Sport kompakt

AHL

Bärtschi weiter ohne Skorerpunkt

23.10.14, 10:29

Momentan nur im Farmteam der Calgary Flames engagiert. Bild: AP

In der AHL siegen die Utica Comets gegen Adirondack Flames 3:0. Der Schweizer Stürmer der Flames, Sven Bärtschi, bleibt damit weiter ohne Skorerpunkt. (si/syl)

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Hischier trifft 87 Sekunden vor Schluss spektakulär zum Devils-Sieg – auch Malgin skort

Mit einem spektakulären Tor 1:27 Minuten vor Schluss verhilft Nico Hischier den New Jersey Devils zum 4:3-Heimsieg gegen die Philadelphia Flyers.

Die fünftägige Pause für die All-Star-Spiele scheint den Devils gutgetan zu haben. Von einer Niederlagenserie haben sie sich nun mit zwei Siegen aufgefangen und sich im Kampf um einen Platz in den Playoffs wieder ein wenig Reserve verschafft.

Nico Hischier wurde zum besten Spieler im Match gegen Philadelphia gewählt. Mit seinem zweiten Siegestor der Saison und seinem neunten Treffer insgesamt in der NHL zeigte der Walliser Nummer-1-Draft sein ganzes Talent. Im harten Kampf gegen den checkenden …

Artikel lesen