Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Gespräche stattgefunden

Di Matteo vielleicht bald bei Eintracht Frankfurt an der Seitenlinie

Chelsea coach Roberto Di Matteo, right, looks at UEFA president Michel Platini as he holds the trophy at the end of the Champions League final soccer match between Bayern Munich and Chelsea in Munich, Germany Saturday May 19, 2012. Chelsea's Didier Drogba scored the decisive penalty in the shootout as Chelsea beat Bayern Munich to win the Champions League final after a dramatic 1-1 draw on Saturday. (AP Photo/Kerstin Joensson)

Di Matteo gewann 2012 mit Chelsea die Champions League. Bild: AP

Roberto Di Matteo wird als heisser Kandidat für die Nachfolge von Armin Veh bei Eintracht Frankfurt gehandelt. Laut dem «Wiesbadener Kurier» fanden bereits Gespräche zwischen dem Schweizer und dem Bundesligisten statt.

Di Matteo trainierte nach der Entlassung von Villas-Boas bereits den FC Chelsea und gewann mit den «Blues» 2012 den FA-Cup sowie die Champions League. Im gleichen Jahr wurde er zum Schweizer Trainer des Jahres ausgezeichnet. (qae)



Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Darum löschte Lisa Müller die Fotos von Thomas Müller

Lisa Müller sorgte mit einer Löschaktion für mächtig viele Fragezeichen.

Was war passiert?

Ein Instagram-Post von Lisa Müller hatte nach dem enttäuschenden 1:1 des FC Bayern München gegen den SC Freiburg für mächtig Aufregung gesorgt.

Thomas Müller fristete ganze 70 Minuten auf der Ersatzbank der Münchner. Als er beim Stand von 0:0 dann eingewechselt wurde, postete seine Frau Lisa ein Foto, auf dem Trainer Niko Kovac neben Thomas Müller steht und ihm letzte Anweisungen für das Spiel gibt. Dazu …

Artikel lesen
Link to Article