pour arriver à l’école? »
Kinder Schulweg
Qu'est-ce que
Combien des
Quel
Combien de
12.Zum Schluss etwas aus dem Biologie-Unterricht. Was für ein Klassiker. Die Legende. Was versteht man unter ER?
HEUTE STELLEN WIR IHNEN FOLGENDE NEUE SCHUL-SYMBOLBILDER ZUR VERFUEGUNG --- Stuffed animals in a showcase are pictured in a biology and physics classroom at a high school in Suhr, Switzerland, on September 25, 2014. (KEYSTONE/Christian Beutler)Tierpraeparate aufgenommen in einer Vitrine in einem Biologie- und Physikzimmer der Bezirksschule am 25. September 2014 in Suhr, Kanton Aargau. (KEYSTONE/Christian Beutler)
KEYSTONE
Elementare Ringnervreaktion, ausgelöst durch den Parasympathikus. Kann ich immer noch auswendig!
Extragenetische Realimplementation, was sonst?!
Einführung in Reptilienkunde, wer hatte das schon nicht?
Endoplasmatisches Retikulum, natürlich!

Du kannst stolz sein, dass du dich der Herausforderung mutig gestellt hast. Mitmachen ist alles. Und vielleicht hast du ja plötzlich gemerkt, welches Potenzial eigentlich in dir steckt!

20 Prüfungsantworten, die dir das sichere Gefühl geben, nicht völlig verblödet zu sein

Die beliebtesten Listicles auf watson

Klapperschlangen-Eintopf und Hurensohn-Suppe: 13 urige US-Gerichte, die es in sich haben

Sommer auf dem Land vs. Sommer in der Stadt: Der Unterschied in 6 Situationen

präsentiert von

10 legendäre Cartoon-Network-Serien, von schonogeil bis hammergenial

9 Beispiele, wie unser Leben aussähe, wenn Alltagsfloskeln ernst genommen würden

9 Lektionen in Klugscheisserei – so wirkst du intelligenter, als du sein tust

12 Dinge, die du nur erlebt hast, wenn du an einem Schweizer See aufgewachsen bist

28 witzige Dinge, die dir nur im Zug passieren

Diese 19 «Star Wars»-Fun-Facts kennen du musst!

Vor diesen Glace-Karten hast du (gefühlt) deine halbe Kindheit verbracht

13 grandiose Beispiele, wie du dich an den Vollidioten unserer Gesellschaft rächen kannst

So würden diese 8 Erwachsenenbücher aussehen, wenn sie für Kinder geschrieben worden wären

13 Dinge, die du kennst, wenn du zu wenig Ferien hast

17 Anti-Motivationssprüche für einen verschenkten Tag

Erkennst du die Hits der 90er-Jahre an nur einem GIF? 

präsentiert von

So sahen deine Alltagsgeräte früher aus – Retro-Spass in 11 Bildern

8 Dinge, die purer Horror sind, wenn sie morgens vor deinem ersten Kaffee passieren

Diese 15 super-nützlichen Webseiten solltest du unbedingt kennen

Du bei schönem Wetter vs. du bei schlechtem Wetter – 9 Wahrheiten

7 Probleme unserer Generation, mit denen sich unsere Vorgänger nicht rumschlagen mussten

So sähe es aus, wenn wir beim ersten Date ehrlich wären

Die bittere Realität des Zeltens – in 8 Punkten

8 Dinge, die alle Menschen kennen, die zu sarkastisch durchs Leben gehen

11 intime Details aus dem Tierreich, die zeigen, dass Menschen ein fades Sexleben haben

6 Dinge, die gewisse Pärchen tun, die uns alle anwidern

Was ist eigentlich aus deinem 90er-Jahre-Schwarm geworden?

Findest du heraus, welche dieser traurigen Tier-Fakten stimmen?

8½ Instagram-Posts aus den Ferien, die wir nicht mehr sehen können und wollen 

9 Situationen, die du nur kennst, wenn du es hasst, zu telefonieren

8 Typen, mit denen du lieber nicht in Bars gehst

Die kleinen Freuden des Familienlebens – in 9 schrecklich-ehrlichen Memes

präsentiert von
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Daily Newsletter

65
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
65Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • anon 03.03.2017 12:49
    Highlight Bei der Auflösung von Frage 7:
    (1,17 - 1)•100 = 17%
    Sehen vermutlich viele als Haarspalterei...
    1.17-1=17%
    (1,17 - 1)•100 = 1700%
    5 3 Melden
  • dmark 03.03.2017 10:17
    Highlight Wo ist der Button für "Ich möchte nur die Antwort sehen?"
    10 0 Melden
  • Vio Valla 02.03.2017 10:23
    Highlight Extrem sprachlastig... Genau das war mein Problem in der regulären Schulzeit. Heute bin ich an der erwachsenen Matura dran und zum ersten mal in meinem Leben macht mir Schule und lernen richtig Spass, weil endlich auch die naturwissenschaftlichen Fächer richtig durchgenommen werden. Und in Deutsch liegt der Schwerpunkt in der Literatur, so das ich als legastehnikerkind von knappen 4,5 in der obligatorischen Schule nun bei einer glatten 6 stehe. Wenn das mein ehemaliger Deutschlehrer wüsste... :D
    12 7 Melden
  • solo31 02.03.2017 09:57
    Highlight 12/12 look mom no calculator

    easy (Französisch war wohl mehr Glück als Verstand, Matur mit ner 2 abgeschlossen)
    6 1 Melden
  • HeavyB 02.03.2017 09:55
    Highlight 14 von 12. Nicht schlecht für einen Realschüler.... ;-9
    16 1 Melden
  • Saperlot 02.03.2017 08:24
    Highlight Ich so, bei der dritten Frage: "Fickt euch" 😏
    31 0 Melden
  • mitch01 02.03.2017 06:11
    Highlight Ich habe mich immer gefragt, weshalb man das Fach Deutsch so kompliziert gestalten muss. Konjunktiv 1 Perfekt. Was nützt mir das im Leben, wenn ich weiss was das ist. Braucht man das später an der Uni, um es dann wiederum einfach nur den Schülern beibringen zu können? Mehr nützen würde das büffeln der Rechtschreibung und das Lesen von vielen Büchern. Durch das Lesen lernt man immer noch am besten Deutsch und nicht durch das erkennen von 12 unterschiedlichen Pronomen.
    41 9 Melden
    • Ramy 02.03.2017 09:22
      Highlight Es bringt Dir dann was, wenn du mal geschäftliche E-Mails schreiben musst, da solltest Du wissen wann Du etwas wie ausdrücken musst. Dazu zählt auch dass Du die korrekte Zeitform wählen kannst.
      11 7 Melden
  • Pinga 02.03.2017 01:24
    Highlight Wieso kann sich eigentlich jeder das mit dem ER so gut merken? Ist ja absolut nichts spezielles und in der Zellbio gäbe es noch mehr so spezielle Namen, die aber niemand mehr kennt...
    14 1 Melden
  • Paint 01.03.2017 23:07
    Highlight Ich hab den ersten Satzteil gelesen,
    kurz Panik bekommen und mich darüber geärgert, dass ich mich mit Gymi und Prüfung rumgequält habe.

    Jetzt bin ich zu meinem Glück aus dem Irrenhaus raus. ;)
    11 2 Melden
    • Paint 02.03.2017 20:21
      Highlight Ja richtig!
      Es viel mir nicht leicht von der Kanti zu gehen, immerhin hatte ich fünf lange Jahre dafür gearbeitet und dabei irgendwie versucht mit allem was die Teenagerjahre mit sich bringen klarzukommen.
      Nach der Kanti ging es erschtaunlich gut.
      So frei. :)
      2 0 Melden
  • Jol Bear 01.03.2017 22:50
    Highlight Auch hier gilt: Um in die Elite zu kommen hilft solides Wissen durchaus. Aber man sollte auch die "richtigen" Leute kennen. Wer Stephan Eicher kennt, hat es bei Nr. 11 einfacher. "Combien de temps", toller Song, immer wieder schön anzuhören.
    15 3 Melden
  • Nausicaä 01.03.2017 22:06
    Highlight 10/12 Ich kanns noch, jedenfalls wie üblich. Bei Textaufgaben gab es für mich noch nie Hoffnung. Entweder man erzählt eine Geschichte, oder man stellt eine Rechenaufgabe, aber doch nicht beides gleichzeitig ;).
    30 6 Melden
  • MeinSenf 01.03.2017 21:53
    Highlight ER und Biologie? Na klar! Emergency Room😜
    20 0 Melden
    • Anam.Cara 03.03.2017 07:40
      Highlight Oder sie zeugen von einem wachen, humotvollen Geist. Ich hoffe du bist im richtigen Leben etwas weniger rational, fcuk. Lockerheit versüsst den Tag. Vor allem dann, wenn das Thema eben sehr rational ist.
      4 0 Melden
    • DerElch 03.03.2017 12:36
      Highlight Ich bin mir seeeeehr sicher, meine Biolehrerin hat den Teil mit "ER" ausgelassen: Weder die Abkürzung noch das Ausgeschriebene sagt mir auch nur annähernd was. Frau Trachsel ist Schuld, Frau Trachsel! Nicht ich! :p
      1 1 Melden
  • Lord_Curdin 01.03.2017 21:49
    Highlight Meiner Meinung nach fehlt Englisch in den Aufgaben. Evtl noch etwas Recht oder Wirtschaftsaufgaben.
    28 7 Melden
    • Pinga 02.03.2017 01:21
      Highlight Englisch gibts leider noch nicht überall als Maturfach ;)
      7 3 Melden
    • Pinga 03.03.2017 00:52
      Highlight Und Teil der Aufnahmeprüfungen ist es auch nicht, oder habe ich was verpasst?
      1 0 Melden
  • RedWing19 01.03.2017 21:44
    Highlight Bei mir reicht's immerhin für 45min. gamen :-D
    18 1 Melden
  • Donald J Trump 01.03.2017 21:26
    Highlight I dont think there is someone sho was better then me in school. I was the best. Its true! Terrific
    68 9 Melden
    • Kimbolone 01.03.2017 22:31
      Highlight *who
      *than

      😉
      38 3 Melden
    • Donald J Trump 01.03.2017 22:49
      Highlight Alternative Grammar
      119 6 Melden
    • Gulasch 02.03.2017 12:01
      Highlight ' m
      0 2 Melden
  • Luca Brasi 01.03.2017 21:14
    Highlight Streber? Wieso? Die Französisch- und Deutsch-Aufgaben waren doch kinderleicht. Au revoir, mes amis. 💋
    33 8 Melden
  • züri123 01.03.2017 21:13
    Highlight 3/12 Ich bin der 4.Klasse des Gymnasiums😬
    59 9 Melden
    • Adremos 01.03.2017 23:16
      Highlight Mach Dir nix draus... Habe so nen Dr. vor dem Namen und hatte 5/12... Gymi trotzdem geschafft und nachher konnte ich ja diese #@*#@!! Sprachen zum Glück denen überlassen die was damit anfangen konnten und was Gscheits studieren 😉
      25 3 Melden
    • Oli86 15.04.2017 11:34
      Highlight Geht mir ähnlich, 6/12 und trotzdem Masterabschluss :-D
      0 0 Melden
  • lilie 01.03.2017 21:11
    Highlight 11/12

    Bei einer Französischaufgabe habe ich versagt (und den Rest glücklich geraten 😅), und eine Matheaufgabe hab ich nur deshalb richtig, weil ich mich verrechnet hatte. 😂

    Na, dann geh ich jetzt mal gamen! 😋
    44 5 Melden
  • Uitam 01.03.2017 21:11
    Highlight Ich hatte noch nie in meinem Leben Französisch (Graubünden) keine Ahnung was da hin kommt.
    42 2 Melden
    • Lord_Curdin 01.03.2017 21:47
      Highlight Ich qüalte mich 6 Jahre durch und habe Franz vor einem halben Jahr abgeschlossen, kann jetzt schon fast nix mehr. Sei glücklich das du dich nie damit näher befassen musstest.
      17 3 Melden
    • Vio Valla 02.03.2017 10:25
      Highlight Dafür müsst ihr Bündner doch Italienisch können. Hat Watson wohl verpasst :)
      2 0 Melden
  • Matrixx 01.03.2017 21:04
    Highlight 9/12.
    Und das als Mechaniker, der nie studiert hat 🙂
    Nimmt das, Studenten!
    60 15 Melden
    • RedWing19 01.03.2017 21:41
      Highlight Du hast die Deutschaufgaben verhauen, stimmts? 😉
      70 1 Melden
    • esmereldat 01.03.2017 22:00
      Highlight *Nehmt

      Haha sorry musste sein! :-*
      (hab auch 9/12 und bin studiert, aber eindeutig nicht französisch grml)
      33 0 Melden
    • todesnachti 01.03.2017 22:16
      Highlight *nehmt
      13 0 Melden
    • JoWu 01.03.2017 22:26
      Highlight *Nehmt
      11 0 Melden
    • Matrixx 02.03.2017 06:13
      Highlight Oh gut, ihr habts bemerkt. Ich auch. Aber zu spät 😉

      Nein, die Deutschaufgaben habe ich nicht versaut. Sogar Französisch konnte ich die Meisten lösen, obwohl ich kein Französisch kann.
      10 1 Melden
  • w'ever 01.03.2017 20:47
    Highlight tssss...
    das kind auf dem titel spielt auch noch mit einer PS3. get a life
    24 0 Melden
    • esmereldat 02.03.2017 09:35
      Highlight Ich würd eher sagen, get a PS4!
      6 1 Melden
  • Duscholux 01.03.2017 20:36
    Highlight Hab nur Berufsmatura, bin eh zu dumm für die Elite.
    7 14 Melden
    • Sauraus 01.03.2017 22:51
      Highlight Hmm ich mache gerade die Matura und wenn ich unseren Jahrgang sehe und mich frage ob das die Elite des Landes werden soll, dann gute Nacht!!!😂😂😂
      35 1 Melden
  • Pfauenfeder 01.03.2017 20:29
    Highlight ...eigentlich will i auch gar nicht gamen... 🙃
    42 0 Melden
  • ast1 01.03.2017 20:28
    Highlight Du hast 12 von 12 Punkten
    Bravo, willkommen im Top-Segment. Ein Gymi-Rektor würde an dieser Stelle sagen, dass du zur zukünftigen Elite des Landes gehörst.

    Merci – und das hat er tatsächlich gesagt 👊😂
    26 43 Melden
    • Phrosch 01.03.2017 21:16
      Highlight Streber!

      Ich habe trotz der immer noch bestehenden Mathedefiziten einen soliden Job und würde wohl auch zur Elite zählen, worauf ich jedoch nicht stolz bin.
      13 4 Melden
    • Hades69 01.03.2017 21:18
      Highlight Los dann verändere die Welt und wehe du wirst so ein langweiliger Berufssoldat mit Anzug.
      27 6 Melden
  • Flo-W 01.03.2017 20:25
    Highlight Also bei der Lego-Aufgabe komme ich auf 3.8... Gramm respektive 17.25 Gramm für den Beutel.
    1 7 Melden
    • Nussi2000 01.03.2017 20:46
      Highlight Für die Lego teilchen: (2023 - 7×13.45) : 3500=0.5511 pro Teilchen ; d.h für Beutel: 0.5511 + 13.45 = 14 pro Beutel
      5 3 Melden
    • PHM 01.03.2017 21:14
      Highlight ääähm... nei.

      deine legos sind ja schon ohne beutel 13.3kg schwer.

      vermutlich hast du einfach übersehen, dass sie 7 beutel mit je 500 legos nimmt und nicht nur einen 😉
      20 0 Melden
    • Flo-W 01.03.2017 21:38
      Highlight Habs gesehen: habe mit 500 statt mit 3500 legosteinen gerechnet.
      9 0 Melden
    • MeinSenf 01.03.2017 21:53
      Highlight geteilt durch 3505...
      5 1 Melden
    • MeineMeinung 01.03.2017 22:06
      Highlight @nussi2000 Das Stimmt so nicht ganz! Richtig ist: (2023 - 7*13.45) : (7 x 500 + 7) = 0.55
      => Teilchen = 0.55g
      => Beutel = 0.55g + 13.45g = 14g
      12 0 Melden
    • Vio Valla 02.03.2017 10:28
      Highlight 7(500x + (x+13,45)) = 2023
      und dann nur noch nach x auflösen, easy. 🤓
      2 1 Melden
  • Gähn on the rocks 01.03.2017 20:24
    Highlight Juhuu!
    8 0 Melden
    • Gähn on the rocks 01.03.2017 20:30
      Highlight 🤓🏆🏆🏆🤓
      7 0 Melden
  • unverbesserlich 01.03.2017 20:22
    Highlight Ich darf nie mehr gamen....
    32 0 Melden
    • Adremos 01.03.2017 23:20
      Highlight Wieso? Gamen macht schlau... wissenschaftlich erwiesen 😀
      9 1 Melden

Die grosse 9/11-Verschwörung – und was davon zu halten ist

Die Terroranschläge vom 11. September 2001 erschütterten die Welt. 17 Jahre danach sind viele immer noch überzeugt, dass es sich um eine von den USA inszenierte Verschwörung handelte. Wir machen den Reality Check.

Es ist eines jener weltgeschichtlichen Ereignisse, bei denen jeder Mensch genau sagen kann, wo er sich aufgehalten hat, als er davon erfuhr. Am 11. September 2001 rasten zwei Passagierflugzeuge in die Zwillingstürme des World Trade Center (WTC) in New York. Eine weitere Maschine kollidierte mit dem Pentagon in Washington, und ein vierter Jet, der vermutlich in Richtung Washington unterwegs war, zerschellte im Bundesstaat Pennsylvania am Boden.

Die Anschläge von 9/11 erschütterten die Welt. Als …

Artikel lesen