Sport kompakt

Primera Division, 3. Runde

Rayo Vallecano – Elche 2:3

Valencia – Espanyol 3:1

Sevilla – Getafe 2:0

Granada – Villareal 0:0

Primera Division

Valencia und Sevilla nisten sich an der Spitze ein

14.09.14, 22:55

Valencias Spieler feiern. Bild: EPA/EFE

Nach drei Runden haben sich Valencia und der FC Sevilla gemeinsam mit Atlético Madrid als erste Verfolger des FC Barcelona etabliert. Valencia schlug Espanyol Barcelona sicher mit 3:1; Piatti, Parejo und Alcacer schossen die Tore.

Sevilla bezwang Getafe mit 2:0. Bacca verwertete kurz vor der Pause einen Penalty, Vidal Parreu machte in der 87. Minute den Deckel drauf. (ram)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

So wird der Marktwert eines Fussballers berechnet

Jetzt während dem Transferfenster hat Transfermarkt.ch wieder Hochkonjunktur. Viele Fans wollen wissen, wie gut ein Fussballer bewertet wird. Aber wie kommen die Macher der Website überhaupt auf ihre Angaben in einem Umfeld, wo viele mitreden, aber doch selten jemand den Durchblick hat.

Wie erhalten Fussballer einen Marktwert auf der Fussballdatenbank Transfermarkt? Wie sehr mischen sich da Berater mit ein und wie informieren sich Klubs selbst auf der Seite? Wir haben mit Thomas Lintz, dem Leiter International des Unternehmens gesprochen.

Thomas Lintz, wir staunen immer wieder, wie ihr Fussballern einen Marktwert geben könnt, von dem viele noch nie gehört haben. Mal ehrlich: Dä schätzt ihr einfach, oder?Thomas Lintz: Auf keinen Fall. Das Ermitteln von Marktwerten ist …

Artikel lesen