Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Von Zug nach Russland

Shedden neuer Trainer von Medvescak Zagreb 

09.10.14, 18:24

Doug Shedden hat einen neuen Arbeitgeber gefunden. Bild: Daniela Frutiger/freshfocus

Der im März nach dem Verpassen der Playoffs beim EV Zug entlassene Kanadier Doug Shedden ist neuer Trainer des KHL-Klubs Medvescak Zagreb.

Der 53-Jährige und der EVZ einigten sich darauf, den bis April 2015 gültigen Vertrag per sofort aufzulösen. Mit seinem neuen Klub wird Shedden in der Altjahreswoche am Spengler-Cup dabei sein. Medvescak Zagreb trifft in der Gruppe Cattini auf Gastgeber Davos und das Team Canada. (si)

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Warum der EVZ nach der «Angela Merkel der Hockeytrainer» Angst vor einem guten Coach hat

Harold Kreis (59) muss nach vier Jahren vorzeitig gehen. Drei Jahre zu spät. Nun ist die Frage, wie es gelingen kann, den Bären zu waschen ohne ihn nass zu machen.

Harold Kreis ist ein kluger Mann. Eigentlich fast zu klug, um Eishockeytrainer zu sein. Um junge Männer, die fürs spielen bezahlt werden, aus der Komfortzone zu scheuchen. Und zu klug für den Sportchef und für den Manager: Harold Kreis weiss, wie die Macher im Hockey ticken und versteht es auf höchst geschickte Art und Weise, sich diesen Machern anzupassen. Das zu sagen, was sie hören möchten und das zu tun, was sie sehen möchten. Er ist auch schon die Angela Merkel der Hockeytrainer …

Artikel lesen