Sport kompakt

Ligue 1, 26. Runde

PSG kann Patzer von Lyon und Marseille nicht ausnutzen

01.03.15, 22:51 02.03.15, 09:29

Monaco hält gegen den PSG dicht. Bild: Lionel Cironneau/AP/KEYSTONE

Nach den Niederlagen von Leader Lyon und Marseille hätte der PSG bei Monaco die Tabellenspitze in der französischen Ligue 1 übernehmen können. Aber die Hauptstädter kommen im Spitzenspiel in Südfrankreich nicht über ein 0:0 hinaus.

In der ersten Halbzeit war das Team ohne Zlatan Ibrahimovic klar besser, verpasste aber den Führungstreffer. Im zweiten Abschnitt glich sich das Geschehen auf tiefem Niveau aus.

Paris St-Germain bleibt damit einen Punkt hinter dem überraschenden Lyon auf Rang 2. (fox)

Ligue 1, 26. Runde

Nantes – Guingamp 1:0

Montpellier – OSG Nice 2:1

Monaco – PSG 0:0

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Tennis

Wawrinka verzichtet auf Titelverteidigung in Portugal

Der Weltranglisten-Dritte Stanislas Wawrinka wird nächste Woche seinen Titel am ATP-Turnier in Oeiras (Por) nicht verteidigen.

Der Waadtländer will sich einige Tage erholen und gleichzeitig gezielt auf die bedeutsameren Sandplatz-Events in Madrid (ab 4. Mai) beziehungsweise Rom (ab 11. Mai) vorbereiten. (si/syl)

Artikel lesen