Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bundesliga

Gladbach und Bayern rüsten auf

14.04.14, 15:07 14.04.14, 15:50
Atletico's Diego Costa, holds his leg as he got injured after scoring during a Spanish La Liga soccer match between Getafe and Atletico Madrid at the Coliseum Alfonso Perez  stadium in Madrid, Spain, Sunday, April 13, 2014. (AP Photo/Andres Kudacki)

Bild: AP/AP

Noch ein Zugang bei Mönchengladbach. Neben Torhüter Yann Sommer vom FC Basel verstärkt sich Borussia Mönchengladbach auf kommende Saison auch noch mit dem Flügelspieler Ibrahima Traoré vom VfB Stuttgart. Der 25-Jährige erhielt beim Verein von Trainer Lucien Favre einen bis Juni 2018 laufenden Vertrag. 

Bayern München verpflichtete für die kommende Saison Mittelfeldspieler Sebastian Rode von Eintracht Frankfurt. Der 24-Jährige unterschrieb einen Vierjahresvertrag. (si/syl) 



Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Die Champions-League-Prognose des ECI – nur zu 9 Prozent übersteht YB die Gruppenphase

Der «Euro Club Index» hat sich auf die Einschätzung von europäischen Fussballklubs spezialisiert und eine Formel entwickelt, welche die Ausgänge von Spielen prognostizieren soll.

Angewendet auf die Gruppenphase der Champions League ergibt das für die Berner Young Boys, die morgen gegen Manchester United in ihr erstes CL-Abenteuer startet, eine ziemlich ernüchternde Ausgangslage. YB hat in der schwierigen Gruppe H mit Juventus Turin, Manchester United und dem FC Valencia nur eine …

Artikel lesen