Sport kompakt

Von Edmonton nach Bern

Neuer Stürmer für den SCB: Der Finne Jesse Joensuu unterschreibt bei den Mutzen bis Ende Jahr

13.12.14, 21:38

Jesse Joensuu spielte zuletzt für die Edmonton Oilers. Bild: AP/The Canadian Press

Der SC Bern hat bis zum Ende der laufenden Saison den Stürmer Jesse Joensuu verpflichtet. Der 27jährige Finne spielte zuletzt für die Edmonton Oilers. Jesse Joensuu hat die Erfahrung aus 130 NHL-Spielen (13 Tore/11 Assists).

In Europa wusste der Flügelstürmer insbesondere während des NHL-Lockouts 2012/13 zu überzeugen, als er in 24 Einsätzen für seinem Stammklub Ässät Pori 25 Punkte (11 Tore/14 Assists) erzielte. (scb/cma)

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Martin Plüss beendet seine Karriere: «The best is always yet to come»

Wenige Wochen nach Mark Streit tritt mit Martin Plüss ein weiterer Spieler zurück, der das Schweizer Eishockey in den vergangenen zwei Jahrzehnten geprägt hat. Der 40-jährige Stürmer war bis im Frühling Captain beim SC Bern, mit dem er insgesamt vier Mal Meister wurde, zuletzt 2016 und 2017.

Mit der Nationalmannschaft feierte Plüss seinen grössten Erfolg mit dem Gewinn von WM-Silber 2013 in Stockholm. Bei jenem Exploit war der smarte, nur 1,74 m grosse Center eine der Schlüsselfiguren im Team …

Artikel lesen