Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Von Edmonton nach Bern

Neuer Stürmer für den SCB: Der Finne Jesse Joensuu unterschreibt bei den Mutzen bis Ende Jahr

Edmonton Oilers left wing Jesse Joensuu (6) celebrates his goal against the Vancouver Canucks during the second period of NHL action in Vancouver, British Columbia Saturday, Oct. 11, 2014. (AP Photo/The Canadian Press, Jonathan Hayward)

Jesse Joensuu spielte zuletzt für die Edmonton Oilers. Bild: AP/The Canadian Press

Der SC Bern hat bis zum Ende der laufenden Saison den Stürmer Jesse Joensuu verpflichtet. Der 27jährige Finne spielte zuletzt für die Edmonton Oilers. Jesse Joensuu hat die Erfahrung aus 130 NHL-Spielen (13 Tore/11 Assists).

In Europa wusste der Flügelstürmer insbesondere während des NHL-Lockouts 2012/13 zu überzeugen, als er in 24 Einsätzen für seinem Stammklub Ässät Pori 25 Punkte (11 Tore/14 Assists) erzielte. (scb/cma)



Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Der Tag ist gekommen – Arno Del Curto ist nicht mehr Trainer des HC Davos

Paukenschlag beim HC Davos: Der «ewige» Trainer Arno Del Curto hat seinen Rücktritt erklärt. Er stand beim Rekordmeister seit 1996 an der Bande und führte den Klub in dieser Zeit zu sechs Meistertiteln.

Der Klub schwärmt in einer Mitteilung vom langjährigen Coach: «Einzigartig die leidenschaftliche Art, mit der er seine Spieler formte. Und mit einem ausgeprägten, offensiven Tempospiel hat er nicht nur die HCD-Fans, sondern sämtliche Anhänger von attraktivem, spektakulärem Eishockey …

Artikel lesen
Link to Article