Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Fühlt sich manchmal so an ...

Erwachsen werden ist echt hart! Diese Comics zeigen wie hart ...

11.01.17, 21:42 12.01.17, 13:48

Schön waren die Zeiten, als man noch keine Steuern zahlen musste, der Kühlschrank nicht nur Licht und Senf beinhaltete und die Wäsche immer frisch gewaschen war ...

Und plötzlich stürzt man schon in die erste «quarter life crisis» und wird erwachsen. Einfach so. Man hat neben Ausbildung und Job überhaupt keine Zeit mehr, das zu tun, was man eigentlich am liebsten tut. Stattdessen muss man sich ständig mit so lästigen Dingen wie Heiraten, Kinderkriegen und Hauskaufen beschäftigen ... (ohe)

Echt fies, dieses Erwachsenwerden ...

Das könnte dich auch interessieren:

10 Fragen, die dem SBB-Kundendienst im Internet tatsächlich gestellt wurden 🙈

Stoppt die Essensdiebe! 9 Etiketten, die du brauchst, wenn du im Büro arbeitest

Vergesst Russland und USA: In Syrien droht ein Krieg zwischen Iran und Israel

Dreht Obama durch? Dieses Video zeigt eine der grössten Gefahren für Demokratien

«Ohne Fiat Money wäre unser Wohlstand undenkbar»

Liebe Baslerinnen und Basler, das passiert jetzt mit eurer BaZ ...

John Oliver attackiert die Schweiz – das sagt der Steuerexperte dazu

«Sitz, du Sau!» – Als Hockeybanausin am Playoff-Finalspiel

Hätten die Echo-Verantwortlichen doch diesen Film gesehen ...

Alle Artikel anzeigen
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
11
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
11Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Ylene 12.01.2017 00:43
    Highlight Kind- und v.a. Teeniesein ist sch... wenn man drin steckt, aber später im Nostalgie-Anfall ist dann plötzlich 'früher alles besser'. ;-) Ja, OK, Erwachsene müssen 'schaffe', aber in die Schule musste man damals ja auch - und meine Jobs konnte ich mir wenigstens aussuchen. Das Selbstwertgefühl ist auch besser, man weiss, was man will und die Meinungen von anderen interessieren einen auch weniger. Zudem hat man endlich genug Kohle, um gleich alle geilen Konzerte zu besuchen. Am WE gemütlich rumgammeln, Freunde einladen oder doch lieber ab in die Berge? Allein deine Entscheidung! :-)
    75 2 Melden
    • Binnennomade 12.01.2017 03:09
      Highlight Fuck yeah! Und ich kann so viel Glacé essen wie ich will.. and I don't give a shit!!
      49 1 Melden
    • scherom 12.01.2017 06:35
      Highlight Aber aber die geilen bands gibt es nicht mehr und überall nur nich nznznznznz 😖😖
      20 16 Melden
    • Gelöschter Benutzer 12.01.2017 08:42
      Highlight Du spricht vom Lebenvordem Parenthood...enjoy as long as you can......😈😈😈
      18 1 Melden
    • Ylene 12.01.2017 09:51
      Highlight @ Aeromoça: meine Kinder sind 8 und 6... :-) Wenn das Leben 'zu Ende' ist, wenn man Kinder hat, dann macht man einfach was falsch (von berechtigten Ausnahmefällen mal abgesehen). Kinder sollten ein Teil der Familie sein, aber nicht der Mittelpunkt und schon gar nicht der Chef. Aber vielleicht sehe ich das mit meiner Lebensqualität in ein paar Jahren mit 2 Teenagern dann völlig anders... ;-)
      16 1 Melden
    • Gelöschter Benutzer 12.01.2017 11:19
      Highlight Mein Leben mit meinen 2 Kindern ist wunderbar! Ich es würde nie gegen ein Anderes tauschen wollen! Ich hab mich lediglich auf 'ganzes Wochenende rumgammeln' etc bezogen. Oder kannst du das etwa?😉
      3 0 Melden
    • Walter Sahli 12.01.2017 11:55
      Highlight Ylene, wie scheisse Teeniesein ist, wirst Du dann merken, wenn Dir Deine beiden Goldschätze mit 14 sagen, "Mami, weisst Du, Du hast mir gar nichts mehr zu sagen, ich bin jetzt erwachsen! Wann ist das Abendessen parat?" XD
      11 0 Melden
    • Ylene 12.01.2017 12:44
      Highlight @ Aeromoça: Wenn man wie ich rumgammeln mit ausschlafen, lesen, Filme gucken, vielleicht was spielen, chli spazieren und gemütlich was köcheln definiert, dann ja. :-) @Sahli: Wer erwachsen sein will, kann auch selber kochen, waschen, etc... ;-) Aber ja, es gibt sicher die Pubertät und dann DIE Pubertät. Ich halte mal meine Finger gekreuzt... *hoffhoff*
      6 0 Melden
  • smoenybfan 12.01.2017 00:26
    Highlight Wollt ihr als Quellen nicht die Erschaffer der Comics angeben? 13 wäre Loading Artist, 14 Sarah's Scribbles. Beide zu empfehlen :)
    34 1 Melden
    • Gelöschter Benutzer 12.01.2017 09:24
      Highlight Dem schliesse ich mich an. Nr. 2 ist von Mr Lovenstein und Nr. 4 von Poorly Drawn Lines.
      7 0 Melden
  • Gelöschter Benutzer 11.01.2017 22:17
    Highlight Es wird Zeit, in die Oper zu gehen... der ehemaligen Popmusik.
    38 1 Melden

20 lustige Beispiele dafür, dass Lügen auch im Internet kurze Beine haben

Fake News, Selbstdarsteller und Blender gehören einfach zum 21. Jahrhundert. Anstatt klagend über diesen Umstand zu lamentieren, kann man sich auch einen Spass draus machen und die digitalen Pinocchios unserer Zeit blossstellen.

Und ja, der Fall ist klar: Auch wir wissen nicht, wie viele der oben genannten Beispiele sich tatsächlich so zugetragen haben. Ob nun Widerspruch in sich oder einfach ein selbstironischer Augenzwinker – wer weiss das schon!

(jdk)

Artikel lesen