Sport kompakt

Lugano nimmt Kurs auf die Super League

25.04.15, 20:50 26.04.15, 08:44

Marko Basic schiesst Lugano zum Sieg. Bild: Claudia Minder/freshfocus

Der FC Lugano baut mit dem siebten Sieg in den letzten acht Partien die Führung in der Challenge League auf vier Punkte aus. In der 29. Runde gewinnen die Tessiner in Winterthur mit 1:0. 

Der Kroate Marko Basic sorgt mit seinem siebten Saisontreffer für die Entscheidung. Er ist nach einem Eckball mit dem Kopf erfolgreich und bestraft die Verteidigung der Winterthurer für ihre ungenügende Deckung in dieser Situation. 

In der Schlussphase geraten die Gäste unter Druck, doch den seit einigen Wochen formschwachen Zürchern gelingt das 1:1, das nicht unverdient gewesen wäre, nicht. (si)

Challenge League, 29. Runde

Winterthur – Lugano 0:1

Chiasso – Wil 1:1

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Gratis-Eintritt mit den richtigen Zigis – als FCZ-Spiele noch ein «Tabak-Festival» waren

Bei Recherchen zum Artikel, wie anders der Fussball früher ausgesehen hat, bin ich kürzlich auf dieses Bild gestossen:

Die Bildlegende, der Text, welchen die Agentur zum Foto ausliefert, liess mich stutzen. Denn die Legende heisst: «Fans des FC Zürich betreten das Stadion Letzigrund. Die Zigarettenpackungen gelten dabei als Eintrittskarte.»

Wie bitte?!

Wer die richtigen Zigis vorzeigte, konnte tatsächlich gratis an ein Fussballspiel. Es braucht nur sehr wenig Fantasie, sich die Schlagzeilen …

Artikel lesen