Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Nach einem Jahr auf Leihbasis

Vuleta endgültig von Basel zu Innsbruck

13.06.14, 15:58

Stürmer Stjepan Vuleta, in der letzten Saison vom FC Basel an Wacker Innsbruck ausgeliehen, wechselt definitiv zu den Tirolern.

Der 20-jährige Schweizer unterschrieb beim Bundesliga-Absteiger für ein Jahr plus Option auf zwei weitere Jahre. Vuleta hatte in der letzten Spielzeit für Innsbruck in 15 Einsätzen zwei Treffer erzielt. (si/qae)



Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Mit diesem Trio tauscht das SRF seine Fussball-Experten Sermeter und Eggimann aus

Wenn am Wochenende die neue Super-League-Saison beginnt, dann sehen die TV-Zuschauer bekannte Gesichter in neuen Rollen. Das SRF hat mit Bruno Berner, Michel Renggli und Peter Jehle drei neue Experten engagiert.

Während der Fussball-WM in Russland gehörten Gürkan Sermeter und Mario Eggimann noch zum Experten-Team des SRF. Doch es waren ihre letzten Auftritte. Künftig, so teilt das Schweizer Fernsehen mit, wird das Duo nicht mehr regelmässig im Einsatz stehen.

Ersetzt werden Sermeter und Eggimann von drei anderen langjährigen Profis: Bruno Berner, Michel Renggli und Peter Jehle. Sie wurden laut Susan Schwaller, Chefin Live bei SRF Sport engagiert, «um unserer Super-League-Berichterstattung neue Impulse …

Artikel lesen