Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Affenlaute gegen Goalie

Gremio Porto Alegre wegen Rassismus ausgeschlossen

Das oberste Sportgericht in Brasilien greift nach einem Rassismus-Fall im Stadion von Porto Alegre hart durch und schliesst den Klub für eine Saison aus dem Cup aus. 

Vor einer Woche hatten Fans von Gremio den dunkelhäutigen Goalie von Achtelfinal-Gegner Santos mit Affenlauten verhöhnt. Der vom ehemaligen brasilianischen Nationalcoach Felipe Scolari trainierte Klub kündigte einen Rekurs gegen das Urteil an. (si) 



Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Super League

Luzern verlängert mit Sarr und Thiesson

Der FC Luzern verlängert die im Sommer auslaufenden Verträge mit Sally Sarr (27) und Jérôme Thiesson (26) vorzeitig um drei weitere Jahre bis Ende Juni 2017.

Sally Sarr und Jérôme Thiesson wechselten im Sommer 2011 vom Challenge-League-Verein FC Wil bzw. Super-League-Absteiger AC Bellinzona zum FC Luzern. (si)

Artikel lesen
Link to Article