Spass

Diese 60 Bilder zeigen, wieso es eine gute Idee ist, diesen Sommer noch campen zu gehen

In Zeiten von Airbnb, Easyjet, Trivago und Co. sind Ferien in Städten aller Art erschwinglich für eine breite Masse. Aber wieso nicht mal wieder in die Natur? Ein Plädoyer in 60 Bildern.

06.08.17, 08:03 14.08.17, 07:56

Zugegeben, Städte können phänomenale Ferienziele sein. Und ja, es braucht Überwindung, Ferien fernab vom städtischen Treiben zu verbringen. Die hier ausgewählten Bilder sollen aber genau als Motivation dafür dienen. 

Bild: shutterstock

Pack dein Zelt ein, schnür deine Trekking- oder Wanderschuhe, bereite rustikalen Proviant vor, denn ...

... so schön kann Camping sein:

Natürlich sind davon viele Bilder lediglich gut bearbeitet und vorteilhaft inszeniert. Am besten gehst du in die Natur und zeigst uns dein bestes Camping-Bild!

Die Natur ist brutal: Elefant vs. Gans

1m 13s

Elefant vs. Gans: Überraschend brutal

Video: watson

Er hat schon Schönes auf Reisen erlebt: 50 Bilder von den schönsten Orten der Welt ─ gesammelt von Jack Morris

Alleinstellung als Merkmal – Die abgelegensten Hotels der Welt

Ascension Island: Eine Reportage vom Ende der Welt, dem letzten kleinen Rest von Atlantis

Dieser Ort mit den drei Wasserfällen ist etwas vom Spektakulärsten, das ich in der Schweiz gesehen habe

Minihaus, Baumhütte, Traumvilla: Das sind die 20 angesagtesten Airbnb-Locations

11 abgelegene Orte, die jeder wahre Globetrotter unbedingt besuchen sollte

86 Kilometer lang, 3275 Meter hoch: Der brutale Aufstieg mit dem Velo auf den Wuling-Pass in Taiwan

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
11
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
11Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • mulle 06.08.2017 23:09
    Highlight Ich liebe Campen! Mindesten ein Mal im Jahr gehört es für mich dazu. Gibt doch nichts Schöneres, als am Lagerfeuer zu sitzen und Geschichten zu erzählen. Oder bei Regen im Zelt liegen und lesen... Hach....
    3 2 Melden
  • xoxo_miro 06.08.2017 20:39
    Highlight Sommer 17 irgendwo zwischen Disentis und Chur
    6 3 Melden
  • The Origin Gra 06.08.2017 13:56
    Highlight Es gibt einfach zuviele schöne Orte auf dieser Welt 🤔😍
    Leider ist es schwer sie alle in einem Leben zu erkunden 😭
    5 2 Melden
  • däru 06.08.2017 12:32
    Highlight Im Februar '17, Furka-Region
    12 2 Melden
  • däru 06.08.2017 12:31
    Highlight Letzten Montag, Faulhorn-Region
    11 2 Melden
  • shthfckup 06.08.2017 12:12
    Highlight Zelt aufbauen foto schiessen zelt abbauen. Dümmste generation ever.
    7 10 Melden
    • Darth Unicorn 06.08.2017 22:02
      Highlight Hab das auch irgendwo mitgeschnitten, das bei besagten Bilder eigentlich gar nicht gecampt wird.. Deren Pech
      3 0 Melden
  • Lars Graf 06.08.2017 10:36
    Highlight creux du van
    9 2 Melden
  • Triumvir 06.08.2017 09:56
    Highlight Zum Campen muss man quasi geboren sein. Für mich ist das nix. Ich habe es schon im Militär gehasst in einem Zelt zu übernachten...😂💩
    5 7 Melden
  • Einstürzende_Altbauten * 06.08.2017 09:14
    Highlight Campen ist super, vor allem wildes Campieren. Aber das ist kaum mehr erlaubt. Schade.
    6 3 Melden
    • seventhinkingsteps 06.08.2017 21:56
      Highlight Legal, illegal, scheissegal.
      10 2 Melden

Huiiiii, Picdump!

Artikel lesen