Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Premier League, 17. Runde

Leader Chelsea gewinnt souverän bei Stoke – Terry und Fabregas sorgen für die Tore

22.12.14, 23:22

Frabegas' Treffer in der 78. Minute. gif: vine.co

Der FC Chelsea baut seinen Vorsprung an der Spitze der Premier League wieder auf drei Punkte aus. Die Londoner gewinnen bei Stoke City 2:0.

Schon nach 90 Sekunden sorgte Abwehrchef John Terry nach einem Eckball von Cesc Fabregas für die Führung der Londoner. Der überragende Fabregas machte dann in der 78. Minute mit dem 2:0 alles klar. Chelsea liegt nun wieder drei Zähler vor dem zweitplatzierten Manchester City. (si/cma)

Premier League, 17. Runde

Stoke – Chelsea 0:2



Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Klopp knöpft sich Shaqiri vor – an der Pressekonferenz erklärt er, warum

Im League Cup gegen Chelsea steht Xherdan Shaqiri für Liverpool zum zweiten Mal in dieser Saison in der Startelf – erstmals darf der 15-Millionen-Euro-Neuzugang auch über 90 Minuten ran. Unglücklich für den Schweizer Nati-Spieler, dass die «Reds» dabei die erste Niederlage der Saison kassieren. Das Team von Trainer Jürgen Klopp geht durch Daniel Sturridge in der 58. Minute zwar 1:0 in Führung, Emerson und Eden Hazard drehen die Partie zwischen der 79. und 85. Minute für Chelsea aber noch.

Shaqiri …

Artikel lesen