Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Verletzter Star

Chelsea ohne Drogba gegen Sporting

29.09.14, 22:29 30.09.14, 11:01

Chelsea ist am Montag ohne Didier Drogba zum Champions-League-Auswärtsspiel bei Sporting Lissabon gereist. Drogba selbst teilte auf Twitter mit, dass er an Knöchelproblemen laboriert.

Der Stürmer von der Elfenbeinküste stand bisher nur beim Champions-League-Spiel gegen Schalke in der Startformation, in der Liga brachte er es bisher bei vier Kurzeinsätzen auf weniger als 30 Spielminuten. (si)



Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Marco Wölfli, der nicht mehr ganz so junge CL-Debütant

Nach zwei Spielen steht YB in der Champions League mit null Punkten und 0:6 Toren da. Kommt nun mit Marco Wölfli im Tor der Erfolg? Der Routinier steht im Kasten, weil die Nummer 1, David von Ballmoos, verletzt fehlt.

446 Mal hat Marco Wölfli in seiner Karriere schon das Tor der Berner Young Boys gehütet. Er hechtete in der Super League und im Schweizer Cup und weil er schon so lange dabei ist, bestritt er nicht nur Europa-League- und UEFA-Cup-Partien, sondern stand auch im längst eingestellten UI-Cup im Kasten.

Doch nun betritt dieser Marco Wölfli im hohen Fussballeralter von 36 Jahren und zwei Monaten noch einmal Neuland. Wenn er heute Abend gegen Valencia (Kick-off 18.55 Uhr) aufs Feld schreitet, dann wird …

Artikel lesen