Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Vor dem wichtigsten Match der Saison

Sion-Spieler bezahlen Fans den Eintritt in Lausanne

02.04.14, 19:16
Le joueur FC Sion Loe Itaperuna, a droite, celebre son but avec le joueur FC Sion Demetris Christofi, lors de la rencontre de football Super League entre le FC Sion et le FC Saint-Gall, ce samedi  29 mars 2014 au stade de Tourbillon a Sion. (KEYSTONE/Olivier Maire)

Bild: KEYSTONE

Am kommenden Sonntag steht die wichtige Direkt-Konfrontation der beiden Tabellenletzten Sion und Lausanne an. Die Fans des Walliser Clubs können diese Gelegenheit nutzen, um ihr Team kostenlos in der Pontaise zu unterstützen.

Die Spieler des FC Sion haben sich nämlich dazu entschlossen, ihren Fans freien Zugang im Besucherbereich anzubieten, damit sich so viele wie möglich auf die Reise nach Lausanne machen.

Der Mannschaft ist klar, dass die aktuellen Ergebnisse nicht den Erwartungen der Öffentlichkeit entsprechen, daher wollen die Schützlinge von Raimondo Ponte mit Herz und Fleiss zeigen, dass sie in der Lage sind den bisherigen Trend umzukehren, heisst es auf der Website des FC Sion. (syl)



Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Offiziell! Koller übernimmt den FCB per sofort – Bernegger kommt als Assistent

Nun ist es offiziell: Marcel Koller wird Trainer des FC Basel und tritt damit die Nachfolge des vor einer Woche entlassenen Raphael Wicky an. Koller einigte sich mit dem FCB auf einen Zweijahresvertrag. Der 57-jährige Zürcher nimmt seine Arbeit beim 20-fachen Schweizer Meister per sofort auf. 

Assistiert wird der frühere Nationalcoach Österreichs von Thomas Janeschitz und Carlos Bernegger. Bernegger wirkte bis im August 2017 als Cheftrainer bei den Grasshoppers. Mit Janeschitz arbeitete …

Artikel lesen