Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Olten im Pech

Schild fällt verletzt aus

22.09.14, 15:31 22.09.14, 17:06

Schild fällt aus. Bild: KEYSTONE

NLB-Schlusslicht Olten wird bis Ende Jahr ohne Stürmer Roman Schild auskommen müssen.

Der 28-Jährige leidet unter den Folgen einer Gehirnerschütterung, die ihn bereits in den letzten beiden Saisons längere Zeit hatte ausfallen lassen. 

Die Solothurner, die in der letzten Saison die NLB-Qualifikation gewonnen haben, sind in der laufenden Meisterschaft noch ohne Punkt. (si/syl)

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Rapperswil-Jona ist Swiss-League-Meister und fordert nun Kloten in der Liga-Qualifikation

Die Rapperswil-Jona Lakers sichern sich den Meistertitel in der Swiss League. Der Qualifikationssieger gewinnt das fünfte Finalspiel gegen Olten 5:2 und trifft nun in der Ligaqualifikation auf Kloten.

Jan Mosimann (26.) und Steve Mason (28.) erhöhten im Mitteldrittel innert 141 Sekunden auf 4:1. Beide Tore bereitete Michael Hügli vor. Zwar verkürzte Olten in der 32. Minute dank Fabian Lüthi in Überzahl auf 2:4. Dennoch wurde es nicht mehr richtig spannend, obwohl sich die Rapperswiler im letzten Drittel auf das Verwalten des Vorsprungs beschränkten. In der 58. Minute machte Sven Lindemann mit einem Schuss ins leere Tor endgültig alles klar.

Den St. Gallern war ein Traumstart gelungen, erzielte …

Artikel lesen