Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Videobotschaft vom Formel-1-Star

«Hallo, wie ihr seht, geht es mir gut» – Alonso nach Unfall wieder auf den Beinen

27.02.15, 15:47

Die kurze Message von Alonso. Video: Youtube/Fernando Alonso

Fünf Tage nach seinem heftigen Unfall bei den Formel-1-Testfahrten in Barcelona hat sich Fernando Alonso zu Wort gemeldet. In einem Video wendet sich der 33-jährige Spanier an seine Fans: «Hallo, wie ihr seht, geht es mir gut. Ich wäre gerne diese Woche bei den Tests in Barcelona, aber nach den Empfehlungen der Ärzte soll ich noch ein paar Tage warten», sagte der sichtlich entspannte Spanier.

Er werde dieses Wochenende durchschnaufen und danach die Öffentlichkeit über die weiteren Fortschritte informieren. «Ich sehe euch sehr bald wieder auf der Strecke.» Der McLaren-Fahrer hatte nach seinem von Spekulationen begleiteten Unfall letzten Sonntag drei Nächte im Spital verbracht. Der zweifache Weltmeister war unter merkwürdigen Umständen in eine Mauer geprallt. Sein Team nannte als Ursache heftige Windböen. (ram/si/dpa)



Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Lugano überholt Wohlen – Le Mont macht Abstiegskampf nochmals spannend

Der FC Wohl muss sich nach seiner dritten Niederlage in Folge am Samstag vom FC Lugano überholen lassen. Die Tessiner schlugen heute Nachmittag den FC Winterthur mit 3:0. Matchwinner war der vom FC Zürich ausgeliehene Patrick Rossini. Mit einem Doppelpack innerhalb von zwei Minuten entschied der Stürmer Mitte der zweiten Halbzeit die Partie.

Am Tabellenende gab Aufsteiger Le Mont ein Lebenszeichen von sich. Die Waadtländer feierten auswärts im Keller-Duell gegen Biel einen wichtigen Sieg. Le …

Artikel lesen