Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

bolide ist da

Auch der neue McLaren mit markanter Nase

24.01.14, 15:41

Der neue McLaren mit den Teamfahrern. Bild: ap/McLaren

Auch der neue Formel-1-Rennwagen des britischen McLaren-Teams trägt eine markante Fahrzeugnase. Wie schon beim Williams für die kommende Saison reicht die Fahrzeugspitze über den Frontflügel hinaus und läuft schmal zusammen.

Demnach soll der MP4-29 silberglänzend lackiert bleiben. Fahrer des Teams in der kommenden Saison sind der frühere britische Weltmeister Jenson Button und der dänische Debütant Kevin Magnussen. (si)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Stadion-Entscheid gefällt

Schweiz - Estland in Luzern 

Das nächste Heimspiel der Schweizer Nationalmannschaft in der EM-Qualifikation findet in Luzern statt. Am Freitag, 27. März, empfängt die SFV-Auswahl Estland in der Swissporarena. Spielbeginn ist um 20.45 Uhr. 

Im 2011 eröffneten Stadion des FC Luzern hatte die Schweiz im Rahmen der WM-Qualifikation 2014 bereits ein Pflichtspiel ausgetragen. Gegen Albanien gewann sie am 11. September 2012 in der Swissporarena 2:0. Im vergangenen Sommer fanden zudem die beiden WM-Testspiele gegen …

Artikel lesen