Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Neue Ausländer im SCHweizer Fussball

Ein Lette und ein Isländer 

24.01.14, 10:46 24.01.14, 11:09

Der FC Aarau vermeldet den Zuzug von Innenverteidiger Nauris Bulvitis. Der 26-jährige Lette unterschrieb einen Vertrag bis zum Saisonende mit Option auf Verlängerung.

Bulvitis hatte die FCA-Verantwortlichen im Trainingslager in der Südtürkei von seinen Qualitäten überzeugt.

Nach Stationen in Lettland, Schottland und der Slowakei will sich Bulvitis in Aarau wieder für die lettische Nationalmannschaft empfehlen, für die er bereits 13 Spiele absolviert hat.

Der FC Locarno schnappt sich den isländischen Innenverteidiger Thordur Steinar Hreidarsson. Der 27-Jährige  kommt vom Erstligisten Breidablik zum Tabellenachten der Challenge League. (si/dux)

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Sicherheitsaufgebot wie in der Super League: Aarau empfängt den FCZ zum Risikospiel

Das Sicherheitsaufgebot für die Partie Aarau-FCZ ist so gross wie in der Super League. Für Aarau ist es am Sonntag das vielleicht wichtigste Spiel der Saison.

Es ist für den FC Aarau das wichtigste Spiel der Hinrunde, ja vielleicht sogar der ganzen Saison: Morgen Sonntagnachmittag um 15 Uhr gastiert der FC Zürich im Brügglifeld. Wollen die Aarauer weiter um den Aufstieg in die Super League mitspielen, müssen sie gegen den Tabellenleader Zürich unbedingt punkten.

Der FC Zürich in Aarau: Das garantiert besondere Stimmung im Stadion – es bedeutete zuletzt aber immer auch viel Arbeit für die Polizei. FCZ-Spiele sind Hochrisikospiele. Ein Teil der …

Artikel lesen