Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Kommt vom EV Zug

Fabian Sutter wechselt zum EHC Biel

06.11.14, 16:54

Bild: Martin Meienberger

Der EHC Biel hat für die kommenden drei Saisons Fabian Sutter verpflichtet. Der 32-jährige Center spielt seit 2010 für Zug, davor war er in der NLA bei Bern, Davos und den SCL Tigers tätig.

Insgesamt bestritt er bislang 834 Partien in der höchsten Schweizer Liga und erzielte 143 Tore und 178 Assists. «Fabian Sutter ist ein spielintelligenter Zweiweg-Center mit grosser Erfahrung. Er wird auf und neben dem Eis eine Leaderrolle einnehmen», sagte der Bieler Sportchef Martin Steinegger. (si)



Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Timo Helbling zu den Lakers +++ WM-Silberheld Fora versucht sich in der NHL

Nach der Saison ist vor der Saison – die Klubs der National League haben bereits fleissig an ihren Kadern für die Saison 2018/19 gefeilt. Aber wer wechselt wohin? Wir haben die aktuellsten Transfers und eine Übersicht sämtlicher Klubs.

Der Liga-Neuling hat nachgerüstet: Der unsanfte Riese Timo Helbling (36) hat für ein Jahr bei den Rapperswil-Jona Lakers unterschrieben.

Eigentlich wollte er seine NLA-Karriere in Kloten fortsetzuen. Aber nach dem Abstieg war der Vertrag nicht mehr gültig. Die Verhandlungen mit den NLA-Teams zogen sich allerdings zäh dahin. Der SCB, Fribourg, Lugano kamen nicht mehr in Frage. Dort war er schon. Und Zug wollte nicht mehr. Früh signalisierten die Rapperswil-Jona Lakers nach dem Aufstieg ein …

Artikel lesen